Adobe-Sicherheitsbulletin

Sicherheits-Updates für Adobe Premiere Rush | APSB21-101

Bulletin-ID

Veröffentlichungsdatum

Priorität

ASPB21-101

14. Dezember 2021            

3

Zusammenfassung

Adobe hat Updates für Adobe Premiere Rush für Windows und macOS veröffentlicht. Dieses Update behebt kritische und wichtige Sicherheitslücken. Eine erfolgreiche Ausnutzung könnte zur Ausführung von beliebigem Code, zur Verweigerung des Dienstes einer Anwendung und zur Ausweitung der Berechtigungen im Kontext des aktuellen Benutzers führen.   

Betroffene Versionen

Produkt

Version

Plattform

Adobe Premiere Rush

1.5.16 und frühere Versionen       

Windows 

Lösung

Adobe empfiehlt allen Anwendern, über den Aktualisierungsmechanismus der Creative Cloud-Desktop-Anwendung ihre Installation auf die neueste Version zu aktualisieren und stuft die Priorität dieser Updates wie folgt ein:  Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Hilfeseite.

Produkt

Version

Plattform

Priorität

Verfügbarkeit

Adobe Premiere Rush

2.0

Windows und macOS

3

In verwalteten Umgebungen können IT-Administratoren mit der Admin Console Creative Cloud-Anwendungen für Endanwender bereitstellen. Weitere Informationen erhalten Sie auf dieser Hilfeseite.

Sicherheitslückendetails

Sicherheitslückenkategorie

Sicherheitslückenauswirkung

Problemstufe

CVE-Nummern

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code      

Kritisch  

CVE-2021-40783

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code      

Kritisch  

CVE-2021-40784

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43021

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43022

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43023

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Anwendungsabsturz

Wichtig

CVE-2021-43024

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43025

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43026

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43028

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43029

Zugriff auf nicht initialisierten Pointer (CWE-824)

Berechtigungsausweitung

Wichtig

CVE-2021-43030

Unangemessene Eingabevalidierung (CWE-20)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43746

Zugriff auf Speicherposition nach dem Pufferende (CWE-788)

Willkürliche Ausführung von Code

Kritisch

CVE-2021-43747

NULL-Zeigerabweichung (CWE-476)

Anwendungsabsturz

Wichtig

CVE-2021-43748

NULL-Zeigerabweichung (CWE-476)

Anwendungsabsturz

Wichtig

CVE-2021-43749

NULL-Zeigerabweichung (CWE-476)

Anwendungsabsturz

Wichtig

CVE-2021-43750

Danksagung


Adobe bedankt sich bei den folgenden Forschern für das Melden dieser Schwachstellen und ihre Zusammenarbeit mit Adobe zum Schutz der Sicherheit unserer Kunden: 

  • (hy350) HY350 vom Topsec Alpha Team-  CVE-2021-43750, CVE-2021-43749, CVE-2021-43748, 

  • (yjdfy) CQY vom Topsec Alpha Team- CVE-2021-43747, CVE-2021-43029, CVE-2021-43028, CVE-2021-43026, CVE-2021-43025, CVE-2021-43023, CVE-2021-43022, CVE-2021-43021, 

  • (cff_123) CFF vom Topsec Alpha Team- CVE-2021-43024, CVE-2021-40784, CVE-2021-40783
  • Mat Powell of Trend Micro Zero Day Initiative - CVE-2021-43746, CVE-2021-43030


 

 

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]