Arbeiten mit dem Wischfinger-Werkzeug

Hier erfährst du, wie du Farben glättest und mischt

Wischfinger-Werkzeug in Photoshop

  1. Wähle in der Symbolleiste das Wischfinger-Werkzeug   (R) aus. Wenn du das Wischfinger-Werkzeug nicht finden kannst, klicke auf das Weichzeichner-Werkzeug () und halte die Maustaste gedrückt, um die anderen zugehörigen Werkzeuge anzuzeigen, und wähle dann das Wischfinger-Werkzeug aus.

  2. Wähle in der Optionsleiste eine Pinselspitze und Füllmethodenoptionen aus. 

  3. Aktiviere in der Optionsleiste die Option Alle Ebenen aufnehmen, wenn beim Verwischen die Farbdaten aller sichtbaren Ebenen verwendet werden sollen. Deaktiviere die Option, um nur Farben aus der aktiven Ebene zu verwenden.

  4. Aktiviere in der Optionsleiste die Option Fingerfarbe, um bei jedem Ansetzen des Werkzeugs mit der Vordergrundfarbe zu wischen. Deaktiviere Fingerfarbe, um bei jedem Ansetzen die Farbe unter dem Mauszeiger zu verwenden.

  5. Klicke auf und ziehe im Bild, um die Pixel zu verwischen.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden