Auf dieser Seite finden Sie einige allgemeine Presenter Video Express-Aufzeichnungsprobleme. Informationen zu Problemen, die für die Version 2017 von Presenter Video Express spezifisch sind, finden Sie unter Top-Themen| Version 2017 von Adobe Presenter Video Express.

Anmeldung nicht möglich oder Ihr Produkt ist nicht aufgeführt, wenn Sie „Kontakt „klicken

Wenn Adobe Presenter Video Express über Ihr Unternehmen oder Ihre Organisation Eigentümer finden Sie nicht, dass sie mit Ihrer Adobe-ID aufgeführt. Hier klicken, um mit einem Support-Mitarbeiter von Adobe zu sprechen.

Fehlerbehebung für Adobe Presenter Video Express

Wenn beim Einsatz von Adobe Presenter Video Express Fehler auftreten, wiederholen Sie den Arbeitsablauf, indem Sie Adobe Presenter Video Express im Diagnosemodus starten.

Unter Mac OS:

Um zum Diagnosemodus zu wechseln, klicken Sie auf Hilfe in der Mac OS-Menüleiste, wählen Sie Diagnosemodus und starten Sie Adobe Presenter Video Express erneut.

Wenn Sie versuchen, Adobe Presenter Video Express zu beenden, erscheint das Dialogfeld „Diagnoseprotokolle“. Speichern Sie die Protokolle auf Ihrem Computer und senden Sie sie per E-Mail an Adobe: AdobePresenterVideoCreatorSupport@adobe.com.

Unter Windows:

Um zum Diagnosemodus zu navigieren, beenden Sie Adobe Presenter Video Express und öffnen Sie „Fehlerbehebung von Adobe Presenter Video Express-Anwendungen“.

Präsentation ist verzerrt, wenn Fenster nebeneinander angezeigt werden

Wenn Präsentation und Video nebeneinander angezeigt werden, verwendet Adobe Presenter Video Express bestimmte Funktionen der Grafikkarte des Computers, um Bilder in einer höheren Qualität darzustellen. Erfüllt die Grafikkarte die Mindestanforderungen für Adobe Presenter Video Express nicht, wirkt die Präsentation verzerrt und die Bilder werden unscharf dargestellt.

Da jedoch die Veröffentlichung Ihres Videos in der Cloud auf Adobe-Servern generiert wird, tritt dieses Problem nicht in der veröffentlichten Ausgabe auf. Adobe-Server verfügen über die erforderliche Grafikkarte, um Ihre Videos mit hoher Qualität zu rendern.

Wenn Sie ein Video im Bearbeitungsbereich in hoher Qualität ansehen möchten, ersetzen Sie Ihre Grafikkarte durch eine spezielle AMD- (ATI) oder nVidia-Grafikkarte. Aktualisieren Sie außerdem die Grafikkartentreiber auf die neueste Version.

Die Qualität des Adobe Presenter-Videos ist schlecht.

Für das gleichzeitige Aufnehmen von Bildschirm- und Webcam-Videos ist in Adobe Presenter Video Express viel Prozessorleistung erforderlich. Insbesondere ist die Aufzeichnung des Presenter-Videos schwierig. Wenn nicht genügend Prozessorleistung vorhanden ist, ist die Qualität des Presenter-Videos schlecht. Der Qualitätsabfall kann im Abfall der Framerate des Videos erkannt werden. Außerdem stimmen das Audio und Video nicht mehr überein.

Lösung:

Schließen Sie unnötige Anwendungen und geben Sie Systemressourcen frei. Wenn Probleme bei der Qualität Ihres Presenter-Videos auftreten, überprüfen Sie Folgendes:

  • Sind alle unnötigen Anwendungen geschlossen?

  • Verfügen Sie über ausreichend freien Speicherplatz auf Ihrer Festplatte? Mindestens 5 GB sind erforderlich, es werden allerding 15 GB empfohlen.

  • Verwenden Sie eine gute Webcam? Testen Sie unsere empfohlene Webcam.

  • Verwenden Sie die neuesten Webcamtreiber?

  • Zeichnen Sie das Video in einer gut beleuchteten Umgebung auf? Die meisten Webcams funktionieren schlecht bei schlechten Beleuchtung.

  • Führen Sie Adobe Presenter Video Express im Diagnosemodus aus? Der Diagnosemodus sollte nur verwendet werden, um Probleme an Adobe zu melden.

Unbekannter Fehler: Zahlung fehlgeschlagen

Wenn Zahlungsprobleme auftreten, wenden Sie sich an den Adobe Kundendienst unter .AdobePresenterVideoCreatorSupport@adobe.com

PowerPoint-Präsentation unterbricht die Diashow während der Aufzeichnung

Während der Bildschirmaufzeichnung mit PowerPoint-Folien im Präsentationsmodus wird die PowerPoint-Diashow angehalten, wenn Sie die Aufzeichnung wiederaufnehmen. Sie können erneut auf die PowerPoint-Präsentation klicken, um die Präsentation fortzusetzen.

In der aufgezeichneten Bildschirmausgabe sind Artefakte sichtbar

Einige Popups aus dem Betriebssystem verursachen Konflikte mit der Bildschirmaufzeichnung, was Artefakte in der Ausgabe zur Folge hat. Um dieses Problem zu beheben, platzieren Sie die Aufzeichnungsoberfläche an einer Position, an der die Popups nicht erscheinen, oder deaktivieren Sie die Aufzeichnungsoberfläche über „Einstellungen“ > „Voreinstellungen“ (Sonstiges -> Überlagerungen während der Aufzeichnung). Verwenden Sie Umschalttaste + Ende (Windows) bzw. Befehlstaste + Wahltaste + X unter Mac OS, um die Aufzeichnung zu beenden.

Support-Team für Adobe Presenter Video Express kontaktieren

Wenn bei der Verwendung von Adobe Presenter Video Express Fehler auftreten und Sie das Support-Team von der Anwendung aus kontaktieren möchten, verwenden Sie den Link „Wenden Sie sich an uns“.

  1. Klicken Sie im Menü „Adobe Presenter Video Express“ auf @ in der oberen rechten Ecke.

    at-the-rate-contactus
  2. Der Popup-Bildschirm „Wenden Sie sich an uns“ wird angezeigt.In diesem Dialogfeld können Sie Protokolldateien, ein Arbeitsprojekt anhängen und an Adobe senden. Sie können das Dialogfeld „Kontakt“ jederzeit aufrufen, indem Sie auf das @-Symbol oder das Fragezeichen oben rechts des Produkts klicken und indem Sie dann auf „Kontakt“ im Menü klicken.

    ContactUs
  3. Geben Sie Ihren Namen, Ihre E-Mail-ID und eine kurze Beschreibung des Fehlers ein. Klicken Sie auf Senden.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie