Adobe Connect-Meeting - Diagnosetest vor dem Meeting

Die Adobe Connect-Prüfung vor Meetings überprüft Ihre Verbindungen für Computer und Ihr Netzwerk und hilft Ihnen bei der Fehlerbehebung von Verbindungsproblemen, bevor Ihr Meeting beginnt.

Sie können auf den Diagnosetest vor dem Meeting mit dem folgenden URL-Muster zugreifen. Im Folgenden finden Sie eine Liste aller Links für die gehosteten Cluster.

  • Gehostet: https://[Ihr_Kontoname].adobeconnect.com/common/help/de/support/meeting_test.htm
  • Bereitstellung vor Ort: https://[Ihr_Servername]/common/help/de/support/meeting_test.htm

Um die Prüfung vor dem Meeting zu nutzen, müssen Sie die Adobe Connect-Anwendung für Desktop oder Flash Player für Ihren Browser installieren. Wenn beide nicht installiert sind, wird auf der Seite für die Prüfung vor dem Meeting das Dialogfeld für den Adobe Connect-Diagnosetest angezeigt, der Sie auffordert, Adobe Connect oder Flash Player zu installieren.

Meetingtestergebnisse, wenn Adobe Connect und Flash Player nicht installiert sind
Meetingtestergebnisse, wenn Adobe Connect und Flash Player nicht installiert sind

A. Führt die Prüfung vor dem Meeting durch. Klicken Sie darauf, nachdem Sie die Adobe Flash Player- oder die Adobe Connect-Anwendung installiert haben. B. Prüft, ob die Installation von Adobe Flash Player erfolgreich war. C. Installiert oder aktiviert Adobe Flash Player in Ihrem Browser. D. Installiert Adobe Connect-Anwendung. 

Wenn Adobe Flash Player in Ihrem Browser installiert oder aktiviert ist, sucht die Prüfung vor dem Meeting nach Komponenten, die für eine erfolgreiche Meetingerfahrung erforderlich sind.

Adobe Connect testet Ergebnisse vor dem Meeting und weitere Aktionen, wenn Flash Player im Browser aktiviert ist
Adobe Connect testet Ergebnisse vor dem Meeting und weitere Aktionen, wenn Flash Player im Browser aktiviert ist

A. Ergebnisse der Prüfung vor dem Meeting. B. Startet den Assistenten für die Audio-Einrichtung für die Lautsprecher- und Mikrofon-Auswahl und -Konfiguration. C. Installiert Adobe Connect-Anwendung. D. Zeigt weitere Informationen zu den Testergebnissen an. E. Führt die Prüfung vor dem Meeting durch. 

Hinweis:

Die Lautsprecherauswahl im Audio-Setup-Assistenten ist nur in der Adobe Connect-Anwendung für den Desktop und nicht im Browser verfügbar.

Wenn Adobe Flash Player in Ihrem Browser nicht installiert oder aktiviert ist, sucht die Prüfung vor dem Meeting nach zwei Komponenten.

Die Ergebnisse des Tests vor dem Meeting von Adobe Connect und weitere Aktionen, wenn die Anwendung installiert ist und Flash Player im Browser deaktiviert ist
Die Ergebnisse des Tests vor dem Meeting von Adobe Connect und weitere Aktionen, wenn die Anwendung installiert ist und Flash Player im Browser deaktiviert ist

Klicken Sie je nach den Testergebnissen jeder Komponente auf die entsprechende Schaltfläche, um weitere Aktionen durchzuführen.

Wenn der Adobe Connect-Verbindungstest oder der Verbindungsgeschwindigkeitstest fehlschlägt, achten Sie darauf, dass Ihre Verbindung die hier beschriebenen Anforderungen erfüllt.

Problem? Ich sehe den Test vor dem Meeting nicht.

Wenn bei der Verwendung des Tests vor dem Meeting Probleme auftreten, überprüfen Sie, ob Werbeblocker Ihr Analysepaket und andere Verfolgungsskripts am Zugriff auf Ihre Site gehindert haben. Werbeblockersoftware wie z. B. uBlock Origin blockiert nicht nur Werbung, sondern verhindert auch die meisten Verfolgungs-Bacons, die von Analysewerkzeugen wie Adobe Analytics und anderen verwendet werden.

Um dieses Problem zu beheben, stellen Sie sicher, dass alle Popup-Blocker deaktiviert sind.

Deaktivieren von Popup-Blockern

Bei Webbrowsern, die Popup-Fenster gesperrt haben, muss diese Einstellung deaktiviert werden.   Sie müssen überprüfen, ob die Popup-Blocker deaktiviert sind. Deaktivieren Sie dazu den Popup-Blocker vorübergehend, indem Sie die folgenden Anweisungen befolgen:

Gehen Sie für Google Chrome zu Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit > Website-Einstellungen > Popups und Weiterleitungen. Ändern Sie oben die Einstellung in „Zulassen“oder „Blockiert“.

Navigieren Sie für Firefox zu Extras (oberes Menü neben Hilfe) > Einstellungen > Datenschutz und Sicherheit > Berechtigungen. Wählen Sie neben „Pop-up-Fenster blockieren“ die Option „Ausnahmen“.

Für Internet Explorer wählen Sie Extras > Popupblocker > Popupblocker deaktivieren.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden