Problem

Wenn Sie das Provisioning Toolkit von Windows PowerShell ausführen, um Adobe-Anwendungen zu lizenzieren, schlägt der Prozess fehl und gibt den Fehlercode 14 aus.

Dies scheint zu passieren, da PowerShell nicht die korrekten Parameter an Provisioning Toolkit übergibt.

 

Lösung

Um dieses Problem zu beheben, führen Sie den folgenden Lizenzbefehl in der Powershell aus:

.\-adobe_prtk.exe --tool=VolumeSerialize --generate --serial=<Serial Number> --leid="<application LEID>"

Beachten Sie , dass Sie die Anwendung LEID in doppelten Anführungszeichen angegeben werden muss.

Nachdem der Befehl ausgeführt wurde, wird am gleichen Ort auch eine Datei prov.xml generiert. Verwenden Sie diese Datei, um die Anwendung zu lizenzieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie