Erstellen von weichen Farbübergangseffekten mit dem Verlaufswerkzeug

Mit dem Verlaufswerkzeug wird ein allmählicher Übergang zwischen Farben mithilfe voreingestellter oder benutzerdefinierter Verlaufsfüllungen erstellt.

Verlaufswerkzeug in Photoshop

  1. Wählen Sie den Bildbereich aus, den Sie mit einem Verlauf füllen möchten.

  2. Wählen Sie das Verlaufswerkzeug (G) aus .    

  3. Passen Sie die Werkzeugeinstellungen wie Verlaufstyp und Deckkraft in der Optionsleiste an, um den gewünschten Effekt zu erzielen.

  4. Ziehen Sie den Cursor über den ausgewählten Bereich, um ihn mit einem Verlauf zu füllen.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]