Erfahren Sie, wie Sie Ihr Feedback zu Adobe-Apps direkt über unsere öffentlichen Betaangebote an uns weitergeben können.

Übersicht

Overview

Unser Public Beta-Programm bietet Creative Cloud-Mitgliedern Beta-Builds der Adobe-Applikationen. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen.


Public Beta richtet sich an Benutzer, die ihr Feedback direkt an Adobe weitergeben möchten, indem sie während der Produktentwicklung neue Korrekturen und Funktionen testen.

Beta-Versionen sind über die Creative Cloud Desktop-Applikation als separate Installationen verfügbar. Sie können Beta-Builds neben Release-Versionen der Applikationen ausführen.

Zum Public Beta-Programm gehören derzeit Premiere Pro, After Effects, Adobe Audition, Character Animator, Adobe Media Encoder und Adobe Premiere Rush. 

Wählen Sie links in der Creative Cloud Desktop-Applikation die Kategorie Beta-Applikationen. Installieren und verwenden Sie die Beta-Builds der Applikation, mit der Sie arbeiten möchten. 

Die Bereitstellung der Beta-Applikationen in der Creative Cloud-Desktop-Applikation und die Beta-Versionen darin findet in kleinen, randomisierten Schritten statt und wird schließlich allen Creative Cloud-Mitgliedern innerhalb von wenigen Monaten zur Verfügung stehen. Es sind keine zusätzlichen Schritte erforderlich.  

Beta-Builds werden regelmäßig aktualisiert, meist sogar täglich. Installieren Sie Beta-Versionen, wann Sie möchten, oder aktivieren Sie die Option Automatische Aktualisierung für Ihre Applikation in den Einstellungen der Creative Cloud Desktop-Applikation.

Hinweis: Bei einigen Enterprise-Kunden könnte diese Option von der IT-Abteilung des Unternehmens deaktiviert worden sein.

Public Beta lädt interessierte Benutzer ein, sich direkt an der Produktentwicklung zu beteiligen. Public Beta ist Teil unserer Verpflichtung, erstklassige Applikationen bereitzustellen, die mit einer Vielzahl von Systemkonfigurationen gut funktionieren.

Um Ihre Erfahrung zu personalisieren und unsere Produkte zu verbessern, senden Beta-Applikationen Adobe-Informationen darüber, wie Sie sie verwenden. Ihre regulären App-Einstellungen gelten nicht für Beta-Applikationen.  Weitere Informationen finden Sie unter Informationen zur Applikationsnutzung.

Ist Public Beta für mich geeignet?

2why_you

Public Beta steht allen Mitgliedern von Adobe Creative Cloud zur Verfügung. Sie können dem Programm beitreten, wenn Sie bereit sind, separate Builds auszuführen und mit unseren Produktteams zusammenzuarbeiten.

 


Public Beta ist für Benutzer gedacht, die Versionen testen und Feedback an die Adobe-Produktteams weitergeben möchten. Beta-Teilnehmer möchten am Entwicklungsprozess teilhaben, sind bereit, separate Builds ihrer Applikationen auszuführen, und sind sich bewusst, dass sie aufgrund einzigartiger Systemkonfigurationen möglicherweise auf unvorhergesehene Probleme stoßen.  

Public Beta steht allen Mitgliedern von Adobe Creative Cloud zur Verfügung.

Hinweis: Die Veröffentlichung der Beta-Applikationen in der Creative Cloud-Desktop-Applikation erfolgt in kleinen, randomisierten Schritten und ist für alle kostenpflichtigen Creative Cloud-Abos verfügbar. Es sind keine zusätzlichen Schritte erforderlich.

Nein. Alle Benutzer profitieren von Benutzerfeedback und -tests während der Produktentwicklung durch Public Beta – unabhängig davon, ob sie teilnehmen oder nicht.

Die mobilen Beta-Versionen von Adobe Premiere Rush können im Google Play Store (Android) und in Testflight (iOS) heruntergeladen werden.

Sie können Beta-Versionen jederzeit mit dem Befehl „Deinstallieren“ in der Creative Cloud Desktop-Applikation deinstallieren. Alle mit der Beta-Version erstellten Dokumente verbleiben auf der Festplatte. 

Informationen zur Applikationsnutzung

3app_usage_information

Um ein optimales Erlebnis zu gewährleisten und unsere Produkte zu verbessern, erfasst Adobe möglicherweise einige Informationen zu Geräten, Ihren Dokumenten und Ihren Interaktionsmustern. Im Folgenden erhalten Sie weitere Informationen.


Um Ihr Benutzererlebnis zu personalisieren und unsere Produkte zu verbessern, kann Adobe die folgenden Informationen erfassen:

  • Systeminformationen wie Geräte, Betriebssystem, belegter Speicher und Bildschirmauflösung
  • Informationen zum Adobe-Produkt, z. B. die Versionsnummer
  • Informationen zu Ihren Dokumenten, z. B. Anzahl der Seiten und eindeutige Dokumentkennungen (jedoch nicht der Inhalt Ihrer Dokumente)
  • Informationen zur Dokumentverwendung, z. B. wie oft Sie ein Dokument öffnen
  • Wie Sie mit den Adobe-Applikationen interagieren und wie die Adobe-Applikationen mit Ihren Inhalten interagieren, einschließlich der von Ihnen verwendeten Funktionen und der von Ihnen ausgewählten Optionen

Ihre regulären App-Einstellungen gelten nicht für Beta-Applikationen. Wenn Sie keine Informationen zur Nutzung der Beta-Applikation an Adobe weitergeben möchten, sollten Sie keine herunterladen oder installieren.

Installation und Einrichtung

4setting_and_setup

Beta-Builds sind nur für bestimmte Betriebssysteme verfügbar. Wir haben auch eine Liste der empfohlenen Systemanforderungen. Im Folgenden finden Sie weitere Informationen zur Installation und Einrichtung.


Derzeit gelten für die Beta-Builds die folgenden aktualisierten Betriebssystemanforderungen:

  • Windows 10 oder Windows Server; Version 1809 oder höher
  • macOS 10.13 oder höher

Die Beta-Systemanforderungen gelten zusätzlich zu den vorhandenen Systemanforderungen der Release-Version Ihrer Applikationen. Weitere Informationen zu den spezifischen Prozessor-, Grafik-, Speicher- und Speicheranforderungen für diese Applikationen finden Sie hier:

Beta-Applikationen sind in der Creative Cloud Desktop-Applikation verfügbar. Melden Sie sich mit Ihrer Adobe ID bei Creative Cloud an. Beta-Builds werden getrennt von den Release-Versionen der Applikation aufgelistet. Sie finden diese im Abschnitt Beta-Applikationen. Beta-Builds haben ein markantes blau-weißes Symbol, wobei (Beta) dem Applikationsnamen folgt. 

Wählen Sie die Schaltfläche Installieren oder Aktualisieren, um die neueste Version der Beta-Applikation zu installieren. Neue Beta-Builds werden regelmäßig veröffentlicht, meist sogar täglich.

Sie können sich für automatische Updates für jede Beta-Applikation mithilfe der Einstellungen in der Creative Cloud-Desktop-Applikation anmelden.

Hinweis: Diese Option ist möglicherweise für einige Unternehmenskunden deaktiviert. Unternehmenskunden sollten sich bei Fragen an ihren Account Manager wenden. 

Ein Beta-Build wird in einem eigenen Ordner (z. B. Adobe Character Animator (Beta)) installiert, separat von der Release-Version der Applikation. Auf diese Weise können Sie Beta-Builds bewerten, ohne das die Arbeit mit Release-Versionen beeinträchtigt wird. Beta-Applikationen verfügen über separate Einstellungen und einen Standardordner für Benutzerdokumente, die die Benutzereinstellungen in Ihrer vorhandenen Installation nicht ändern.

Plug-ins von Drittanbietern, die bereits in Release-Versionen installiert sind, sollten in den Beta-Builds verfügbar sein. Wenn in einem Beta-Build kein Plug-in angezeigt wird, wenden Sie sich an den Anbieter, um zu prüfen, ob er Beta-Builds der Creative Cloud-Applikationen unterstützt. 

Sie können Beta-Versionen jederzeit mit dem Befehl „Deinstallieren“ in der Creative Cloud Desktop-Applikation deinstallieren. Alle mit der Beta-Version erstellten Dokumente verbleiben auf der Festplatte. 

Was ist zu erwarten?

5what_to_expect

Wir sind sicher, dass Sie Fragen dazu haben werden, was Sie erwartet, wenn Sie die Beta-Builds verwenden oder mit unseren Teams interagieren. Vielleicht möchten Sie auch wissen, wie Ihr Feedback von uns verwendet wird.


Public Beta wird regelmäßig, manchmal sogar täglich, mit neuen Builds aktualisiert, die Fehler beheben und Verbesserungen hinzufügen. Sobald wir festgestellt haben, dass eine Beta-getestete Funktion oder eine Fehlerkorrektur verfügbar ist, wird sie der nächsten Release-Version des Produkts hinzugefügt. Aktualisierungen von Release-Versionen der Applikationen erfolgen ungefähr einmal pro Monat.   

Besuchen Sie die Beta-Foren bei Feedback und Fragen zu Beta-Builds.

beta_forum
Klicken Sie in der oberen rechten Ecke der Beta-Applikationen auf das Symbol „Feedback geben“. Wählen Sie aus dem Dropdown-Menü die Option „Community besuchen“, um direkt zum app-spezifischen Beta-Community-Forum weitergeleitet zu werden.

Hilfe zu Release-Versionen der Applikationen finden Sie unter Adobe-Kundensupport in der Adobe Support-Community, auf Hilfeseiten oder auf Twitter.  

Beta-Builds sind stabil genug, um damit zu arbeiten, aber ihr Verhalten ist von Natur aus weniger vorhersehbar als bei Release-Versionen. Mit Beta-Builds können Sie neue Versionen und Fehlerkorrekturen testen und die Produktentwicklung mit Ihrem Feedback unterstützen. Für die Arbeit an kritischen Projekten empfehlen wir immer die Verwendung der Release-Versionen Ihrer Adobe-Applikationen.

Wir priorisieren Fehlerkorrekturen basierend auf den Auswirkungen auf die Benutzer – unter Berücksichtigung des Schweregrads des Problems und der Anzahl der betroffenen Kunden. 

Wir verwenden In-App-Umfragen und Datensignale in Beta-Builds, um Benutzer- und Produktfeedback zum Erfolg von Fehlerkorrekturen und der Funktionsbereitschaft zusammenzufassen. 

Versionshinweise sind im Bereich Neue Funktionen in jedem Beta-Versionen enthalten. Um auf diese Informationen zuzugreifen, klicken Sie auf das Erlenmeyerkolben-Symbol in der oberen rechten Ecke der Applikation. 

beta_whats_new
Suchen Sie in der rechten oberen Ecke der Applikation nach dem Erlenmeyerkolben-Symbol.

Wir bemühen uns, jede Beta-Version stabiler als die letzte zu machen. Wenn Probleme auftreten, aktualisieren Sie auf den neuesten Beta-Build, um festzustellen, ob das Problem behoben wurde. Sie können jederzeit zur Release-Version der Applikation wechseln. 

Aufgrund der Häufigkeit von Beta-Builds werden Funktionen und Fehlerkorrekturen – zusammen mit ihren Beschreibungen im Dialogfeld „Neue Funktionen“ – möglicherweise zuerst in englischer Sprache angezeigt. Übersetzungen folgen in Kürze.

Bei Dynamic Link-Workflows funktioniert ein Beta-Build nur mit dem Beta-Build einer anderen Applikation. Dynamic Link funktioniert nicht zwischen Beta-Builds und Release-Versionen.

Best Practices für Betatests

6beta_testing_bestpractises

Lesen Sie weiter, um sich über die Best Practices für die Arbeit mit Beta-Versionen zu informieren.


Beta-Builds haben ihre eigenen Einstellungen, die sich nicht auf die Release-Versionen Ihrer Applikationen auswirken. Im folgenden Abschnitt werden weitere mögliche Auswirkungen der Ausführung von Beta-Versionen beschrieben:

  • Benutzerdokumente (Projekte)

Standardmäßig unterscheidet sich der Ordner für Dokumente (Projekte), die mit dem Beta-Build erstellt wurden, von dem Ordner, der für Release-Versionen der Applikationen verwendet wird. Beispielsweise erstellt die Character Animator(Beta)-Version ihre Projekte im Ordner „Character Animator (Beta)“. Sie können mit dem Beta-Build weiterhin Projekte aus dem Dokumentenordner der Release-Version öffnen.

Wir empfehlen, Kopien Ihrer Projekte und Dateien zu erstellen, bevor Sie sie mit Beta-Builds verwenden.

  • Plug-ins und Erweiterungen

In den meisten Fällen funktionieren Plug-ins und Erweiterungen, die in einem Release-Version verwendet werden, mit dem Beta-Build. Wenn Probleme auftreten, wenden Sie sich an die Plug-in- oder Erweiterungsanbieter, um die Kompatibilität mit Adobe Creative Cloud-Applikationen zu überprüfen. 

  • Arbeiten mit anderen Applikationen

Dynamic Link funktioniert nur zwischen anderen Beta-Applikationen, nicht mit Release-Versionen von Applikationen.

Bei Photoshop- und Illustrator-Dateien sollte der Befehl „Original bearbeiten“ mit den Release-Versionen von Photoshop oder Illustrator unverändert funktionieren.

 

Beta-Builds wurden entwickelt, um die Kompatibilität mit Release-Versionen zu gewährleisten, sodass Sie Dateien zwischen den beiden verschieben können. Durch das Verschieben von Projektdateien von einem Beta-Build in die Release-Version gehen Funktionen verloren, die nur im Beta-Build verfügbar sind. Manchmal ist das Verschieben überhaupt nicht möglich.  

Senden Ihres Feedbacks

7feedback

Ihr Feedback ist uns sehr wichtig. Sie können einen Fehler melden, eine Funktion anfordern oder sich an uns wenden, indem Sie die Foren besuchen.


Klicken Sie in der rechten oberen Ecke von Beta-Applikationen auf das Symbol „Feedback geben“.

  • So melden Sie einen Fehler:

Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option Fehler melden, um ein Problem über das Beta-Community-Forum einzureichen. 

  • So schlagen Sie eine neue Funktion vor:

Wählen Sie in der Dropdown-Liste Funktion anfordern, um eine Idee über UserVoice einzureichen. 

  • So diskutieren Sie die Funktionen in einer Beta-Applikation:

Wählen Sie aus der Dropdown-Liste Community besuchen, um direkt zum applikationsspezifischen Beta-Community-Forum weitergeleitet zu werden.