Fehler | Lokaler Katalog beschädigt

Problem

Wenn du Lightroom startest, wird einer der folgenden Fehler angezeigt:

Einige Fotos konnten nicht verschoben werden

Fotos können nicht verschoben werden

Lösung

Befolge die nachstehenden Schritte basierend auf dem Synchronisierungsstatus deines Katalogs. Um den Synchronisationsstatus zu überprüfen, klicke auf das Synchronisierungssymbol in der oberen rechten Ecke.

Synchronisierungsstatus
Synchronisierungsstatus

Alle Bilder werden synchronisiert und gesichert

Wenn der Katalog vollständig synchronisiert ist oder du noch keine Elemente in Lightroom platziert hast, kannst du die lokale MCAT-Datei umbenennen, sodass die Kataloginformationen synchronisiert und dein lokaler Katalog wiederhergestellt werden.

  1. Schließe Lightroom.

  2. Navigiere zum folgenden Speicherort, suche die MCAT-Datei und benenne sie von Managed Catalog.mcat in Managed Catalog.old um.

    Windows

    • Benutzer > [Benutzername] > AppData > Lokal > Adobe > Lightroom CC > Daten > [Katalog-ID-Zeichenfolge]
    MCAT Dateispeicherort unter Windows
    MCAT Dateispeicherort unter Windows

    A. username B. Katalog-ID-Zeichenfolge 

    Hinweis:

    Befinden sich auf deinem System mehrere Katalog-ID-Zeichenfolgen, führe die folgenden Schritte aus, um die richtige Katalog-ID-Zeichenfolge für deinen Katalog zu ermitteln.

    macOS

    • Benutzer > [Benutzername] > Bilder
    • Suche Lightroom Library.lrlibrary, mache einen Rechtsklick und wähle Paketinhalt anzeigen aus.
    MCAT Dateispeicherort unter Mac OS

    • Navigiere zu [Katalog-ID-Zeichenfolge] > Managed Catalog.mcat
    MCAT Dateispeicherort unter Mac OS
    MCAT Dateispeicherort unter Mac OS

    A. Katalog-ID-Zeichenfolge 

    Hinweis:

    Befinden sich auf deinem System mehrere Katalog-ID-Zeichenfolgen, führe die folgenden Schritte aus, um die richtige Katalog-ID-Zeichenfolge für deinen Katalog zu ermitteln.

  3. Suche und lösche, sofern verfügbar, den Ordner previewsund die Datei previews.db am selben Speicherort.

  4. Starte Lightroom und lasse den Katalog synchronisieren.

Das Synchronisieren des Katalogs von der Cloud auf deinen lokalen Desktop kann einige Zeit dauern. Das Symbol   in der oberen rechten Ecke informiert dich über den Fortschritt. Nach Abschluss der Synchronisierung wird eine neue Datei Managed Catalog.mcat erstellt.

Hinweis:

Bewahre die alte MCAT-Datei auf, bis du überprüft hast, dass der Katalog vollständig wiederhergestellt wurde. Sobald du dir sicher bist, kannst du die Datei Managed Catalog.old löschen.

Einige Bilder werden nicht synchronisiert

Wenn Lightroom nicht vollständig synchronisiert ist, kann das Problem aufgrund eines der folgenden Szenarien auftreten:

Szenario 1

Alle Originalbilder wurden aus Lightroom für Handys und Lightroom im Web importiert oder aus Lightroom Classic als Smart Previews synchronisiert.

Befolge in diesem Fall die Schritte oben, um deinen Lightroom-Katalog wiederherzustellen.

Szenario 2

Einige oder alle Originalbilder wurden über die Lightroom-Desktopanwendung importiert.

Befolge in diesem Fall die folgenden Schritte:

  1. Navigiere zum folgenden Ort, an dem sich die Originale befinden:

    Windows

    • Benutzer > [Benutzername] > AppData > Lokal > Adobe > Lightroom CC > Daten> [Katalog-ID-Zeichenfolge] > Originale
    Speicherort des Originalordners unter Windows
    Speicherort des Originalordners unter Windows

    A. username B. Katalog-ID-Zeichenfolge 

    Hinweis:

    Befinden sich auf deinem System mehrere Katalog-ID-Zeichenfolgen, führe die folgenden Schritte aus, um die richtige Katalog-ID-Zeichenfolge für deinen Katalog zu ermitteln.

    macOS

    • Benutzer > [Benutzername] > Bilder
    • Suche Lightroom Library.lrlibrary, mache einen Rechtsklick und wähle Paketinhalt anzeigen aus.
    MCAT Dateispeicherort unter Mac OS

    • Navigiere zu [Katalog-ID-Zeichenfolge] > Originale
    Speicherort des Originalordners unter Mac OS
    Speicherort des Originalordners unter Mac OS

    A. Katalog-ID-Zeichenfolge 

    Hinweis:

    Befinden sich auf deinem System mehrere Katalog-ID-Zeichenfolgen, führe die folgenden Schritte aus, um die richtige Katalog-ID-Zeichenfolge für deinen Katalog zu ermitteln.

  2. Kopiere den Originalordner und füge ihn als Backup auf dem Desktop ein, damit fehlende Dateien bei Bedarf erneut importiert werden können.

  3. Befolge die Schritte oben, um deinen Lightroom-Katalog wiederherzustellen.

  4. Warte, bis Lightroom synchronisiert ist.

  5. Sobald die Synchronisierung abgeschlossen ist, importiere alle Bilder, die im wiederhergestellten Katalog fehlen, aus den zuvor gesicherten Dateien.  

    Hinweis:

    Änderungen an den Bildern, die du erneut aus dem Backup importiert hast, werden nicht wiederhergestellt.

Identifiziere die Katalog-ID-Zeichenfolge

Befinden sich auf deinem System mehrere Katalog-ID-Zeichenfolgen, führe die folgenden Schritte durch, um die richtige Katalog-ID-Zeichenfolge für deinen Katalog zu ermitteln.

  1. Melde dich mit deiner Adobe ID unter https://lightroom.adobe.com an.

  2. Die Katalog-ID-Zeichenfolge wird in der URL angezeigt.

    Identifiziere die Katalog-ID-Zeichenfolge
    Identifiziere die Katalog-ID-Zeichenfolge

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden