Wie in den Support-Richtlinien zu Adobe Lifecycle dargelegt, bietet Adobe fünf Jahre Produkt-Support, ab dem allgemeinen Verfügbarkeitsdatum von Adobe Reader und Adobe Acrobat. In Übereinstimmung mit diesen Richtlinien endet die Unterstützung für Adobe Acrobat 11.x und Adobe Reader 11.x am 15. Oktober 2017.

Ende der Unterstützung

Ende der Unterstützung bedeutet, dass Adobe den technischen Support, darunter Produkt- und/oder Sicherheits-Updates, für alle Produkte oder Produktversionen (lokalisierte Versionen, kleinere Aktualisierungen, Betriebssysteme, Unterversionen und damit Connector-Produkte) beendet.

Empfehlungen

Adobe empfiehlt dringend, auf die neueste Version von Adobe Acrobat DC und Adobe Acrobat Reader DC zu aktualisieren. Durch die Aktualisierung der Installationen auf die neueste Version erhalten Sie die neuesten Funktionen und verbesserten Sicherheitsmaßnahmen.

Was ist die beste Möglichkeit für den Kauf von Acrobat DC?

Mitgliedschaften sind die beste Möglichkeit, um alle Vorteile von Acrobat DC zu nutzen. Durch neue Jahres- und Monatsabonnements ist Acrobat DC heute erschwinglicher denn je, und Sie erhalten darüber hinaus Zugriff auf die Adobe Document Cloud-Dienste. Wenn Sie Acrobat Pro XI oder Acrobat Standard XI besitzen, sind Sie auch berechtigt, eine Dauerlizenz (einmalig) zu einem reduzierten Preis zu erwerben. Die Dauerlizenz enthält die Desktop-Software und ermöglicht Ihnen nur die Arbeit mit den kostenlosen Adobe Document Cloud-Services.

Im Acrobat DC-Produktvergleich finden Sie die Möglichkeiten für Abonnements und Einzellizenzen. Sie können sich auch den Acrobat DC-Versionsvergleich ansehen, um zu verstehen, wie sich Acrobat DC von früheren Versionen unterscheidet.

Weitere Ressourcen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie