Problem: Nichtenglische CC-App startet im Testmodus.

Sie haben eine Adobe Creative Cloud-Mitgliedschaft erworben und wenn Sie eine CC-Anwendung in einer nichtenglischen Sprache starten, wird Sie im Testmodus geöffnet. Diese Seite enthält eine Lösung für dieses Problem.

Lösung

Die Adobe Creative Cloud Desktop-Applikation wird standardmäßig in der Sprache des Betriebssystems angezeigt. Sie können die Sprache folgendermaßen auf Englisch umstellen:

  1. Starten Sie die Adobe Creative Cloud Desktop-Applikation:
    Windows:
    Wählen Sie „Start“ > „Alle Programme“ > „Adobe Creative Cloud“.
    Mac OS X:
    Der Alias für Adobe Creative Cloud befindet sich in Ihrem Ordner „Anwendungen“.
  2. Klicken Sie auf das Zahnradsymbol und wählen Sie dann „Voreinstellungen“.
  3. Klicken Sie in den Voreinstellungen auf Apps.
  4. Wählen Sie in der App-Sprachliste Englisch (international).

Weitere Informationen

Dieses Problem tritt auf, wenn Sie die Mitgliedschaft nur in der englischen Version erworben haben, die Adobe Creative Cloud Desktop-Applikation aber auf eine andere Sprache eingestellt ist.

Nach der Installation legt Adobe Creative Cloud die Sprache auf den Standard für das Betriebssystem fest. Wenn die Standardeinstellung Deutsch ist, legt Adobe Creative Cloud Deutsch als Standardsprache für alle Creative Cloud-Anwendungen fest.

Weitere Informationen darüber, wie Sie überprüfen, welche Creative Cloud-Mitgliedschaft Sie besitzen, erhalten Sie im Adobe Store Ihres Landes.  Klicken Sie auf „Meine Bestellungen“, „Meine Einkäufe“ oder auf „Mein Konto“.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie