Benutzerhandbuch Abbrechen

Untertitel in Adobe Connect

  1. Adobe Connect-Benutzerhandbuch
  2. Einführung
    1. Neue Funktionen in Adobe Connect
    2. Grundlagen eines Adobe Connect-Meetingraums
    3. Funktionen von Adobe Connect im HTML-Client
    4. Adobe Connect-Anwendung für Desktop
    5. Technische Spezifikationen und Systemanforderungen für Adobe Connect
    6. Tastaturbefehle in Adobe Connect
  3. Adobe Connect-Meeting
    1. Starten, Verwalten und Teilnehmen an Adobe Connect-Meetings und -Sitzungen
    2. Bereich für Veranstalter(innen) und Moderator(inn)en in Adobe Connect
    3. Adobe Connect-Anwendung für Desktop
    4. Adobe Connect-Meeting - Diagnosetest vor dem Meeting
    5. Adobe Connect Central - Startseite
    6. Freigeben von Inhalten in einem Adobe Connect-Meeting
    7. Aktualisieren und Verwalten von Adobe Connect-Meetings
    8. Meetingberichte anzeigen und -Analysedaten anzeigen
    9. Hinweise, Chat, Fragen und Antworten und Quiz in Adobe Connect-Meetings
    10. Funktionen zur Barrierefreiheit in Adobe Connect
    11. Tastaturbefehle in Adobe Connect
    12. Erstellen von virtuellen Meetingräumen und Ordnen von Layouts
    13. Arbeitsräume in Adobe Connect-Meetings
    14. Verwalten von Meeting-Teilnehmern in Adobe Connect
  4. Administration und Wartung von Adobe Connect
    1. Aktivieren des Adobe Connect-HTML-Clients
    2. Aktivieren von Single Sign-On in Adobe Connect
    3. Zeitüberschreitungsgrenze ändern
    4. Konfigurieren von Audioanbietern für Universal Voice
    5. Erstellen und Importieren von Benutzern und Gruppen in Adobe Connect
    6. Verbessern der Kontosicherheit für Adobe Connect
    7. Generieren von Nutzungsberichten in Adobe Connect Central
    8. Verwalten von Adobe Connect-Benutzerkonten
    9. Verwalten von Benutzern und Gruppen
    10. Festlegen von Berechtigungen für Bibliotheksdateien und -ordner
    11. Sichern Sie Benutzerdaten, Datenbank und Einstellungen von Adobe Connect Server
    12. Benutzerdefinierte Berichte von Adobe Connect-Datenbank erstellen
    13. Verwalten von Speicherplatz und Löschen von Cache auf einem Adobe Connect-Server
    14. Verwalten und überwachen Sie Adobe Connect-Serverprotokolle
    15. Adobe Connect-Services starten und beenden
  5. Adobe Connect-Veranstaltungen
    1. Informationen zu Adobe Connect-Veranstaltungen
    2. Verwalten von Adobe Connect-Veranstaltungen
    3. Teilnehmen an Adobe Connect-Veranstaltungen
    4. Erstellen und Bearbeiten von Adobe Connect-Veranstaltungen
  6. Adobe Connect Training und Seminare
    1. Informationen zu Adobe Connect-Kursen und Studienplänen für Schulungen
    2. Durchführungen von Schulungen mit Adobe Connect
    3. Erstellen und Verwalten von Seminaren
    4. Erstellen von Kursen in Adobe Connect
    5. Erstellen und Verwalten von Studienplänen in Adobe Connect
    6. Info über virtuelle Klassenzimmer in Adobe Connect
    7. Adobe Connect-Bericht, um Schulungsfunktionen zu überwachen
    8. Teilnehmen an Adobe Connect-Schulungssitzungen und -Meetings
    9. Untertitel in Adobe Connect
  7. Audio- und Videokonferenzen in Adobe Connect
    1. Audio in Adobe Connect-Meetings
    2. Aufzeichnung und Wiedergabe von Adobe Connect-Meetings
    3. Video in Adobe Connect-Meetings
  8. Verwalten von Benutzermaterialien in Adobe Connect
    1. Anzeigen von Berichten und Nutzungsinformationen über hochgeladene Materialien
    2. Arbeiten mit Materialien aus der Materialbibliothek
    3. Arbeiten mit Adobe Connect-Bibliotheksdateien und -ordnern

 

Aktivieren Sie Untertitel in Adobe Connect und wählen Sie Untertitelanbieter.

Übersicht

Sie können Untertitel von Audio-Content in Echtzeit in Meetings und Veranstaltungen integrieren und diese Untertitel in der neuen Untertitelanzeige präsentieren. Dies ist ein zentraler Bestandteil der Adobe Connect-Initiative zur Barrierefreiheit, um WCAG 2.1 AA-konforme Meetings (einschließlich Section 508 und EN 501 349) zu ermöglichen und Teilnehmern, die taub oder eingeschränkt hörfähig sind, bei Meetings zu unterstützen.

Die Untertitelanzeige in Adobe Connect erfolgt in Ihrer Adobe Connect-Meetingumgebung.

Meetingveranstalter können professionelle Untertitelanbieter beauftragen oder einem Teilnehmer des Meetings das Transkribieren des Meetingaudios überlassen.

Die Meetingteilnehmer können die Untertitel wahlweise anzeigen und die Schriftgröße und -farbe der Untertitel zur besseren Lesbarkeit anpassen. Jeder Teilnehmer kann die Größe und Position der frei beweglichen Untertitelanzeige so ändern, wie sie seinen Anforderungen am besten entspricht.

Die Teilnehmer können auch automatisierte Untertitel hinzufügen. Sie können ein Meetingmikrofon verwenden, um Untertitel zu automatisierter Sprache hinzuzufügen. Diese Untertitel werden direkt in der Meetingumgebung angezeigt.

Hinweis:

Sie können nur die Untertitel anzeigen, die nach Ihrem Beitritt zum Meeting angezeigt werden. Wenn Sie aus irgendeinem Grund den Meetingraum verlassen, wird der Pod für Untertitel gelöscht. Wenn Sie erneut am selben Meeting teilnehmen, werden nur die neuen Untertitel angezeigt.

Bilduntertitel aktivieren

Wählen Sie im Dialogfeld für Meetingvoreinstellungen die Option Untertitel.

Aktivieren Sie den Umschalter für Untertitel aktivieren.

Voreinstellungen für Untertitel

Wählen Sie Bilduntertitel aktivieren. Geben Sie einen Namen für den Untertitel wie Deutsch in das Bilduntertitelfeld ein.

Hier können zusätzliche Untertitel-Streams konfiguriert werden, sodass Teilnehmer aus mehreren Untertitel-Streams wählen können – möglicherweise in verschiedenen Sprachen.

Die Untertitelung kann mit verschiedenen Methoden erfolgen:

  • Zeilenuntertitelung: Wählen Sie die Schaltfläche, um die Eingabetaste zum Senden der Untertitel zu verwenden.
  • Wort-für-Wort-Untertitel: Wählen Sie die Schaltfläche, um die Leertaste zum Senden der Untertitel zu verwenden.
Einstellungen für Bilduntertitel

Nachdem Sie auf Fertig geklickt haben, wird das Untertitelmenü sowohl für die Veranstalter als auch für die Teilnehmer verfügbar. Jeder erhält eine Benachrichtigung „Untertitel sind jetzt verfügbar“.

Erstellen der Untertitel durch einen Meetingteilnehmer

Wenn Sie die Standardeinstellung Einen Teilnehmer zum Eingeben von Untertiteln zuweisen ausgewählt haben, erhalten Sie als Veranstalter die Benachrichtigung „Sie erstellen die Untertitel“.

Meetingteilnehmer als Untertitler
Meetingteilnehmer als Untertitler

Wenn Sie die Untertitel in das Untertiteleingabefeld eingeben, werden die Untertitel den Teilnehmern angezeigt, die die Anzeige von Untertiteln ausgewählt haben.

Nachdem Sie auf Fertig geklickt haben, stehen die Untertitel sowohl dem Veranstalter als auch den Teilnehmern zur Verfügung.

Untertitel
Untertitel

Hinweis:

Diese Funktion befindet sich derzeit in der Betaversion. Reichen Sie über unseren Adobe Connect-Support Funktionsanfragen ein, zeigen Sie Probleme oder Funktionsanfragen an, verfolgen Sie sie mit und stimmen Sie darüber ab.

Voreinstellungen für automatisierte Untertitel

Nachdem Sie auf Fertig geklickt haben, wird das Untertitelmenü sowohl für die Veranstalter als auch für die Teilnehmer verfügbar. Jeder erhält eine Benachrichtigung „Untertitel sind jetzt verfügbar“.

Teilnehmer

Teilnehmer
Teilnehmer

Als Teilnehmer können Sie die Untertitelanzeige ein- oder ausblenden, die Textgröße ändern und Kombinationen aus Textfarben auswählen, die Ihren Anzeigeanforderungen am besten entsprechen.

Bei der manuellen Untertitelung können die Teilnehmer einen Stream zum Anzeigen der Untertitel auswählen, wenn mehrere Untertitel-Streams verfügbar sind.

Die Teilnehmer können das Untertitelfenster an einer beliebigen Stelle in der Meetingoberfläche positionieren und seine Größe ändern. Die Untertitel bleiben auch bei Layoutänderungen am selben Ort.

Untertitel
Untertitel

Benennen eines Untertitlers

Als Veranstalter können Sie jeden Teilnehmer des Meetings für die Erfassung der Untertitel benennen.

Sie können den Erfasser der Untertitel jederzeit ändern. Die Untertitel werden an der Stelle fortgesetzt, an der der Benutzer gewechselt wird. Teilnehmer werden nicht benachrichtigt, wenn sich der Untertitler ändert.

Nominieren eines Teilnehmers als Untertitler
Nominieren eines Teilnehmers als Untertitler

Verwenden eines externen Untertitelanbieters

Beim Aktivieren von Untertiteln kann der Veranstalter auch einen der vorkonfigurierten Drittanbieter für Untertitel auswählen oder einen anderen Untertitelanbieter konfigurieren, der nicht aufgeführt ist, indem er „Andere Untertitelanbieter“ auswählt. 

Mehrere Untertitelanbieter
Mehrere Untertitelanbieter

Verwenden von StreamText als Untertitelanbieter

Bevor Sie den Dienst verwenden, müssen Sie eine StreamText-URL generieren, kopieren und in das StreamText-Anfrageformular auf der Website eingeben.

Um die URL zu generieren, aktivieren Sie Bilduntertitel, geben Sie einen Untertitelnamen wie „Deutsch“ ein und wählen Sie StreamText als Untertitelanbieter.

Um die URL (die das Token enthält) zu kopieren, wählen Sie CC-Menü > Deutsch – Untertitel-API-URL kopieren.

Kopieren der Untertitel-URL
Kopieren der Untertitel-URL

Verwenden Sie die kopierte URL, um Untertitel von der StreamText-Website anzufordern. Die URL hat das folgende Format:

/Domäne des Accounts/Dienst/ccsvc/?token=<token>

Sobald die Informationen in das StreamText-Eintragsformular eingegeben wurden, kann der Dienst den Untertitel planen.

Verwenden von VITAC als Untertitelanbieter

Um den Dienst verwenden zu können, müssen Sie eine Meeting-ID von VITAC anfordern.

Um die Untertitel zu starten, aktivieren Sie die Untertitel, geben Sie einen Untertitelnamen wie „Deutsch“ ein und wählen Sie VITAC als Untertitelanbieter.

VITAC-CC
VITAC-CC

Geben Sie im Feld VITAC-Ereignis-ID die Ereignis-ID ein, die Sie von VITAC erhalten haben.

Klicken Sie auf Fertig.

Klicken Sie im Meeting auf das Menü CC und wählen Sie Deutsch – VITAC-CC starten.

Die Meldung „VITAC-CC-Stream gestartet“ gibt eine gültige Verbindung an und die Untertitelung sollte beginnen.

Bei Verwendung von VITAC ist es nicht möglich, Untertitel anderer Anbieter zu konfigurieren und anzuzeigen.

Um die Untertitelung anzuhalten, wählen Sie im CC-Menü die Option Deutsch – VITAC- CC stoppen aus.

Nur der Meetingveranstalter kann den VITAC-Stream starten oder stoppen. Der Veranstalter, der das Meeting startet, kann den Stream stoppen.

Wenn der Veranstalter das Meeting verlässt, wird der CC-Stream gestoppt und die Teilnehmer sehen die Meldung „VITAC-CC-Stream gestoppt".

Hinweis:

Wenn ein Teilnehmer, der zum Veranstalter hochgestuft wurde, den VITAC-Stream startet und der ursprüngliche Veranstalter versucht, den Stream zu stoppen, wird folgende Meldung angezeigt: Nicht autorisiert, diesen VITAC-Stream zu stoppen. Der Host, der diesen Stream gestartet hat, kann ihn stoppen.

Löschen des Untertitelanbieters

Um einen Untertitelanbieter zu löschen, klicken Sie wie unten gezeigt auf die Schaltfläche Anbieter löschen:

Löschen des Untertitelanbieters
Löschen des Untertitelanbieters

Anbieter können nur gelöscht werden, wenn ein neuer Anbieter hinzugefügt wird. Um die Untertitelung in einem Meeting zu deaktivieren, ohne einen Anbieter zu löschen, deaktivieren Sie die Option Untertitel aktivieren und klicken Sie auf Fertig.

Anzeigen von Untertiteln in einer Aufzeichnung

Wenn Sie während des Meetings Untertitel aktiviert haben, werden in der Aufzeichnung des Meetings dieselben Untertitel und dieselben Optionen für die Teilnehmer angezeigt. 

Untertitel anzeigen
Untertitel anzeigen

Während Sie die Aufzeichnung ansehen, können Sie das CC-Menü über die Wiedergabeleiste für die Aufzeichnung öffnen. Mithilfe der Menüoptionen können Sie Folgendes tun:

  • Untertitel ein- oder ausblenden.
  • Die Untertitelsprache wählen.
  • Größe und Farbe des Untertiteltexts ändern.
  • Untertitel verschieben.

Automatische Untertitel aktivieren

Untertitel helfen dabei, Ihre Agenda und Ihre Ideen in der Meetingumgebung anzuzeigen und auf sie aufmerksam zu machen. Aktivieren Sie Untertitel auf der Adobe Connect Central-Startseite.

Hinweis:

Automatisierte Untertitel sind in Adobe Connect-Räumen mit aktiviertem verbessertem Audio/Video verfügbar.

  1. Melden Sie sich auf der Adobe Connect Central-Startseite an und klicken Sie auf Administrator.

  2. Wechseln Sie zu Richtlinieneinhaltung und Kontrolle > Aufzeichnungen, Untertitel und Hinweis.

  3. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Automatische Untertitel aktivieren, um die Untertitel zu aktivieren.

  4. Um Untertitel standardmäßig zu automatisieren, wählen Sie Automatische Bilduntertitel standardmäßig aktivieren.
    Um dem Veranstalter das Aktivieren oder Deaktivieren automatisierter Untertitel zu ermöglichen, wählen Sie Veranstalter(inne)n die Möglichkeit geben, automatische Untertitel zu aktivieren oder zu deaktivieren.

    Wählen Sie eine Sprache für automatisierte Untertitel. Dadurch wird die ausgewählte Sprache für Untertitel für alle Räume des Kontos erzwungen.

    Hinweis:

    Sobald die Sprache auf Kontoebene erzwungen wurde, können Sie sie nicht mehr vom Meetingraum aus ändern. Weitere Informationen zum Ändern der bevorzugten Sprache finden Sie unter Untertitelsprachen.

Untertiteleinstellungen in Connect Central

Hinweis:

Wenn eine Telefoniebrücke mit dem Meeting verbunden ist und niemand telefonisch teilgenommen hat, werden Untertitel nicht in Automatische Untertitel geladen.

Nur Veranstalter können die automatisierte Untertitelung aus dem Meetingraum aktivieren, wenn diese von der Administration nicht standardmäßig aktiviert wurde. Sobald die Untertitel aktiviert wurden, stehen sie allen Teilnehmern ab dem Zeitpunkt zur Verfügung, zu dem sie dem Meetingraum beitreten.

Untertitel anzeigen

Sowohl Teilnehmer als auch Veranstalter können die Untertitel in der Meetingumgebung anzeigen. Der Pod für Untertitel wird im Bildschirm angezeigt.

  1. Öffnen Sie die Dropdown-Liste neben CC in der oberen Leiste.
  2. Klicken Sie auf Untertitel anzeigen.

Untertitel ausblenden

Sowohl die Teilnehmer als auch der Veranstalter können die Untertitel in der Meetingumgebung ausblenden. Der Untertitel-Pod wird ausgeblendet.

  1. Öffnen Sie die Dropdown-Liste neben CC in der oberen Leiste.
  2. Klicken Sie auf Untertitel ausblenden.
Untertitel ein- und ausblenden
Ein- und Ausblenden von Untertiteln im Meetingraum

Aktivieren von automatischen Untertiteln im Meetingraum

Wählen Sie im Dialogfeld für Meetingvoreinstellungen die Option Untertitel.

Aktivieren Sie den Umschalter für Automatische Untertitel aktivieren.

Wählen Sie die bevorzugte Sprache aus der Dropdown-Liste „Untertitelsprachen“, um automatisierte Untertitel in der ausgewählten Sprache anzuzeigen. Wählen Sie Fertig aus.

Auswählen der Sprache für Untertitel

Hinweis:

Automatisierte Untertitel werden so lange in der Standard-Meetingsprache beibehalten, bis die Sprache im Meetingraum geändert wird. 

Löschen aller Untertitel

Veranstalter können alle Untertitel aus der Meetingumgebung löschen. Dadurch werden alle Untertitel, die nicht mehr abgerufen werden können, vom Meetingserver gelöscht.

  1. Öffnen Sie die Dropdown-Liste neben CC in der oberen Leiste.
  2. Klicken Sie auf Löschen aller Untertitel.

Verwenden Sie das Mikrofon aus dem Meetingraum, um Ihre Untertitel hinzuzufügen. Beim Hinzufügen der Untertitel müssen Sie einige Vorsichtsmaßnahmen beachten, damit die automatische Untertitelung unterstützt wird:

  • Es werden nur 16 Sprachen unterstützt. 
  • Die Verwendung einer anderen Sprache als der bevorzugten in Untertitelsprachen kann zu unverständlichen Untertiteln führen.
  • Minimales Hintergrundrauschen.
  • Freigabe-Pod-Audio wird nicht in Untertitel konvertiert.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX 2024

Adobe MAX
Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online

Adobe MAX

Die Konferenz für Kreative

14. bis 16. Oktober in Miami Beach und online