Adobe Stock und Unternehmensprofile

Im Folgenden erfahren Sie alles Wichtige über das Eigentum an Creative Cloud-Bibliotheken und Adobe Stock-Medien, die in Ihrem Konto verfügbar sind, wenn Sie ein persönliches Profil und ein Unternehmensprofil haben, die mit derselben E-Mail-Adresse verknüpft sind.

Mit der Einführung mehrerer Profile haben Sie möglicherweise einige geringfügige Änderungen bei Ihrer Anmeldung auf der Adobe Stock-Website bemerkt. Diese Änderungen gelten nur für Adobe Stock-Einzelanwender, die auch Mitglied einer Creative Cloud für Teams-Organisation sind.

Aufgrund einer vor Kurzem erfolgten Aufforderung haben Sie kürzlich das Profil ausgewählt, mit dem Sie sich bei Ihrem Adobe-Konto anmelden und in das Sie Ihre kreativen Inhalte verschieben können. Ihre Auswahl bei dieser Aufforderung wirkt sich darauf aus, wie Ihre zuvor erstellten Creative Cloud-Bibliotheken mit Adobe Stock-Medien in Ihren Creative Cloud-Anwendungen widergespiegelt werden:

  • Wenn Sie Ihr Unternehmensprofil auswählen, können alle Adobe Stock-Medien, die zuvor zu einer Creative Cloud-Bibliothek hinzugefügt wurden, von Ihnen in Ihren Creative Cloud-Anwendungen verwendet und bearbeitet werden. Wenn Sie diese Funktion bereits in Ihren Creative Cloud-Anwendungen verwendet haben, werden Sie keinen Unterschied in Ihrem Workflow feststellen. 

 Ihre Team-Mitglieder können auch Ihre lizenzierten Adobe Stock-Medien sehen, aber nicht auf Ihr Adobe Stock-Kontingent zugreifen. Diese Stockmedien werden dem Rest Ihres Teams als Vorschau mit Wasserzeichen angezeigt.

  • Wenn Sie Ihr persönliches Profil ausgewählt haben, befindet sich jedes Adobe Stock-Medium, das einer Creative Cloud-Bibliothek hinzugefügt wurde, in Ihrem persönlichen Profil. Wenn Sie dann versuchen, von Ihren Creative Cloud-Anwendungen aus auf Ihre Creative Cloud-Bibliothek zuzugreifen, werden die Creative Cloud-Bibliotheken von der Adobe Stock-Website nicht angezeigt, da Ihre Creative Cloud-Anwendungen an Ihr Unternehmensprofil und nicht an Ihr persönliches Profil gebunden sind. Wenn Sie Ihre Adobe Stock-Medien anzeigen möchten, die Ihren Creative Cloud-Bibliotheken in Ihren Creative Cloud-Anwendungen hinzugefügt wurden, können Sie Ihre Inhalte zwischen Profilen verschieben.

Wenn Sie sich bei der Adobe Stock-Website anmelden, werden Sie aufgefordert, entweder Ihr Unternehmensprofil oder Ihr persönliches Profil auszuwählen. Wenn Sie Ihr Unternehmensprofil auswählen, werden alle Adobe Stock-Medien, die zu Creative Cloud-Bibliotheken hinzugefügt werden, in Ihren Creative Cloud für Teams-Anwendungen für die zukünftige Arbeit widergespiegelt.

Wenn Sie Ihr persönliches Profil auswählen, sind Ihre mit Adobe Stock-Medien erstellten Creative Cloud-Bibliotheken von Ihrem Creative Cloud für Teams-Konto getrennt und in Ihren Creative Cloud für Teams-Anwendungen nicht sichtbar.

Hinweis:

Unabhängig davon, welches Profil Sie auswählen, erkennt Adobe Stock immer, dass Sie über ein individuelles Adobe Stock-Abonnement und Zugriff auf Ihr persönliches Adobe Stock-Kontingent und Ihren Lizenzverlauf verfügen, wenn Sie sich bei der Adobe Stock-Website anmelden. Ihre Team-Mitglieder haben keinen Zugriff auf Ihr Kontingent.

Häufige Fragen

Sie sollten das entsprechende Profil auswählen, für das Sie Ihre Adobe Stock-Medien verwenden. Wenn Sie Ihr Unternehmensprofil auswählen, sind Adobe Stock-Medien, die zu Creative Cloud-Bibliotheken hinzugefügt werden, in Ihren Creative Cloud-Anwendungen sichtbar.

Wenn Sie möchten, dass Ihre Adobe Stock-Medien in Creative Cloud-Bibliotheken von Ihrem Unternehmenskonto getrennt bleiben, sollten Sie Ihr persönliches Profil beim Anmelden auswählen.

Nein. Ihr Team kann die Adobe Stock-Medien anzeigen, die Ihren Creative Cloud-Bibliotheken hinzugefügt wurden, aber diese Stockmedien werden als Vorschau mit Wasserzeichen angezeigt. Ihr Team hat keinen Zugriff auf Ihr Adobe Stock-Kontingent und kann keine Stockmedien in Ihrem Namen lizenzieren.

Ja, Ihr Adobe Stock-Kontingent ist in Ihren Creative Cloud-Anwendungen verfügbar, unabhängig davon, für welches Profil Sie sich entscheiden. Von Ihrer Entscheidung sind nur Ihre Creative Cloud-Bibliotheken betroffen.

Wenn Sie ausgewählt haben, Ihre Inhalte in Ihr Unternehmensprofil zu verschieben, dann können Sie in Ihren Creative Cloud-Anwendungen auf Ihre zuvor erstellten Bibliotheken zugreifen. Beachten Sie, dass Ihr Team diese Stockmedien ebenfalls anzeigen kann, sie jedoch mit einem Wasserzeichen versehen sind.

Wenn Sie ausgewählt haben, Ihre Inhalte in Ihr persönliches Profil zu verschieben, dann können Sie in Ihren Creative Cloud-Anwendungen nicht auf Ihre zuvor erstellten Bibliotheken zugreifen.

Unter Verschieben von Inhalten zwischen Profilen erhalten Sie weitere Informationen.

Wenn Sie über einen persönliches Adobe Stock-Abo verfügen, kann dieses Abo nicht mit Ihrem Team geteilt werden. Adobe Stock bietet auch ein Team-Abo an.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden