Peppe Fotos für Social Media mit intelligenten, kreativen Linsen und Kameraeffekten auf.

Mit Photoshop Camera durchstarten.

Die intelligenten Linsen von Photoshop Camera erkennen automatisch wichtige Elemente in der Szene, die du mit der Mobile App fotografieren möchtest, und wenden Effekte live an – noch bevor du den Auslöser drückst. Du kannst diese Effekte auch auf bereits aufgenommene oder importierte Fotos anwenden.

Mit der Kamera-App fotografieren.

Photoshop Camera stellt automatisch Fokus und Belichtung ein. Wenn du diese Einstellungen lieber manuell einrichten möchtest, tippe auf eine Stelle im Bild, um Fokus und Belichtung anzupassen. Verschiebe den Regler mit dem Sonnen-Icon, um die Szene aufzuhellen oder abzudunkeln. Tippe auf die drei Punkte oben, um das Seitenverhältnis, Blitz- und allgemeine App-Einstellungen zu ändern.

Linsen aus dem Linsenkarussell wählen.

Tippe links unten auf Linsen (drei Sterne), um das Linsenkarussell zu öffnen. Jede Linse umfasst Kreativeffekte für verschiedene Arten von Szenen.

  • Wenn ein Porträt oder eine Landschaft erkannt wird, werden die empfohlenen Linsen jeweils mit einem blauen Badge gekennzeichnet.
  • Wische nach links oder rechts, um die verschiedenen Varianten einer Linse anzuzeigen.
  • Linseneffekte kannst du gleich testen, wenn du die Kamera auf dein Motiv richtest.

Neue Linsen aus der Linsenbibliothek herunterladen.

Tippe am Ende des Linsenkarussells auf Hinzufügen, um die Linsenbibliothek zu öffnen. Du kannst die Bibliothek auch über das Globus-Icon links oben aufrufen, wenn du dich im Kameramodus befindest. Linsen stehen kostenlos zum Download zur Verfügung. Die Sammlung wird ständig erweitert. Sobald eine neue Linse verfügbar ist, erscheint ein blauer Punkt neben dem Globus-Icon.

Linsenspezifische und globale Eigenschaften ändern.

Anhand der Eigenschaften einer Linse kannst du steuern, wie sich die Linse auf dein Bild auswirkt. Wenn du ein Bild geöffnet hast, auf dem eine Linse angewendet wurde, tippe auf das Icon der betreffenden Linse, um deren Eigenschaften aufzurufen. Passe die Eigenschaften an, um den gewünschten Look zu erzielen. 

  • Jede Linse hat eigene Eigenschaften.
  • Globale Eigenschaften sind Merkmale, deren Anpassung sich auf das gesamte Foto auswirkt, zum Beispiel Helligkeit, Kontrast und Sättigung.
  • Wenn ein Verschieben-Icon angezeigt wird, kannst du Elemente mit zwei Fingern skalieren oder neu positionieren.
  • Wenn ein Wiedergabe-Icon angezeigt wird, kannst du einen Animationseffekt anhalten oder wiedergeben.

Fotos teilen und exportieren.

  • Wenn du die Option zum Freigeben bzw. Exportieren eines Fotos auswählst, kannst du das exportierte Bild zuschneiden. 
  • Fotos lassen sich direkt aus der Mobile App heraus verschicken oder auf Social Media wie Facebook oder Instagram posten.  Du kannst Fotos auch für Lightroom exportieren. Tippe auf das Icon für weitere Optionen, um andere Programme oder Ziele auszuwählen. 
  • Wenn ein Animationseffekt für ein Foto aktiviert ist, wird das Bild als „Motion Still“ exportiert: ein kurzer Video-Clip, der aus dem statischen Bild und einer Videoanimation besteht. 
  • Wenn du ein Bild auf deinem Smartphone speicherst, wird es aus Photoshop Camera entfernt. Sowohl das Originalfoto als auch die Version mit den Kreativeffekten werden zu den Aufnahmen auf deinem Gerät hinzugefügt.

 

Nächstes Thema: Natürliche Effekte erzeugen

 

01/13/2021

Adobe Stock-Anbieter: santypan, Friends Stock, Blvdone, MCStock

Sprecher und Fotograf: Seán Duggan

War diese Seite hilfreich?