Acrobat-Benutzer, die Anmeldeaufforderungen erhalten oder sich nicht anmelden können

Adobe Acrobat hat einige Korrekturen und Aktualisierungen an seinen Lizenzierungs-Workflows vorgenommen. Infolgedessen pingt Acrobat jetzt die neuen Adobe-Server an, um die Lizenzierungsworkflows abzuschließen. Diese Änderung wird den Benutzern in Phasen zur Verfügung gestellt. Für die meisten Benutzer haben wir sichergestellt, dass diese Änderung nahtlos und ohne Aufforderungen oder Unterbrechungen erfolgt. In einigen Szenarien werden Benutzer jedoch je nach Computerkonfiguration möglicherweise aufgefordert, sich anzumelden. Dies ist erforderlich, um den Abonnementstatus auf den neuen Adobe-Lizenzservern zu überprüfen. Wenn Sie ein Acrobat-Benutzer sind und aufgefordert werden, sich anzumelden, können Sie sich einfach mit den richtigen Anmeldeinformationen bei der Acrobat-Anwendung anmelden. Wenn Sie sich nicht anmelden können und Probleme auftreten, können Sie die folgenden Schritte zur Fehlerbehebung ausführen, um das Problem zu beheben.

Problem

Einige Acrobat-Benutzer, die sich zuvor in ihren Adobe- oder Enterprise-Konten angemeldet haben, werden beim Starten von Acrobat aufgefordert, sich erneut anzumelden.

In einigen Fällen können sich Benutzer auch anmelden, erhalten aber nach erfolgreicher Anmeldung den folgenden Fehler und können nicht mit Acrobat fortfahren:

Anmeldefehler

Lösung

  1. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, melden Sie sich an und verwenden Sie Acrobat weiterhin.

    Wenn die obige Fehlermeldung nach der Anmeldung angezeigt wird, verwenden Sie die folgenden Optionen, um dieses Problem zu beheben.

  2. Andernfalls, wenn Sie eine veraltete Version von Creative Cloud Desktop-Applikation installiert haben (vor Version 4.9), müssen Sie auf die neueste Version aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie in dieses Dokument.

  3. Wenn Sie ein Unternehmenskunde sind, bitten Sie Ihren IT-Administrator, die folgenden URLs auf die Positivliste zu setzen:

    • https://lcs-cops.adobe.io
    • https://lcs-robs.adobe.io
    • https://lcs-ulecs.adobe.io
    • https://ims-na1.adobelogin.com
    • https://resources.licenses.adobe.com

    Eine vollständige Liste von Netzwerk - Endpunkten , die von Ihrem IT - Administrator die weiße Liste gesetzt werden müssen, finden Sie dieses Dokument.

  4. Aktivieren Sie TLS 1.2:

    1. Öffnen Sie das Dialogfeld Internet-Eigenschaften (im Windows-Dialogfeld „Ausführen“, geben Sie inetcpl.cpl ein und drücken Sie die Eingabetaste).
    2. Wechseln Sie zur Registerkarte Erweitert.
    3. Führen Sie einen Bildlauf ans Ende des Protokolls durch.
    4. Stellen Sie sicher, dass die Option TLS 1.2 aktiviert ist.
  5. Wenn nach wie vor Probleme mit der Verwendung von Acrobat auftreten, wenden Sie sich an den Adobe-Support. 

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?