Im Adobe Presenter Patch 7.0.6 ist Unterstützung für Microsoft PowerPoint 2010 verfügbar. In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie den Patch für eigenständige Adobe Presenter-Installationen bzw. Adobe Presenter-Installationen als Teil der Adobe eLearning Suite 2.0 installieren. 

Patch für Adobe Presenter 7.0.6 installieren 

Wenn Sie ein Upgrade der Microsoft Office-Version von 2007 oder 2003 durchgeführt haben, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

  • Wenn Sie Adobe Presenter 7 bereits installiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Öffnen Sie Microsoft PowerPoint 2010 und klicken Sie auf Adobe Presenter. 
    2. Wählen Sie „Hilfe“ > „Updates“.

      Die Aktualisierungen werden automatisch mithilfe des AUM Updater installiert. Wenn die automatische Aktualisierung fehlschlägt, klicken Sie hier, um das Update manuell herunterzuladen und zu installieren. 
  • Wenn Sie Adobe Presenter 7 noch nicht installiert haben, führen Sie die folgenden Schritte aus:
    1. Klicken Sie hier, um Adobe Presenter 7 herunterzuladen.
    2. Installieren Sie das heruntergeladene Paket.

Hinweis: Die aktuellen Patch-Dateien (7.0.1, 7.0.2, 7.0.5 und 7.0.6) werden mithilfe des AUM Updater automatisch aktualisiert. Wenn die automatische Aktualisierung fehlschlägt, laden Sie die Updates manuell herunter.

Wenn Sie eine vorinstallierte Version von Microsoft Office 2010 haben, führen Sie die folgenden Schritte durch:

  1. Schließen Sie alle Office-Anwendungen.
  2. Klicken Sie hier und laden Sie das Basis-Installationsprogramm für Adobe Presenters 7 herunter.
  3. Installieren Sie das heruntergeladene Paket.

    Hinweis: Die aktuellen Patch-Dateien (7.0.1, 7.0.2, 7.0.5 und 7.0.6) werden mithilfe des AUM Updater automatisch aktualisiert. Sie werden aufgefordert, die Seriennummer für das Produkt anzugeben. Wenn Sie sie nicht haben, erhalten Sie sie von der Adobe-Website
    .
  4. Öffnen Sie Microsoft PowerPoint 2010 und überprüfen Sie die neuen Aktualisierungen.  

Adobe Presenter-Patchdateien manuell herunterladen

Unterstützung bei der Installation von Adobe Presenter 7 mit eLS 2.0 für Microsoft Office 2010

Adobe Presenter 7 wird auf Computern mit Microsoft Office 2010 manchmal nicht als Komponente der  Adobe eLearning Suite 2.0 installiert. Dieses Problem kann auftreten, wenn für eine frühere Version von Microsoft Office ein Registrierungseintrag vorhanden ist. 

Fügen Sie in der Windows-Registrierung mithilfe einer Registrierungsdatei einen Eintrag hinzu und installieren Sie Adobe Presenter 7 erneut.

  1. Klicken Sie hier und laden Sie die Datei „Office2010_eLS2.zip“ auf Ihren Desktop herunter.
  2. Extrahieren Sie den Inhalt des Ordners. Doppelklicken Sie auf die Registrierungsdatei „Office2010_eLS2.reg“.
  3. Klicken Sie auf „Ja“, wenn Sie aufgefordert werden, die Aktualisierung der Registrierungsdatei zu bestätigen.
  4. Klicken Sie auf „OK“.
  5. Starten Sie das Installationsprogramm von Adobe eLearning Suite 2.0.
  • Wenn Sie die Adobe eLearning Suite 2.0 bereits installiert haben, wählen Sie auf der Seite mit den Installationsoptionen nur Adobe Presenter 7 und klicken Sie auf „Installieren“.
  • Wenn Sie die Adobe eLearning Suite 2.0 noch nicht installiert haben, stellen Sie sicher, dass Sie zusammen mit Adobe Presenter 7 alle erforderlichen Komponenten ausgewählt haben, und klicken Sie auf „Installieren“.
  1. Sobald die Installation abgeschlossen ist, öffnen Sie Microsoft Office 2010 und überprüfen Sie, ob im Menü eine Registerkarte für Adobe Presenter vorhanden ist.

Weitere Informationen

Die Adobe Presenter 7.0.6 Patchaktualisierung wird nur in vier Sprachen unterstützt: Deutsch, Englisch, Französisch und Japanisch.


Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie