Die Presenter Mobile-App ist nicht länger verfügbar und kann nicht mehr auf Google Play heruntergeladen werden.

Auswirkungen

Diese Änderung betrifft in erster Linie Teilnehmer, die die Presenter Mobile-App zur Anzeige von Presenter SWF-Inhalten auf Mobilgeräten verwenden. 

Aufgrund der deutlich verbesserten Funktionen von HTML5-Browsern und der Tatsache, dass Adobe Presenter nun sowohl HTML- als auch SWF-Daten veröffentlicht, können Teilnehmer HTML5-Inhalte direkt im Browser anzeigen, ohne dazu die Presenter Mobile-App öffnen zu müssen. 

Nachstehend sind einige Einzelheiten aufgeführt.

Szenario Auswirkungen
Wenn der Teilnehmer die Presenter Mobile-App bereits auf seinem Gerät installiert hat Es gibt keine Auswirkungen; der Teilnehmer wird wie üblich umgeleitet und kann die Inhalte in der App öffnen.
Wenn der Teilnehmer die Presenter Mobile-App nicht auf seinem Gerät installiert hat Der Teilnehmer wird zu einer App Store-URL umgeleitet. Da die App jedoch nicht länger verfügbar ist, erhält der Teilnehmer eine Fehlermeldung mit der Mitteilung, dass die App nicht gefunden wurde.

Problemumgehung

Zur Umgehung des Problems können Ersteller von Inhalten folgende Schritte durchführen:

  • Lassen Sie die Teilnehmer wissen, dass veröffentlichte Inhalte nur auf einem Desktop-Computer angezeigt werden können.
  • Wenn Sie eine ältere Version als Adobe Presenter 10 verwenden, wechseln Sie zu Adobe Presenter 10, um die HTML5-Ausgabe zu verwenden, die auf Tablets und Desktop-Browsern funktioniert.
  • Veröffentlichen Sie das Projekt erneut, um HTML5-Daten oder SWF/HTML5 mithilfe von Adobe Presenter 10 erstellen.

Wenn Sie mit SWF-Ausgabedaten arbeiten, können Sie je nach Ihren Umständen folgende Möglichkeiten:

Presenter-Version Bereits veröffentlichte Inhalte Neue Projekte
Presenter 10
  1. Suchen Sie nach der Datei:
    presenter.libs.js Daten HTML\
  2. Suchen Sie die folgende Zeile:
    function LaunchPresenterMobile()
  3. Ersetzen Sie den Inhalt der Funktion durch die folgende Zeile:
    document.body.innerHTML= "Dieser Adobe Presenter-Inhalt wird auf diesem Gerät nicht unterstützt";
  1. Suchen Sie nach der Datei:
    Templates\html\presenter.libs.js
  2. Suchen Sie die folgende Zeile:
    function LaunchPresenterMobile()
  3. Ersetzen Sie den Inhalt der Funktion durch die folgende Zeile:
    document.body.innerHTML= "Dieser Adobe Presenter-Inhalt wird auf diesem Gerät nicht unterstützt";
Presenter 9
  1. Suchen Sie nach der Datei:
    <output_directory>\index.htm
  2. Suchen Sie die folgende Zeile:
    if(isHandheldDevice())
  3. Ersetzen Sie den Inhalt im Block if durch die folgende Zeile:
    document.body.innerHTML= "Dieser Adobe Presenter-Inhalt wird auf diesem Gerät nicht unterstütz";
  4. Suchen Sie nach der Datei (möglicherweise nicht vorhanden):
    \indexAPI.htm
  5. Suchen Sie die folgende Zeile:
    if(!isHandheldDevice())
  6. Ersetzen Sie den Inhalt des Blocks else durch die folgende Zeile:
    document.body.innerHTML= "Dieser Adobe Presenter-Inhalt wird nicht auf diesem Gerät unterstützt";
  1. Suchen Sie nach der Datei:
    <installed_directoy>\standard.htm
  2. Suchen Sie die folgende Zeile:
    if(isHandheldDevice())
  3. Ersetzen Sie den Inhalt im Block if durch die folgende Zeile:
    document.body.innerHTML= "Dieser Adobe Presenter-Inhalt wird auf diesem Gerät nicht unterstütz";
  4. Suchen Sie die Datei:
    \AICC\indexAPI.htm
  5. Suchen Sie die folgende Zeile:
    if(!isHandheldDevice())
  6. Ersetzen Sie den Inhalt des Blocks else durch die folgende Zeile:
    document.body.innerHTML= "Dieser Adobe Presenter-Inhalt wird nicht auf diesem Gerät unterstützt";

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie