Willkommen bei Adobe® InDesign® CS6 Server. Dieses Dokument enthält aktuelle Produktinformationen, Aktualisierungen und Tipps zur Fehlerbehebung, die nicht in der InDesign Server-Dokumentation enthalten sind.

Mindestsystemanforderungen

Eine aktuelle Liste der Systemanforderungen finden Sie unter http://www.adobe.com/go/indesignserver_systemreqs_de

Behobene Probleme

Wenden Sie sich an den Support von Adobe http://www.adobe.com/go/customer_support_de, um aktuelle Informationen und Informationen zu bekannten Problemen aller Creative Suite 6-Anwendungen zu erhalten.

InDesign

  • Links in der exportierten IDML-Datei verweisen nach der Verbindung mit DAM mit unterschiedlichen Anzeigenamen weiterhin auf den alten Verknüpfungspfad [3195038]
  • InDesign wird geschlossen, wenn ein Buchdokument mit einem Querverweis auf ein anderes Buchdokument verarbeitet wird [3189648]
  • Es wurde ein ungültiges PDF/X-4-Format aufgrund von Verweisen auf .notdef-Glyphen generiert [3193833]
  • Umlaute werden nicht in Formularfeldern angezeigt [3193827]
  • Schaltflächen von Masterseiten für PDF-Dateien funktionieren in manchen Fällen nicht. [3193832]
  • InDesign wird während der Dokumentenwiederherstellung geschlossen [3210940]
  • Debuggen Sie die Log.txt-Datei, die mit InDesign CS6 nicht erstellt werden kann [3210945]
  • Frühere Versionen von InDesign werden geschlossen, wenn eine IDML-Datei geöffnet wird, die mit ID CS6 erstellt wurde und eine psd-Datei enthält, die neue Pantone Plus-Volltonfarbkanäle enthält. [3210939]
  • Das Löschen von Zeichen vor getrennt geschriebenen Wörtern bewirkt, dass die Anwendung geschlossen wird. [3125513]
  • Unterstützung der Rand-oben-Eigenschaft in EPUB- und HTML-Ausgabe [3197167]
  • Übersetzen Sie beim EPUB-Export keine Wagenrückläufe in nbsp [3197157]
  • Zusätzliches Tag -epub-ruby-* beim EPUB-Export in CSS-Ausgabe [3197179]
  • Warnung beim Validieren einer aus einer Dok-ID exportierten epub-Datei mit Leerzeichen im Namen [3198096]
  • Es können keine Standbilder mit IMediaAttribute::enPosterTime ausgewählt werden [3210941]
  • CrashReporter kann unter Mac OS X 10.8 [3291250] keine Informationen abfragen
  • Speicherlecks in AdobeCrashDaemon [3303518]
  • Es ist nicht möglich, nach neuen Wiedergabepositionen in einem EPUB zu suchen, da Audio- und Videodateien komprimiert werden. [3131562]
  • Das Meta-Tag „Adobe-Seitenlayout-Version“ fehlt aus den Metadaten im EPUB3-Format. [3220987 ]
  • Das Adobe Edge-Vorschaupaket (.OAM) ist in der Liste für importierbare Dateien [3288926] nicht verfügbar
  • In einigen exportierten Layouts [3289996] wird die Erneut zentrieren-Richtlinie nicht berücksichtigt
  • Wenn Sie alternative Layouts verwenden, wird der Inhalt kopiert, wenn Sie zu EPUB oder HTML exportieren [3293896]
  • Bilder werden automatisch umgewandelt, wenn beim Exportieren zu HTML 5 JPEG anstelle von PNG auswählt wird, was zu Transparenz-Verlust führt [3293906]
  • Wenn Sie zu JPEG-Export exportieren, ist die Ausgabe gemischt oder in niedriger Auflösung, wenn wenig Arbeitsspeicher zur Verfügung steht [3168711]
  • Das Aktualisieren von Verknüpfungen zu Bildern in InDesign-Snippets führt zu fehlerhaften oder fehlenden Verknüpfungen [3178169]
  • InDesign wird unerwartet geschlossen, wenn Sie Eigenschaften von gruppierten Elementen mithilfe eines Skripts importieren [3212753]
  • Während eines EPUB-Exports sind die Stegeigenschaften nicht immer festgelegt, wenn sie mithilfe eines Formats überschrieben werden [3217520]
  • InDesign wird unerwartet geschlossen, wenn die Produktlizenz ungültig ist [3286021]

InCopy

Beim ersten Versuch kann kein Text in einem in InCopy geöffneten Dokument ausgewählt werden [3156586]

InDesign Server

  • InDesign CS6 Server wird heruntergefahren , wenn Glyphen über JavaScript ersetzt werden [3210946]
  • InDesigner Server CS6 wird beim Versuch, die enthaltene Bug-Datei zu öffnen, heruntergefahren [3174087]

Kundenunterstützung

Kundendienst

Der Adobe-Kundendienst bietet Unterstützung in Bezug auf Produktinformationen, Vertrieb, Registrierung und andere nicht-technische Probleme. Kontaktinformationen zum Adobe-Kundendienst finden Sie auf der regionalen oder landesspezifischen Website von Adobe.com, indem Sie auf „Kontakt“ klicken.

Optionen für den Supportplan und technische Ressourcen

Weitere Informationen zum technischen Support für ein Produkt einschließlich Informationen zu kostenlosen und kostenpflichtigen Supportoptionen sowie zu Fehlerbehebungsressourcen finden Sie unter http://www.adobe.com/go/support_de.  Außerhalb von Nordamerika: Besuchen Sie die Website http://www.adobe.com/go/intlsupport_de und wählen Sie im Dropdown-Menü unter „Suchen Sie Kontaktinformationen für ein anderes Land oder eine andere Region?“ ein anderes Land oder eine andere Region aus. Klicken Sie anschließend auf „Los“.  Eine alternative Methode besteht darin, oben auf dem Bildschirm neben dem Ländernamen auf „Ändern“ zu klicken, um ein anderes Land oder eine andere Region auszuwählen.

Zu den kostenlosen Fehlerbehebungsressourcen gehören die Support-Knowledgebase von Adobe, Benutzerforen von Adobe, Adobe Support Advisor und mehr.  Wir stellen kontinuierlich online weitere Werkzeuge und Informationen bereit, um Ihnen möglichst zeitnah flexible Optionen zur Fehlerbehebung zu bieten.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie