Entfernen Sie Adobe Application Manager und installieren Sie die Creative Cloud Desktop-App.

Wenn Sie eine Adobe Creative Cloud-App herunterladen und installieren, wird auch die Creative Cloud-App für Desktop heruntergeladen und installiert. Sie dient zur Verwaltung Ihrer Creative Cloud-Apps. Bei älteren Betriebssystemen wurden diese Vorgänge noch durch durch den Adobe Application Manager (AAM) bearbeitet.

Wenn Sie unter Mac OS X 10.7 bzw. Windows 7 oder höher nach wie vor mit dem AAM arbeiten, wird dieser automatisch auf die Creative Cloud-Desktop-App aktualisiert, sobald Sie Mitglied bei Creative Cloud werden und eine App herunterladen.

Problem

Der AAM wird nicht automatisch auf die Creative Cloud-Desktop-App aktualisiert oder es wird eine Fehlermeldung angezeigt, die darauf hinweist, dass der Browser die Adresse nicht öffnen kann, da das Protokoll (AAM) nicht mit einem Programm assoziiert ist.

Lösungen

Versuchen Sie das Problem mithilfe der folgenden Verfahren in der angegebenen Reihenfolge zu lösen.

Hinweis:

Eine ältere Version von AAM (Version 7.0.0.414) wird nicht automatisch auf die Creative Cloud-Desktop-App aktualisiert.

Lösung 1: Stellen Sie das Browser-Plug-in wieder her.

Mac OS X 10.7 und später

  1. Entfernen Sie „AdobeAAMDetect.plugin“ aus „HD Library/Internet Plugins“.

  2. Starten Sie den Browser neu.

  3. Wechseln Sie zur Creative Cloud-Desktop-App.

  4. Melden Sie sich mit Ihrer Adobe-ID und Ihrem Kennwort an, und laden Sie die Creative Cloud-Desktop-Anwendung herunter.

Windows 7 und 8

  1. Navigieren Sie im Windows Explorer zum folgenden Speicherort und benennen Sie OOBE in OOBE_old um.

    • Windows 7 und 8 (32 Bit): \Programme (x86)\Gemeinsame Dateien\Adobe
    • Windows 7 und 8 (64 Bit): \Programme\Gemeinsame Dateien\Adobe
  2. Starten Sie den Browser neu.

  3. Melden Sie sich mit Ihrer Adobe-ID und Ihrem Kennwort an, und laden Sie die Creative Cloud-Desktop-Anwendung herunter.

Lösung 2: Installieren Sie die Creative Cloud-Desktop-App mithilfe des Adobe CC Cleaner Tools neu.

Windows

  1. Klicken Sie auf „Start > Systemsteuerung“.

  2. Doppelklicken Sie auf „Programme und Funktionen“, wählen Sie Adobe Creative Cloud aus und klicken Sie auf „Deinstallieren“.

  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

  4. Klicken Sie auf den Link für das Adobe Cleaner Tool und folgen Sie den Anweisungen, um die Creative Cloud Desktop-App zu entfernen.

  5. Um die App herunterzuladen und zu installieren, navigieren Sie zu Creative Cloud Desktop-App.

Mac OS

  1. Wechseln Sie zu „[hard drive] > Anwendungen > Dienstprogramme > Adobe Installers“.

  2. Doppelklicken Sie auf das Symbol zum Installieren von Adobe Creative Cloud .

  3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm.

  4. Klicken Sie auf den Link für das Adobe Cleaner Tool und folgen Sie den Anweisungen, um die Creative Cloud Desktop-App zu entfernen.

  5. Um die App herunterzuladen und zu installieren, navigieren Sie zu Creative Cloud Desktop-App.

Lösung 3: Versuchen Sie es mit einem anderen Browser.

Falls nach wie vor Schwierigkeiten auftreten, wiederholen Sie die oben genannten Lösungen in einem anderen Webbrowser.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie