Camera Raw 8.4 – keine Metadaten oder keine Bearbeitung von Camera Raw möglich

In Anwendungen mit Camera Raw 8.4 werden keine Metadaten angezeigt oder Bearbeitung ist nicht möglich

Wenn Sie auf Camera Raw 8.4 aktualisieren, werden in Adobe-Anwendungen, die Camera Raw verwenden, unter Mac OS keine Bild-Metadaten angezeigt und Sie können keine Bilder in Camera Raw bearbeiten.

Lösung: Installieren Sie das Camera Raw 8.4-Plug-In manuell

  1. Beenden Sie Adobe-Anwendungen, die das Camera Raw-Plug-In verwenden.

  2. Laden Sie folgende Datei herunter:

    Herunterladen

  3. Suchen Sie die heruntergeladene Datei und doppelklicken Sie darauf, um sie zu entpacken. Die dabei entstehende Datei ist Camera Raw.plugin.

  4. Navigieren Sie zum Macintosh HD-Ordner.

  5. Öffnen Sie den Ordner „Dateiformate“.

    1. Für CS6-Anwendungen: Öffnen Sie den Ordner „Library/Application Support/Adobe/Plug-Ins/CS6/File Formats“.

    2. Für Creative Cloud-Anwendungen: Öffnen Sie den Ordner „Library/Application Support/Adobe/Plug-Ins/CC/File Formats“.

    Wichtig: Navigieren Sie zum Bibliotheks-Stammordner auf der Festplatte, nicht zum Bibliotheksordner in Ihrem Benutzerordner.

  6. Kopieren Sie die Camera Raw.plugin-Datei aus Schritt 3 in den Ordner „Dateiformate“.

    Wenn Sie auf Camera Raw auf CS6- und CC-Anwendungen zugreifen müssen, installieren Sie das Camera Raw-Plug-In in die Ordner „CS6- und CC-Dateiformate“.

    Wichtig: Die neue Datei überschreibt die bereits vorhandene Datei in diesem Ordner. Achten Sie darauf, dass sich nur eine Camera Raw.plugin-Datei in diesem Ordner befindet.

  7. Öffnen Sie die Anwendung mit dem Camera Raw-Plug-In.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden