Problem

Bei der Verwendung von Veröffentlichungsdiensten in Lightroom treten Fehler auf. Beispielsweise wird die folgende Fehlermeldung angezeigt: „Ein interner Fehler ist aufgetreten: In CryptUnprotectData ist ein Fehler aufgetreten.“

Lösungen

Lösung 1: Deaktivieren Sie das Plug-In für den Veröffentlichungsdienst und autorisieren Sie es erneut.

Hinweis: Die folgenden Screenshots zeigen das Facebook-Plug-In als Beispiel.

  1. Klicken Sie im Bibliotheksmodul mit der rechten Maustaste auf das Plug-In für Veröffentlichungsdienste.

  2. Wählen Sie „Einstellungen bearbeiten“.

    Wählen Sie „Einstellungen bearbeiten“.
  3. Klicken Sie auf die Option zum Entfernen der Autorisierung.

    Klicken Sie auf die Option zum Entfernen der Autorisierung.
  4. Klicken Sie auf „Autorisieren“ und befolgen Sie die Schritte, um das Plug-In mit Ihrem Konto zum Veröffentlichungsdienst zu verbinden.

    Klicken Sie auf „Autorisieren“.
  5. Versuchen Sie erneut, Ihre Bilder mit dem Plug-In zu veröffentlichen. 

    Hinweis: Bei Diensten wie Facebook kann es eine Minute dauern, bis Daten wie Facebook-Albumnamen von den Servern von Facebook erfasst wurden.

Lösung 2: Setzen Sie den Cache in Ihrem Browser zurück und aktivieren Sie das Plug-In zu Veröffentlichungsdiensten erneut.

Sie können Google durchsuchen oder in der Hilfedokumentation Ihres Browsers nach Anweisungen suchen, wie Sie den Cache und die Cookies für Ihren Browser löschen können.

Die meisten Browser verfügen über eine eindeutige Browserverlaufsoption im Anwendungsmenü oder im Menü Datei. Andernfalls wird es normalerweise in den Einstellungen des Browsers gefunden. 

Lösung 3: Stellen Sie einen anderen Browser als Standard ein und autorisieren Sie dann das Plug-In für den Veröffentlichungsdienst erneut.

Mehrere Benutzer haben gemeldet, dass dieser Schritt für sie funktioniert hat.

Informationen zum Ändern des Standardbrowsers finden Sie in der Dokumentation Ihres Browsers. Die meisten Browser haben die Option, beim Start in den Einstellungen nach Standardbrowsern zu suchen.

Hinweis: Dieser Schritt ist nur während der Plug-In-Autorisierung erforderlich. Sobald das Plug-In autorisiert ist und funktioniert, können Sie zu Ihrem bevorzugten Standardbrowser zurückkehren.

Lösung 4: (Windows) Führen Sie Lightroom als Administrator aus und autorisieren Sie das Plug-In für den Veröffentlichungsdienst erneut.

  1. Beenden Sie Lightroom.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die (ausführbare) Lightroom-Anwendungsdatei oder die Verknüpfung. 

  3. Wählen Sie „Als Administrator ausführen“.

    Wählen Sie „Als Administrator ausführen“
  4. Und autorisieren Sie das Plug-In für den Veröffentlichungsdienst erneut.

  5. Versuchen Sie erneut, Ihre Bilder mit dem Plug-In zu veröffentlichen.

Lösung 5: (Windows) Löschen Sie den Eintrag für den Veröffentlichungsdienst in den Lightroom-Einstellungen und autorisieren Sie das Plug-In erneut.

Hinweis: Die folgenden Screenshots zeigen das Facebook-Plug-In als Beispiel.

  1. Beenden Sie Lightroom.

  2. Erstellen Sie eine Sicherungskopie der Datei Lightroom X Preferences.agprefs an einem der folgenden Speicherorte:

    • Windows 7: C:\Benutzer\[Benutzername]\AppData\Roaming\Adobe\Lightroom\Preferences
    • Windows XP: C:\Dokumente und Einstellungen\[Benutzername]\Application Data\Adobe\Lightroom\Preferences\
  3. Öffnen Sie die Datei Lightroom X Preferences.agprefs in einem Texteditor (z. B. Notepad oder Wordpad).

  4. Suchen Sie in der Einstellungsdatei nach „export.[PublishServiceName] “, um die zu ändernden Schlüssel zu finden.

    Suchen Sie beispielsweise nach : export.facebook.

  5. Löschen Sie die folgenden Schlüssel aus der Einstellungsdatei:

    • ["pw_pw_com.adobe.lightroom.export.facebook_com.adobe.lightroom.export .facebook_1462068433Key"] = "AQAAANCMnd8BFdERjHoAwE/Cl+sBAAAAdUMU.........qAAAABAAAADplLE740dKWYP QsWhXy6HDAAAAAASAAACgAAAAEAAAAHcIKRNCHbMrYTlEF1NkPiNgAAAAQZXSdYJ/Rn/V/ iT7f6NbYuWcXMZoF+Tsq7FYmPwa/rgeNpM0ivh0ORw+0Cf79UJZ0iI4..........ACeA0 0GwYQ8ysXk/F+dL7HgW30m3"
    • ["pw_pw_com.adobe.lightroom.export.facebook_com.adobe.lightroom.expor t.facebook_1462068433UID"] = "AQAAANCMnd8BFdERjHoAwE/Cl+sBAAAAdUMUGLoh...................gAAqAAAAB AAAACQ/ZttXZ5yoLi1TuDl2buNAAAAAASAAACgAAAAEAAAAKgcUFBO/9CbtXTicEq9p4YQ AAAAog5VGeJ+OJX77q7W7wulghQAAAAheEDhrCk2C7mDzr99UG/AvGm/7A=="
    Voreinstellungsdatei
  6. Speichern und schließen Sie die Einstellungsdatei.

  7. Starten Sie Lightroom neu.

  8. Und autorisieren Sie das Plug-In für den Veröffentlichungsdienst erneut.

  9. Versuchen Sie erneut, Ihre Bilder mit dem Plug-In zu veröffentlichen.