Arial Narrow nicht verfügbar, unvollständig | Windows

Problem

Wenn Sie eine Datei öffnen, die die Schriftart Arial Narrow enthält, wird eine Warnung angezeigt, dass die Schriftart fehlt oder nicht gefunden werden kann. Die Schrift wird nicht im Menü „Typ“ von Anwendungen zur Creative Suite von Adobe aufgeführt.

Wenn Sie eine Datei öffnen, werden möglicherweise eine oder mehrere der folgenden Fehlermeldungen angezeigt:

  • Adobe Acrobat oder Adobe Reader: „Schriftart kann nicht gefunden oder erstellt werden [Arial Narrow]. Einige Zeichen werden u. U. nicht korrekt angezeigt bzw. gedruckt.“
  • Adobe InDesign: „Das Dokument [Dateiname] verwendet mindestens eine Schriftart, die auf diesem System zurzeit nicht verfügbar ist.“
  • Adobe Illustrator: „Schriftart nicht im System vorhanden und wurde deshalb ersetzt.“ „[Dateiname] verwendet Schriften oder Zeichen, die nicht zur Verfügung stehen oder in einem anderen Format als ursprünglich angegeben vorliegen.“

Ursache

Bei der Überarbeitung von Arial Narrow hat Microsoft neue Namensfelder für die „bevorzugte“ Familie und den „bevorzugten“ Stil hinzugefügt und das Verhalten eingeführt, bei dem alle vier Arial Narrow-Schriftarten als mit demselben Stil (z. „Schmal“ anstelle von „Schmal Fett Kursiv“).

Lösung

Lösung 1: Installieren Sie eine aktualisierte Version von Microsoft.

  1. Schließen Sie Creative Suite.

  2. Gehen Sie zu https://docs.microsoft.com/typography/font-list/arial-narrow und befolgen Sie die Installationsanweisungen.

  3. Durchsuchen Sie Ihr System nach adobefnt*.lst und löschen Sie eine dieser Dateien; Beispiel: adobefnt02.lst.
  4. Starten Sie die Anwendung neu.

Lösung 2: Ersetzen Sie Arial Narrow Version 2.35 durch frühere Versionen von Schriftdateien (Version 2.30 oder früher).

  1. Beenden Sie sämtliche Adobe-Anwendungen.

  2. Suchen Sie die Schriftartdateien „Arial Narrow“ im Ordner C:\windows\fonts und bestätigen Sie die Version der Schriftartendateien:
    • ARIALN.TTF
    • ARIALNB.TTF
    • ARIALNBI.TTF
    • ARIALNI.TTF
  3. Doppelklicken Sie auf die Schriftdatei, um die Schriftvorschau zu öffnen und die Versionsnummer anzuzeigen.

Weitere Informationen

Das Problem wurde von Microsoft behoben.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden