Ist dies auch der richtige Artikel?

Dieser Artikel bezieht sich auf Digital Publishing Suite. Den entsprechenden Artikel zu AEM Mobile finden Sie unter Methoden für das Authoring von AEM Mobile-Inhalten.

DPS unterstützt die iPhone-Modelle 3GS und höher. Das iPhone 3G wird nicht unterstützt.

  • Die Abmessungen des iPhone 3GS betragen 480 x 320 Pixel.
  • Die Abmessungen der iPhone-Modelle 4 und 4S betragen 960 x 640 Pixel.
  • Die Abmessungen des iPhone-Modells 5 betragen 1136 x 640 Pixel.
  • Die Abmessungen des iPhone-Modells 6 betragen 1334 x 750 und die des iPhone-Modells 6 Plus 1920 x 1080 Pixel (logisch 2208 x 1242).

Sie können sowohl für das iPhone als auch für das iPad eine Viewer-App erstellen. Sie können keine Viewer-App für Einzelausgaben für das iPhone und keine Viewer-App ausschließlich für das iPhone erstellen.

Folios, die Sie für das iPad erstellen, werden nicht im iPhone-Viewer angezeigt. Im iPhone Viewer werden nur Folios mit einem Seitenverhältnis von 3:2 (beispielsweise im Format 960 x 640) sowie Folios mit einem Seitenverhältnis von 16:9 für das iPhone 5 und spätere Modelle angezeigt. Um optimale Ergebnisse zu erzielen, erstellen Sie Folio-Darstellungen. Wenn Sie Darstellungen korrekt einrichten und einen benutzerdefinierten Viewer erstellen, der das iPhone und iPad unterstützt, können Sie sicherstellen, dass Ihre Kunden auf jedem iOS-Gerät für die gleiche Ausgabe Berechtigungen haben. Siehe Erstellen von Folio-Darstellungen.

Lesezeichen werden für das iPhone nicht unterstützt. Enterprise-Kunden können bis zu drei benutzerdefinierte Symbole für die Navigationsleiste erstellen.

Um Folios für das iPhone zu erstellen, haben Sie folgende Optionen:

Erstellen eines einzigen Folios für iPhones

Sie können ein einzelnes Folio im Format 480 x 320 mit PDF-Artikeln erstellen, die auf allen unterstützten iPhone-Modellen funktionieren. Siehe Erstellen von PDF-Artikeln für mehrere Darstellungen für iOS-Geräte. Wenn Sie nur ein Folio der Größe 960 x 640 erstellen, wird es nicht in der Bibliothek des iPhone 3GS angezeigt. Wenn Sie nur ein Folio im Format 1136 x 640 erstellen, wird dieses nur auf dem iPhone 5 und höher angezeigt.

Erstellen von Darstellungen im Format 480 x 320, 960 x 640 und 1136 x 640

Wenn Sie Folio-Darstellungen erstellen, zeigt das iPhone 3GS nur die kleinere Darstellung und die iPhone 4- bzw. 4S-Modelle zeigen nur die größere Darstellung an. Für die Darstellungen 480 x 320 und 960 x 640 können Sie dieselben Quelldateien verwenden. Für die Darstellung im Format 1136 x 640 auf dem iPhone 5 müssen Sie separate Quelllayouts erstellen. Darüber hinaus müssen Sie eine Darstellung im Format 1024 x 768 für das iPad erstellen.

Es wird empfohlen, für die iPhone-Modelle 5, 6 und 6 Plus Folios im Format 1136 x 640 zu erstellen. Größere Darstellungen (1344 x 750, 1920 x 1080 und 2208x1242) werden unterstützt, aufgrund des zusätzlichen Produktionsaufwands jedoch nicht empfohlen.

Wichtige Überlegungen:

  • Veröffentlichen Sie die Darstellungen gleichzeitig, um Probleme zu vermeiden. Angenommen Sie veröffentlichen ein Folio mit 480 x 320 und eine Woche später eine Darstellung dieses Folios mit 960 x 640. Wenn Ihre iPhone 4S-Kunden die Bibliothek öffnen, bevor die größere Darstellung verfügbar ist, wird nur die kleinere Darstellung verfügbar bleiben. Um die größere Darstellung zu erhalten, müssen Sie die Viewer-App entfernen und neu installieren.

  • Wenn Sie eine Zeitungskiosk-App haben, lösen Sie keine Push-Benachrichtigung aus, bevor alle Darstellungen veröffentlicht wurden und verfügbar sind.

  • Wenn Sie den DPS App Builder verwenden, um den Viewer zu erstellen oder zu aktualisieren, erstellen Sie weitere Symbole, Startbildschirme und andere Bilder, die die iPhone-Formate unterstützen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie