Hinweis:

In der Version vom Dezember 2018 von Acrobat DC/Acrobat Reader DC wurde eine neue Einstellung hinzugefügt, um das Kontrollkästchen für Kommentare sichtbar zu machen. Aktualisieren Sie Ihren Acrobat/Reader auf die neueste Version, indem Sie auf Hilfe > Nach Updates suchen klicken.

Problem: Keine Option zum Markieren eines Kommentars mit einem Häkchen

In Acrobat DC/Acrobat Reader DC wird die Option zum Markieren eines Kommentars mit einem Häkchen in der Kommentarnotiz nicht mehr angezeigt.

Lösung 1: Aktivieren Sie die Einstellung „Kontrollkästchen anzeigen“

Standardmäßig ist das Kontrollkästchen ausgeblendet. Sie müssen das Kontrollkästchen in den Einstellungen aktivieren, damit es für alle Kommentare konsistent sichtbar ist. Führen Sie folgende Schritte aus, um die Einstellung zu aktivieren:

  1. Gehen Sie zu Bearbeiten > Voreinstellungen (unter Windows) oder Acrobat > Voreinstellungen (unter macOS). Daraufhin wird das Dialogfeld „Voreinstellungen“ angezeigt.

  2. Wählen Sie in der Kategorie „Kommentieren“ unter „Kommentare erstellen“ die Option Kontrollkästchen anzeigen.

    Kontrollkästchen anzeigen
  3. Klicken Sie auf OK.

Das Kontrollkästchen ist jetzt für alle Kommentare verfügbar. Um ein Häkchen hinzuzufügen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen neben dem Kommentar.

Lösung 2: Aktivieren Sie das Kontrollkästchen für Kommentare im aktuellen Dokument

Führen Sie einen der folgenden Schritte durch:

  • Zum Hinzufügen oder Entfernen eines Häkchens, wählen Sie den Kommentar und drücken Sie Umschalt+K.

  • Führen Sie die folgenden Schritte durch:

    1. Wählen Sie in der Kommentarliste einen Kommentar aus.
    2. Wählen Sie im Optionsmenü Häkchen hinzufügen. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf den Kommentar klicken und „Häkchen hinzufügen“ auswählen. Ein Häkchen-Symbol erscheint auf dem Kommentar.
    Häkchen hinzufügen

    Weitere Informationen finden Sie unter Kommentare verwalten

 

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie