Leitfaden zum VIP: Registrierung

Die Registrierung für den VIP ist ganz einfach. Wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer (entweder einen Adobe-Mitarbeiter oder einen autorisierten Fachhändler*), um am VIP teilzunehmen und Adobe-Produkte zu bestellen.

Hinweis:

Wichtig: Kundenbetreuer bezeichnet entweder:

(i) einen Fachhändler, wenn die Transaktion über einen Fachhändler erfolgt, oder
(ii) einen Adobe-Mitarbeiter bei Transaktionen direkt mit Adobe.

Registrierung

Um sich zu registrieren, wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer und geben Sie die folgenden grundlegenden Informationen an:

  • Marktsegment (Gewerbe, Behörde oder Bildungseinrichtung)
  • Name der Organisation oder Einrichtung
  • Adresse
  • Name und E-Mail des zuständigen VIP-Administrators

Ihr Kundenbetreuer sendet Ihnen dann eine E-Mail-Einladung zur Teilnahme am Value Incentive Plan und Sie können dann eine Bestellung aufgeben. Vor dem Kauf muss der zuständige VIP-Administrator die VIP-Nutzungsbedingungen lesen und akzeptieren, um zum Verwalten der Lizenzen auf die Admin Console zugreifen zu können.

VIP-Nutzungsbedingungen

Die Einladung zur Teilnahme am Value Incentive Plan enthält die Nutzungsbedingungen, die vom VIP-Teilnehmer akzeptiert werden müssen. Sobald die Nutzungsbedingungen akzeptiert wurden, erhält Ihre Organisation oder Institution administrativen Zugriff auf das Lizenzverwaltungs-Tool (Admin Console).

VIP-ID: Die Konto-ID Ihrer Organisation oder Ihrer Institution

Eine VIP-ID ist eine eindeutige Identifikationsnummer, die Ihre Organisation als Teilnehmer am VIP-Programms identifiziert. Ihre VIP-ID wird an dem Tag ausgestellt, an dem Ihr Kundenbetreuer die Einladung zum VIP versendet. Sie sollten Ihre VIP-ID aufbewahren und sie vor dem Erwerb von Lizenzen Ihrem Kundenbetreuer mitteilen. Diese Nummer bleibt so lange gültig, wie Ihre Organisation oder Institution am VIP teilnimmt.

Ihre erste Bestellung

Sobald Ihre Organisation eine VIP-ID erhält, können Sie Ihre erste Bestellung direkt bei einem Kundenbetreuer aufgeben. Eine Bestellung ist zum Zeitpunkt der Registrierung oder später möglich. Der Ablauftermin berechnet sich automatisch aus dem Datum zwölf Monate (12 Monate) nach dem Datum, an dem Adobe Ihre ursprüngliche Bestellung annimmt, bzw. nach dem Datum der ursprünglichen Kaufautorisierung, sofern diese vorausgegangen ist.

Erste Schritte mit VIP – schnell und einfach

Die Teilnahme am VIP und der Kauf von Softwarelizenzen sind ganz einfach und schnell erledigt. Der erste einfache Schritt: Wenden Sie sich an einen Kundenbetreuer (entweder einen Adobe-Mitarbeiter oder einen autorisierten Adobe-Fachhändler), um eine Teilnahme anzufordern. Eine VIP-Teilnahme ist nicht nur großen Organisationen vorbehalten, auch Teams, Schulen und Abteilungen, die einige Lizenzen bestellen, können von VIP-Abonnements profitieren.

VIP-Ablauf

Registrierung

  1. Wenden Sie sich an Ihren Kundenbetreuer und teilen Sie ihm mit, was und welche Produkte Sie benötigen.

  2. Benennen Sie einen VIP-Administrator. Dies ist die primäre Person mit Zugriff auf die Admin Console, mit der Lizenzen und Benutzer verwaltet werden.

    Der VIP-Administrator benötigt eine Adobe ID, die der VIP-ID zugeordnet werden kann.

  3. Der VIP-Administrator erhält eine offizielle Einladung zum VIP und eine VIP-ID per E-Mail.

  4. Akzeptieren Sie die VIP-Nutzungsbedingungen.

Hinzufügen von Lizenzen

  1. Fügen Sie Lizenzen hinzu – über die Admin Console oder gemeinsam mit Ihrem Kundenbetreuer – und geben Sie Ihre erste Bestellung auf.

    Hinweis:

    Einige Produkte sind in der Volksrepublik China nicht über VIP erhältlich.

  2. Über die Admin Console können Sie jederzeit während der gesamten Laufzeit Ihres Abonnements Lizenzen hinzufügen.

    Bildungseinrichtungen müssen über ihren Kundenbetreuer Gerätelizenzen anfordern.

     

Zahlungen und Verlängerungen

  1. Sie müssen die ersten Lizenzen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt Ihrer VIP-ID bezahlen oder einen Auftrag erteilen.

  2. Zur Verlängerung am Ende der Laufzeit erteilen Sie innerhalb von 30 Tagen vor dem Ablauftermin Verlängerungsaufträge. Sie können zu diesem Zeitpunkt Produkte wechseln oder nur einen Teil verlängern.

Hinweis:

Das Hinzufügen von Lizenzen oder das Erstellen einer Kaufautorisierung ist möglicherweise nicht für alle Produkte verfügbar. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie von Ihrem Kundenbetreuer.

Kann es losgehen?

Mit VIP können Sie Ihr Budget zuverlässiger kalkulieren, Ihre Vorlaufkosten senken und von Mengenrabatten profitieren. Legen Sie Ihr eigenes Ablauftermin fest, um es an Ihrem Kaufzyklus auszurichten – so können Sie sicher sein, dass Ihre Software stets den Anforderungen entspricht.

Wenden Sie sich an Ihren autorisierten Adobe-Fachhändler oder besuchen Sie den VIP-Support, um weitere Informationen zu erhalten.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden