Sie möchten Ihre Anwendungen aktualisieren, können aber das Bedienfeld „Applikationen“ in der Creative Cloud-Desktop-Anwendung nicht sehen? Sie können Adobe Application Updater über das Hilfemenü Ihrer Creative Cloud-Anwendung aufrufen.

Was ist Adobe Application Updater?

Adobe Application Updater ist ein Dienstprogramm, mit dem Sie Creative Cloud-Anwendungen aktualisieren können, wenn Ihre IT-Administration das Bedienfeld Applikationen in der Creative Cloud-Desktop-Anwendung deaktiviert hat. Mit diesem Dienstprogramm können Sie Ihre Creative Cloud-Anwendungen direkt aktualisieren, ohne die Creative Cloud-Desktop-Anwendung verwenden zu müssen.

Creative Cloud-Anwendungen mit Adobe Application Updater aktualisieren

Mit Adobe Application Updater können Sie die Updates für Creative Cloud-Anwendungen installieren.

  1. Öffnen Sie Adobe Application Updater, indem Sie im Creative Cloud-Client Hilfe > Updates wählen.

  2. Klicken Sie neben der Anwendung, die Sie aktualisieren möchten, auf Aktualisieren.

    Aktualisieren

    Um alle Anwendungen auf einmal zu aktualisieren, klicken Sie auf Alle aktualisieren.

    Die Anwendungen werden automatisch heruntergeladen und aktualisiert.

Häufige Probleme bei Adobe Application Updater beheben

Während der Installation eines Updates können die folgenden Fehlermeldungen angezeigt werden:

Fehler beim Aktualisieren

Fehler beim Aktualisieren

Wenn Sie auf den Link Weitere Informationen klicken, erhalten Sie die Fehlermeldung sowie weitere wichtige Informationen, wie z. B. den Pfad des betroffenen Dateinamens oder den Registrierungswert.

Um das Problem zu lösen, geben Sie Speicherplatz frei und versuchen Sie erneut, Ihre Anwendung zu aktualisieren.

Prozesse, die Konflikte verursachen

Prozesse, die Konflikte verursachen

Sie müssen die von einem Konflikt betroffene Anwendung oder den Prozess schließen, bevor Sie mit dem Update fortfahren können.