Standardeinstellungen für RAW-Bilder festlegen

Eingeführt in Lightroom für Mobilgeräte (iOS) 5.3 (Version Juni 2020)

Lege Standardeinstellungen für den Import von Bildern im RAW-Dateiformat in Lightroom basierend auf Adobe Standards, Kameraeinstellungen oder benutzerdefinierten Presets fest. Standardeinstellungen für RAW-Bilder festlegen

Standardeinstellungen für den Import von RAW-Bildern festlegen

Um Standardeinstellungen für den Import von RAW-Bildern festzulegen, gehe wie folgt vor:

  1. Tippe auf , um die Randleiste zu erweitern, und tippe dann auf Einstellungen.

  2. Tippe auf Importieren.

  3. Wähle aus dem Dropdown-Menü RAW-Standard eine der folgenden Optionen aus:

    Adobe-Standard

    Wähle diese Option aus, um die Standardeinstellungen von Adobe auf deine RAW-Bilder anzuwenden.

    Kameraeinstellungen

    Wähle diese Option aus, um die Einstellungen der Kamera beizubehalten, mit der das RAW-Bild aufgenommen wurde.

    Preset auswählen

    Wähle bei dieser Option ein Preset aus, das beim Importieren auf deine RAW-Bilder angewendet werden soll.

    Hinweis:

    Wenn du Kameraeinstellungen auswählst und es in Lightroom keine übereinstimmenden Einstellungen gibt, werden die Einstellungen für Adobe Standard angewendet.

    RAW-Standardeinstellungen festlegen
    Standardeinstellungen für den Import von RAW-Bildern festlegen

Objektivprofilkorrekturen anwenden

Du kannst Objektivprofilkorrekturen auf deine RAW-Bilder anwenden, während du sie importierst, indem du RAW-Standardwerte verwendest.

  1. Tippe auf , um die Randleiste zu erweitern, und tippe dann auf Einstellungen.

  2. Tippe auf Importieren.

  3. Wähle im Dropdown-Menü RAW-Standard die Option Presets auswählen aus.

  4. Wähle in der Liste der Presets die Option Standardeinstellungen und anschließend eines der verfügbaren Presets aus, um die Objektivkorrektur auf die importierten Bilder anzuwenden.

    Objektivkorrektur anwenden
    Objektivkorrektur anwenden

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden