Übersicht über die Benutzeroberfläche

Erfahren Sie mehr über die Benutzeroberfläche und den Arbeitsbereich von Substance 3D Stager.

Hauptnavigationsleiste 

Option Definition
Startseite Erstellen Sie neue Projekte oder öffnen Sie zuletzt verwendete Dateien.
Design-/Rendermodus

Wechseln Sie zwischen diesen Modi, um die Anwendung mit Werkzeugen und Benutzeroberfläche für diese Aufgabe in verschiedene Funktionsbereiche aufzuteilen.
Freigeben
Hier finden Sie die gängigsten Export- und Veröffentlichungs-Workflows. 
Lernen
Hier finden Sie sowohl In-App- als auch webbasierte Lernressourcen.

Der Dokumentname wird in der Navigationsleiste mit dem Symbol * für nicht gespeicherte Änderungen angezeigt. 

Startseite

Auf der Startseite können Sie zuletzt verwendete Dokumente erstellen, öffnen und anzeigen. 

Über die Startseite können Sie neue Dokumente erstellen oder aktuelle Projekte finden.
Verwenden Sie die „Startseite“, um mit der Erstellung neuer Dokumente oder der Suche nach aktuellen Projekten zu beginnen.

Designmodus

Der Designmodus ist der Bearbeitungsbereich, in dem Sie Inhalte hinzufügen und bearbeiten, um eine Komposition zu erstellen. 

Im Designmodus können Sie 3D-Szenen bereitstellen und Kompositionen erstellen.
Verwenden Sie den Designmodus, um 3D-Szenen anzuzeigen und Kompositionen zu erstellen.

 

Option Definition
Symbolleiste Die Symbolleiste enthält Werkzeuge zur Interaktion mit Szeneninhalten. Hier können Sie auch auf das Bedienfeld „Elemente“ und das Bedienfeld „Rendereinstellungen“ zugreifen. 
Anzeigebereich Dies ist ein großer Bereich in der Mitte des Anwendungsfensters. Im Designmodus ist der Anzeigebereich der Ort, an dem Sie mit Werkzeugen mit dem Inhalt der Szene interagieren. Im nächsten Abschnitt dieser Seite erfahren Sie, wie Sie mit den Kamerasteuerelementen im Anzeigebereich navigieren.
Anzeigebereich-Steuerungsleiste Mit dieser Leiste werden die Einstellungen für Render-Engine, aktive Kamera und Anzeigebereich verwaltet. 
Szenenbedienfeld Dieses Feld bietet einen Überblick über alles in der aktuellen Szene. Dies schließt Modelle, Materialien, Umgebung, Kameras und Beleuchtung ein. 
Aktionenbedienfeld Dieser Bereich ist kontextbezogen und zeigt Aktionen für die aktuelle Auswahl an. 
Eigenschaftenbedienfeld Dieser Bereich ist kontextbezogen und zeigt Eigenschaften für ausgewählte Objekte an. In diesem Fenster können Sie die umfassende Kontrolle über den Inhalt der Szene verwalten.
Bedienfeld „Elemente“ Dieses Bedienfeld bietet Zugriff auf Starter-Elemente und Creative Cloud Libraries. 
Bedienfeld „Rendereinstellungen“ In diesem Bereich werden die aktive Render-Engine und die Einstellungen festgelegt. Steuern Sie die Qualität des Anzeigebereichs und der endgültigen Renderings. Die Rendereinstellungen werden von den Modi gemeinsam verwendet.

Rendermodus

Im Rendermodus können Sie fertige Qualitätsbilder erstellen und mehrere Renderings einrichten. 

Der Rendermodus hilft Ihnen, gerenderte Bilder in Endqualität zu erstellen.
Verwenden Sie den Rendermodus, um gerenderte Bilder in Endqualität zu erstellen.

Option Definition
Anzeigebereich Dies ist ein großer Bereich in der Mitte des Anwendungsfensters. Im Rendermodus zeigt der Anzeigebereich die endgültigen gerenderten Bilder in pixelgenauer Größe an.
Bedienfeld „Rendereinstellungen“
In diesem Bereich werden die aktive Render-Engine und die Einstellungen festgelegt. Steuern Sie die Qualität des Anzeigebereichs und der endgültigen Renderings. Die Rendereinstellungen werden von den Modi gemeinsam verwendet.
Bedienfeld „Exporteinstellungen“
In diesem Bereich werden die zu exportierenden Kameras sowie das Format und der Speicherort festgelegt.
Bedienfeld „Renderstatus“
In diesem Bereich wird der Status der Renderings angezeigt, während diese fertiggestellt werden.

Kamerasteuerungen

Sie können die Kamera mit drei Werkzeugen bewegen:

  • Das Kreisen-Werkzeug dreht die Kamera.
  • Mit dem Schwenken-Werkzeug wird die Kamera nach links und rechts, oben und unten bewegt.
  • Das Dollyfahrt-Werkzeug bewegt die Kamera vor und zurück.

Jedes Kamera-Werkzeug ist in der Symbolleiste oder über die unten aufgeführten Tastenkombinationen für den Werkzeugzugriff verfügbar. Sie können die Schnellzugriffstasten verwenden, um vorübergehend von Ihrem ursprünglichen Werkzeug zu den Kamerasteuerelementen zu wechseln. Sobald Sie die Verknüpfung loslassen, ist das ursprüngliche Werkzeug wieder verfügbar.

Standardverknüpfungen werden angezeigt

Werkzeug-Zugriff

Schnellzugriff

Kreisen-Werkzeug

1

Alt + Rechtsklick

Schwenken-Werkzeug

2

Alt + mittlere Maustaste

Dollyfahrt-Werkzeug

3

Alt + Linksklick

Verwenden Sie F, um die Kamera zu bewegen und auf Ihre Auswahl zu fokussieren. Wenn Sie nichts ausgewählt haben, fokussiert F alle Objekte in Ihrer Szene. 

Verwenden Sie Kameras, um in einer 3D-Szene zu navigieren.

Und jetzt?

Sie wissen jetzt alles über die Benutzeroberfläche und den Arbeitsbereich von Stager. Beginnen Sie jetzt mit Ihrem ersten Projekt und erfahren Sie mehr darüber, wie Sie Objekte im 3D-Raum anordnen, um eine Szene zu erstellen.

Haben Sie eine Frage oder eine Idee?

Wenn Sie Fragen haben, werden Sie Mitglied der Substance 3D Stager Community. Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. 

Sie können uns auch Ihre Ideen zu neuen Funktionen mitteilen!

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?