FrameMaker ist aufgrund der vielen unterstützten Ausgabeformate eines der beliebtesten Bearbeitungswerkzeuge. Mit der Funktion zum Veröffentlichen von FrameMaker können Sie Ihren Inhalt in einem der folgenden Formate verfügbar machen:

  • PDF
  • Responsive HTML5
  • Mobilanwendung
  • EPUB
  • Kindle
  • Microsoft HTML-Hilfe
  • Adobe Experience Manager Mobile
  • Einfache HTML

Sie können außerdem Ihre Ausgabe anpassen, indem Sie die Stile und Designs ändern, Vorlagen festlegen, die Codierung aktivieren oder Suchoptionen für den Inhalt einrichten. Verwenden Sie den Pod „Veröffentlichen“, um die Ausgabe in einem oder mehreren Formaten mit einem einzigen Klick zu generieren.

Inhalt in nur einem ausgabeformat veröffentlichen

  1. Wählen Sie Datei > Veröffentlichen.

    Alternativ drücken Sie Esc p h.

    publish-pod
  2. Klicken Sie auf das Format in der Liste, und klicken Sie anschließend auf das Symbol „Ausgewählte Ausgabe generieren“ .

    Alternativ können Sie auf das gewünschte Ausgabeformat doppelklicken.

  3. Nach Abschluss des Veröffentlichungsprozesses wird im Dialogfeld Ergebnis veröffentlichen der Speicherort der Ausgabe angezeigt.

    publish-result
    • Klicken Sie auf Protokoll anzeigen, um die Veröffentlichungsprotokolle anzuzeigen.
    • Um die Ausgabe in der Standardanwendung (Webbrowser oder eBook-Reader) anzuzeigen, klicken Sie auf Ausgabe anzeigen.

Veröffentlichen Sie Inhalte in mehreren Ausgabeformaten

  1. Wählen Sie Datei > Veröffentlichen.

    Alternativ drücken Sie Esc p h.

    publish-pod
  2. Klicken Sie auf „Mehrfache Ausgaben generieren“

    generate-multiple-output
  3. Wählen Sie im DialogfeldMehrfache Ausgaben generierenein oder mehrere Ausgabeformate aus und klicken Sie auf Generieren

  4. FrameMaker beginnt mit der Ausgabe für die ausgewählten Formate. Sobald der Ausgabeerzeugungsprozess abgeschlossen ist, ändern sich die Informationen in den Spalten Zuletzt erzeugt und Status im Dialogfeld Mehrere Ausgänge generieren, um das Ergebnis des Ausgabegenerierungsprozesses zu reflektieren.

    Um die Ausgabe anzuzeigen, wählen Sie das gewünschte Ausgabeformat und klicken Sie auf Ansicht.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie