Objekte sind in Adobe Captivate die Bausteine für Inhalte. Lassen Sie uns die verschiedenen Arten von Objekten in Captivate verwenden, um Inhalte zu unserem Projekt hinzuzufügen. In diesem Abschnitt verwenden wir Objekte, um Inhalte in Form von Text und Bildern hinzuzufügen. Wir werden auch Smartformen für interaktive Funktionen verwenden.

Assets und Beispiele

Für die Verfahren in diesem Dokument müssen Sie Assets wie Bilder und Beispieldateien für Adobe Captivate-Projekte verwenden. Sie können Ihre eigenen Assets und Beispiele verwenden. Es wird jedoch empfohlen, dass Sie die folgende ZIP-Datei auf Ihren Computer herunterladen und extrahieren:

Hinzufügen von Textbeschriftungen

Mithilfe von Textbeschriftungen können wir Text hinzufügen, der auf Folien erforderlich ist, auf denen Text eingegeben werden muss.

Fügen wir dieser Folie eine Textbeschriftung hinzu, die wie folgt aussieht:

samantha_wlison_text-caption
  1. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Muster und öffnen Sie:

    add-standard-objects.cptx

    Hinweis:

    Sie müssen die Projektdatei, die mit diesem Lernprogramm geliefert wird, nicht unbedingt herunterladen. Sie können weiterhin die Schritte in diesem Verfahren ausführen. Sie müssen jedoch in Captivate ein neues Projekt mit einer Folie erstellen, die der oben gezeigten Folie ähnelt.

  2. Navigieren Sie im Filmstreifen zur Folie Samantha.

  3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Text und wählen Sie dann Textbeschriftung.

    Wenn Sie eine Textbeschriftung auf einer Folie platzieren, ist der Platzhaltertext standardmäßig ausgewählt. Dies ermöglicht es Ihnen, den Text für die Beschriftung sofort einzugeben.

  4. Geben Sie den folgenden Text ein oder kopieren Sie ihn und fügen Sie ihn in die Textbeschriftung ein:

    SAMANTHA WILSON

    Vizepräsident,

    Personalabteilung

    Beachten Sie, dass der Text über den sichtbaren Bereich der Textbeschriftung hinausgeht. Wir müssen die Größe der Textbeschriftung ändern. Außerdem wird das Textbeschriftungsobjekt standardmäßig in der Mitte der Folie platziert. Wir müssen es neu positionieren, wie im Bild oben gezeigt.

  5. Klicken Sie außerhalb der Textbeschriftung und dann auf die Textbeschriftung.

    Die Textbeschriftung wird jetzt mit Ziehpunkten an den Ecken und Kanten angezeigt.

    text_caption_withhandles

    Hinweis:

    Wenn ein Objekt auf einer Folie mit Ziehpunkten, wie oben beschrieben, angezeigt wird, befindet sich das Objekt in dem Modus, in dem Sie die Größe ändern und neu positionieren können. Wir werden diese Ziehpunkte in späteren Abschnitten dieses Kapitels verwenden.

  6. Verwenden Sie die Ziehpunkte, um die Größe der Textbeschriftung zu ändern, um sicherzustellen, dass der gesamte von uns hinzugefügte Text sichtbar ist.

    Platzieren Sie außerdem die Textbeschriftung so, dass sie rechts neben der Figur platziert wird.

    Schließlich können wir den Eigenschafteninspektor verwenden, um Formatierungsänderungen an der Textbeschriftung vorzunehmen.

  7. Wenn der Eigenschafteninspektor nicht rechts neben Ihrem Arbeitsbereich angezeigt wird, klicken Sie in der rechten Ecke der Symbolleiste auf Eigenschaften.

  8. Auf der Registerkarte „Stil“ des Eigenschafteninspektors:

    • Ändern Sie den Beschriftungstyp in Transparent.
    • Ändern Sie die Schriftgröße.
    • Ändern Sie die Textausrichtung.
    samantha_wlison_text-captionformatting

Die Registerkarte „Stil“ des Eigenschafteninspektors für eine Textbeschriftung verfügt über zahlreiche andere Formatierungsoptionen wie z. B. eine Änderung der Schriftfamilie, was den Text fett oder kursiv macht.

Denken Sie daran, dass der Eigenschafteninspektor kontextabhängig ist. Dies bedeutet, dass die verfügbaren Eigenschaftenoptionen für ein Objekt vom Objekttyp abhängen.

Eine ausführliche Beschreibung der Textbeschriftungen finden Sie unter Bearbeiten und Erstellen von Textbeschriftungen mit Captivate.

Hinzufügen von Bildern

In der Folie, die wir im vorherigen Abschnitt aktualisiert haben (Hinzufügen von Textbeschriftungen), fügen wir ein Bild des Standorts von Samanthas Schreibtisch im Bürogrundriss hinzu.

Am Ende des Verfahrens in diesem Abschnitt sieht die Folie wie folgt aus:

image_insert
  1. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Muster und öffnen Sie:

    add-standard-objects.cptx

    Hinweis:

    Sie müssen die Projektdatei, die mit diesem Lernprogramm geliefert wird, nicht unbedingt herunterladen. Sie können weiterhin die Schritte in diesem Verfahren ausführen. Sie müssen jedoch in Captivate ein neues Projekt mit einer Folie erstellen, ähnlich der oben gezeigten Folie.

  2. Navigieren Sie im Filmstreifen zur Folie Samantha.

  3. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Medien und wählen Sie dann „Bild“.

    Ein Dialogfeld wird angezeigt, in dem Sie die Bilddatei von Ihrem Computer auswählen können.

  4. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Assets.

  5. Wählen Sie die Datei intro_sam_map und klicken Sie auf „Öffnen“.

    Das Bild wird auf der Folie platziert.

  6. Verwenden Sie bei Bedarf die im vorherigen Abschnitt beschriebenen Ziehpunkte, um die Größe des Bilds auf der rechten Seite der Folie zu ändern.

Weiter Informationen zum Hinzufügen von Bildern finden Sie unter Verwenden von Bildern und Rollover-Bildern in Captivate.

Festlegen von Hintergrundbildern

Neben dem Hinzufügen von Bildern zu Folien können Sie auch Bilder als Hintergrund für Folien im Projekt festlegen.

Lassen Sie uns ein Hintergrundbild für eine Folie in unserem Projekt festlegen.

  1. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Muster und öffnen Sie:

    add-standard-objects.cptx

    Hinweis:

    Sie müssen die Projektdatei, die mit diesem Lernprogramm geliefert wird, nicht unbedingt herunterladen. Sie können weiterhin die Schritte in diesem Verfahren ausführen. Sie müssen jedoch in Captivate ein neues Projekt mit einer Folie erstellen, die der oben gezeigten Folie ähnelt.

  2. Navigieren Sie zur Folie Beginn des Quiz.

  3. Klicken Sie im Eigenschafteninspektor auf die Dropdown-Liste Hintergrund und wählen Sie dann Benutzerdefiniert.

  4. Klicken Sie auf „Projekthintergrund hinzufügen“.

  5. Wählen Sie im Dialogfeld „abstract-paper-background“ und klicken Sie auf „OK“.

    Wenn Sie das Bild in der Liste nicht finden:

    1. Klicken Sie auf „Importieren“ und navigieren Sie dann im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner „Assets“.
    2. Im Unterordner „Assets“ wählen Sie abstract-paper-backgrounds-powerpoint.png.

    Die Bilder, die Sie im Dialogfeld sehen, sind in der Bibliothek für dieses Projekt enthalten. Alle Assets, die Sie einem Captivate-Projekt hinzufügen (Bilder, Audio, Video), werden der Captivate-Bibliothek hinzugefügt.

    Um die Bibliothek für dieses Projekt anzuzeigen, klicken Sie auf Bibliothek.

Weitere Informationen zu Hintergrundbildern in Captivate finden Sie unter Verwenden von Bildern im Hintergrund.

Hinzufügen von Smartformen

Captivate bietet Ihnen eine Reihe von Formen, die Sie einfach anpassen können, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Sie können Formen interaktiv machen und Textbeschriftungen zu Formen hinzufügen.

Verwenden wir Smartformen, um die folgende Folie zu erstellen:

summary_slide
  1. Navigieren Sie im Ordner „Heruntergeladene Dateien“ zum Unterordner Muster und öffnen Sie:

    add-standard-objects.cptx

    Hinweis:

    Sie müssen die Projektdatei, die mit diesem Lernprogramm geliefert wird, nicht unbedingt herunterladen. Sie können weiterhin die Schritte in diesem Verfahren ausführen. Sie müssen jedoch in Captivate ein neues Projekt mit einer Folie erstellen, die der oben gezeigten Folie ähnelt.

  2. Navigieren Sie im Filmstreifen zur Folie Beginn des Quiz.

  3. Klicken Sie auf Formen.

    Die Dropdown-Liste zeigt alle verfügbaren Formen an.

  4. Wählen Sie die rechteckige Form aus der Kategorie „Standard“.

  5. Klicken Sie auf den Cursor an dem Punkt, um das Rechteck zu starten, und ziehen Sie dann den Cursor, um das Rechteck zu vervollständigen.

  6. Doppelklicken Sie innerhalb des Rechtecks ​​und fügen Sie den folgenden Text hinzu:

    LUNARSPHERE STUDIOS

    Eine Adobe Captivate-Schulung

    Hinweis:

    Wie bei allen Objekten von Captivate können Sie den Eigenschafteninspektor verwenden, um das Erscheinungsbild des Rechtecks zu ändern.

    Als Nächstes fügen wir der Folie den linken und den rechten Pfeil hinzu.

  7. Wählen Sie  in derListe der Smartformen und zeichnen Sie den linken Pfeil.

  8. Doppelklicken Sie innerhalb des Rechtecks ​​und fügen Sie den folgenden Text hinzu:

    Gehen Sie zurück zum Anfang

  9. Klicken Sie im Eigenschafteninspektor auf „Als Schaltfläche verwenden“.

    Die Registerkarte „Aktionen“ wird angezeigt.

  10. Wechseln Sie zur Registerkarte „Aktionen“, und klicken Sie auf die Dropdownliste „Bei Erfolg“.

  11. Wir möchten, dass der Benutzer zum Beginn der Präsentation navigiert. Wählen Sie in der Dropdown-Liste die Option „Zu Folie springen“.

  12. Wählen Sie in der Dropdown-Liste „Folie“ die zweite Folie in unserem Projekt.

  13. Wiederholen Sie die Schritte 6 bis 11, um den rechten Pfeil mit zu erstellen.

    Es ist der zweite Pfeil in der Kategorie „Pfeile“.

    Geben Sie den folgenden Text ein: Quiz starten

    Wählen Sie: Als Schaltfläche verwenden

    Wählen Sie als Aktion „Zu Folie springen“, und wählen Sie die Folie Beginn des Quiz

Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Bearbeiten von Smartformen.

Vorschau und Veröffentlichen

In diesem Abschnitt haben wir viel gelernt!

Wir haben mit Textbeschriftungen, Bildern und Smartformen gearbeitet. Durch die Verwendung der Anpassungsoptionen für diese Objekttypen haben wir das Erscheinungsbild der Folien in unserem Projekt erheblich verbessert.

Lassen Sie uns eine Vorschau unseres Fortschritts ansehen.

Klicken Sie in der Symbolleiste auf Vorschau und wählen Sie dann „Projekt“, um eine Vorschau des gesamten Projekts anzuzeigen.

Wenn etwas fehlt, können Sie den entsprechenden Abschnitt in diesem Artikel aufrufen und die erforderlichen Aktualisierungen für Ihr Projekt vornehmen.

Wenn alles korrekt aussieht, bereiten wir das Projekt vor, um es auf unserem Computer zu veröffentlichen.

  1. Klicken Sie in der Symbolleiste auf Veröffentlichen und wählen Sie dann „Auf Computer veröffentlichen“.

  2. Klicken Sie auf „OK“, um die Ausgabe anzuzeigen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie