Hohe CPU-Auslastung

Einige Benutzer stellen möglicherweise zu hohe CPU-Auslastung fest, nachdem sie Adobe-Produkte gestartet haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie von diesem Problem betroffen sind, überprüfen Sie Folgendes.

Mac OS: Starten Sie die Aktivitätsanzeige, navigieren Sie zur CPU-Registerkarte und überprüfen Sie, ob der CEPHtmlEngine-Helper-Prozess zu einer hohen CPU-Auslastung führt.

Windows: Starten Sie den Task-Manager, wechseln zu zur Registerkarte „Prozesse“ und prüfen Sie, ob der CEPHtmlEngine-Helper-Prozess hohe CPU-Auslastung verursacht.

Wenn Sie den Eindruck haben, dass der CEPHtmlEngine-Helper-Prozess eine zu hohe CPU-Auslastung verursacht, probieren Sie die folgenden Lösungen aus:

Hinweis:

Wenn dieses Problem bei Dreamweaver CC 2015 auftritt, installieren Sie das neueste Update, um das Problem zu beheben.

Lösung 1: Überprüfen Sie den Protokolldateiordner

Dieses Problem kann auftreten, wenn Produkte nicht auf einen Protokolldateiordner zugreifen oder in ihn schreiben können. Überprüfen Sie den Ordner, der im Folgenden aufgeführt wird, um sicherzustellen, dass er vorhanden ist und das aktuelle Benutzerkonto Schreibberechtigungen aufweist, um den Inhalt zu ändern.

  1. Windows:

    • Greifen Sie auf „%USERPROFILE%\AppData\Local\Adobe\Creative Cloud Libraries\Logs“ vom Suchfeld im Startmenü aus oder über den Befehl „Ausführen“ zu.
    • Vergewissern Sie sich, dass der Ordner vorhanden ist und Sie Schreibberechtigungen dafür haben.  
  2. Mac OS:

    • Greifen Sie auf „~/Library/Logs/Creative Cloud/Creative Cloud Libraries“ mit dem Befehl Gehe zu Ordner zu.
    • Vergewissern Sie sich, dass der Ordner vorhanden ist und Sie Schreibberechtigungen dafür haben.

Lösung 2: Ändern Sie den folgenden Ordnerinhalt

  1. Schließen Sie alle geöffneten Adobe-Produkte wie Photoshop, Illustrator, Dreamweaver oder InDesign.

  2. Verschieben Sie den Inhalt aus dem unten aufgeführten Ordner an einen anderen Ort als Backup (in einen Ordner auf Ihrem Desktop beispielsweise). Weitere Informationen finden Sie unter dem nachstehenden Pfad für den Ordnerspeicherort nach Produkt.

    Hinweis:

    Sie müssen die ausführbare Datei des Produkts direkt auswählen und Strg+Klick verwenden, um den Befehl „Paketinhalt anzeigen“ zu verwenden, um auf die Produktordner zuzugreifen, die unten aufgelistet sind.

    Mac:

    • Photoshop: /Applications/Adobe Photoshop CC 2015/Adobe Photoshop CC 2015.app/Contents/Required/CEP/extensions/com.adobe.DesignLibraryPanel.html/
    • Illustrator: /Applications/Adobe Illustrator CC 2015/CEP/extensions/com.adobe.DesignLibraries.angular/
    • InDesign: /Applications/Adobe InDesign CC 2015/Resources/CEP/extensions/com.adobe.DesignLibraries.angular/
    • Dreamweaver: /Applications/Adobe Dreamweaver/CC 2015/configuration/CEP/extensions/

     

    Windows:

    • Photoshop: C:\Programme\Adobe\Adobe Photoshop CC 2015\Required\CEP\extensions\com.adobe.DesignLibraryPanel.html
    • Illustrator: C:\Programme\Adobe\Adobe Illustrator CC 2015\CEP\extensions\com.adobe.DesignLibraries.angular
    • InDesign: C:\Programme\Adobe\Adobe InDesign CC 2015\Resources\CEP\extensions\com.adobe.DesignLibraries.angular
    • Dreamweaver: C:\Programme\Adobe\Adobe Dreamweaver CC 2015\configuration\CEPExtensions\com.adobe.DesignLibraries.angular
    • Premiere Pro: C:\Programme\Adobe\Adobe Premiere Pro CC 2015\CEP\extensions\com.adobe.DesignLibraries.angular
       

    Hinweis:

    Wenn Sie während das Ziehens die Wahltaste gedrückt halten, können Sie eine Kopie des Ordnerinhalts erstellen.

  3. Löschen Sie den Inhalt des ursprünglichen Ordners, nachdem Sie eine Kopie erstellt haben.

  4. Laden Sie DL224.zip herunter und extrahieren Sie den Inhalt in den nachfolgend aufgeführten Ordner (derselbe Inhalt, den Sie im vorherigen Schritt gesichert und gelöscht haben).

    Hinweis:

    Sie müssen die ausführbare Datei des Produkts direkt auswählen und Strg+Klick verwenden, um den Befehl „Paketinhalt anzeigen“ zu verwenden, um auf die Produktordner zuzugreifen, die unten aufgelistet sind.

    Für Mac:

    • Photoshop: /Applications/Adobe Photoshop CC 2015/Adobe Photoshop CC 2015.app/Contents/Required/CEP/extensions/com.adobe.DesignLibraryPanel.html/
    • Illustrator: /Applications/Adobe Illustrator CC 2015/CEP/extensions/com.adobe.DesignLibraries.angular/
    • InDesign: /Applications/Adobe InDesign CC 2015/Resources/CEP/extensions/com.adobe.DesignLibraries.angular/
    • Dreamweaver: /Applications/Adobe Dreamweaver/CC 2015/configuration/CEP/extensions/

     

    Windows:

    • Photoshop: C:\Programme\Adobe\Adobe Photoshop CC 2015\Required\CEP\extensions\com.adobe.DesignLibraryPanel.html
    • Illustrator: C:\Programme\Adobe\Adobe Illustrator CC 2015\CEP\extensions\com.adobe.DesignLibraries.angular
    • InDesign: C:\Programme\Adobe\Adobe InDesign CC 2015\Resources\CEP\extensions\com.adobe.DesignLibraries.angular
    • Dreamweaver: C:\Programme\Adobe\Adobe Dreamweaver CC 2015\configuration\CEPExtensions\com.adobe.DesignLibraries.angular
    • Premiere Pro: C:\Programme\Adobe\Adobe Premiere Pro CC 2015\CEP\extensions\com.adobe.DesignLibraries.angular
       

Hinweis:

Die Adobe-Techniker kennen das Problem und werden es in einem zukünftigen Update berücksichtigen.

Herunterladen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie