Erfahren Sie, wie Sie Momente in Ihrem Video hervorheben.

Der Assistenten-Modus bietet eine Reihe von integrierten Editoren mit Assistent, die Sie durch die im Rahmen einer bestimmten Bearbeitungsaufgabe erforderlichen Schritte führen. Diese Editoren mit Assistent helfen Ihnen, Adobe Premiere Elements kennenzulernen und Ihre Videos in professionell bearbeitete Filme zu verwandeln.

Weitere Informationen zu anderen Editoren mit Assistent finden Sie unter Modus „Assistent“.

Einen Moment in Ihrem Video einfrieren

Standbild mit Bewegungstitel

Verwenden Sie diesen Editor mit Assistent, um Momente in Ihrem Videoclip hervorzuheben, indem Sie den Frame einfrieren und einen Bewegungstitel hinzufügen. Bei diesem Editor mit Assistent können Sie einen bestimmten Frame in Ihrem Clip auswählen und ihm einen Bewegungstitel verleihen.

Editor mit Assistent im Schnellmodus verwenden

  1. Wählen Sie Assistent > Kreative Bearbeitungen > Eingefrorenen Frame mit Bewegungstitel erstellen.

  2. Klicken Sie auf Medien hinzufügen und importieren Sie Ihren Videoclip. Das Video wird zum Schnittfenster hinzugefügt.

    Weitere Informationen zum Importieren von Medien finden Sie unter Medien hinzufügen.

  3. Verschieben Sie die Marke für die aktuelle Zeit (CTI), um den Frame anzugeben, dem Sie den Bewegungstitel hinzufügen möchten.

  4. Klicken Sie auf der Marke auf , um den Clip zu teilen.

    Clip teilen
    Clip teilen
  5. Öffnen Sie das Bedienfeld Titel und Text.

  6. Wählen Sie einen Bewegungstitel aus den verfügbaren Optionen aus und legen Sie ihn an der Marke für die aktuelle Zeit (CTI) im Schnittfenster ab.

    Bewegungstitel
    Bewegungstitel hinzufügen
  7. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste „Hintergrundbild“ unter „Hintergrund“ die Option Frame einfrieren aus.

    Frame einfrieren
    Frame einfrieren
  8. Fügen Sie den anzuzeigenden Text hinzu. Sie können den Text anpassen, indem Sie Stile und Animation hinzufügen.

    Text anpassen
    Text anpassen

    Hinweis:

    Um weitere Textebenen anzupassen, wählen Sie den entsprechenden Text im Monitorfenster aus.

  9. Klicken Sie auf Abspielen, um das Ergebnis anzuzeigen.

Editor mit Assistent im Expertenmodus verwenden

  1. Wählen Sie Assistent > Kreative Bearbeitungen > Eingefrorenen Frame mit Bewegungstitel erstellen.

  2. Klicken Sie auf Medien hinzufügen und importieren Sie Ihren Videoclip. Das Video wird den Projektelementen hinzugefügt.

    Weitere Informationen zum Importieren von Medien finden Sie unter Medien hinzufügen.

  3. Ziehen Sie das Video in das Schnittfenster.

  4. Verschieben Sie die Marke für die aktuelle Zeit (CTI), um den Frame anzugeben, dem Sie den Bewegungstitel hinzufügen möchten.

  5. Öffnen Sie das Bedienfeld Titel und Text.

  6. Wählen Sie einen Bewegungstitel aus den verfügbaren Optionen aus und legen Sie ihn im Schnittfenster an der Marke für die aktuelle Zeit (CTI) ab.

    Bewegungstitel hinzufügen
    Bewegungstitel hinzufügen
  7. Wählen Sie aus der Dropdown-Liste „Hintergrundbild“ unter „Hintergrund“ die Option Frame einfrieren aus.

    Frame einfrieren
    Frame einfrieren
  8. Fügen Sie den anzuzeigenden Text hinzu. Sie können den Text anpassen, indem Sie Stile und Animation hinzufügen.

    Text anpassen
    Text anpassen

    Hinweis:

    Um weitere Textebenen anzupassen, wählen Sie den entsprechenden Text im Monitorfenster aus.

  9. Klicken Sie auf Abspielen, um das Ergebnis anzuzeigen.

Bewegten Text anpassen

Doppelklicken Sie im Schnittfenster auf den Bewegungstitel, um den Text zu bearbeiten. Sie können den Text wie folgt formatieren, gestalten und animieren:

  1. Im Dialogfeld Text können Sie Ihren eingegebenen Text weiter bearbeiten und anpassen. Zum Bearbeiten von Text geben Sie ihn einfach im Textfeld neu ein.

  2. Klicken Sie auf Format, um Schriftart, -größe und -farbe auszuwählen. Sie können den Text auch als fett, kursiv oder unterstrichen formatieren.

  3. Wählen Sie Stil aus, um aus verschiedenen vordefinierten Schriftstilen in Adobe Premiere Elements einen für den Text auszuwählen.

  4. Wählen Sie Animation, um aus verschiedenen aufgeführten Animationsstilen für den Text auszuwählen.

  5. Klicken Sie auf Als neuen Titel speichern, um den Text zusammen mit den benutzerdefinierten Einstellungen zu speichern.

  6. Um den Text zu skalieren oder zu verschieben, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie im Schnittfenster den Bewegungstitel aus und passen Sie die Textgröße an oder verschieben Sie den Text.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Text im Arbeitsbereich und wählen Sie Auswählen aus. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die angewendete Bewegungstitel-Vorlage aus. Sie können den Text dann auf dem Bildschirm verschieben.
  7. Um den Text nur auf einen bestimmten Teil des Videos anzuwenden, können Sie das Video zuschneiden, indem Sie den linken bzw. rechten Rand des Videos in der unteren Leiste ziehen. Dadurch wird festgelegt, wo der bewegte Text im Video beginnt bzw. endet.

  8. Sie können den bewegten Text nun in der Vorschau anzeigen, indem Sie das Video abspielen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie