Adobe Drive CC und älteren Versionen sind nicht kompatibel und nicht unter Mac OS Sierra unterstützt.

Hinweis:

Adobe Drive wird mit Wirkung vom 11. Dezember 2017 eingestellt. Weitere Informationen finden Sie unter Häufig gestellte Fragen.

Betroffene Versionen Adobe Drive CC 5.0.3 oder früher
Betriebssystem Mac OS 10.12 (Sierra)

Adobe empfiehlt seinen Kunden, ihre eigene Tests auf einer Nichtproduktionspartition auszuführen, um sicherzustellen, dass neue Betriebssysteme mit aktueller Hardware und aktuellen Treibern funktionieren.

Probleme mit dem Adobe Drive unter Mac OS Sierra

Installieren unter Mac OS Sierra

Adobe Drive-Versionen 5.0.3 und früher können unter Mac OS 10.12 nicht installiert werden (Sierra) und gibt folgende Fehlermeldung zurück:

Installationsprogramm konnte nicht initialisiert werden. Möglicherweise fehlt eine Datei. Laden Sie Adobe Support Advisor herunter, um das Problem zu identifizieren.

adobe-drive-sierra

Das Herunterladen von Adobe Support Advisor schlägt auch fehl, weil dieses Dienstprogramm veraltet ist.

Aktualisierung auf Mac OS Sierra

Wenn Adobe Drive-Version 5.0.3 oder früher auf Ihrem Computer installiert ist und Sie auf Mac OS Sierra aktualisieren, obwohl die Anwendung gestartet wird, können Sie keine Verbindung zu einem Digital Asset Management System herstellen. Die folgende Fehlermeldung wird angezeigt:

Es konnte keine Verbindung mit dem Server hergestellt werden“. Details: „Der Server mit uuid <xxxx> konnte nicht installiert werden.

unable-to-connect-AEM-Assets

Umgehungslösung

Wenn Sie eine Version von Adobe Drive ausführen, die von diesem Problem betroffen sind, bleiben Sie bei Ihrer aktuellen Mac OS X-Version und aktualisieren Sie nicht auf Mac O 10.12 (Sierra).

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie