Arbeiten mit HEIF-Dateien unter Windows

In Illustrator unter Windows können Sie HEIF- und HEVC-Codecs anzeigen und verwenden, nachdem Sie sie aus dem Microsoft Store heruntergeladen und installiert haben.

Beim Öffnen von HEIF- oder HEIC-Dateien in Illustrator wird möglicherweise eine der folgenden Meldungen angezeigt:

  • Zum Öffnen von .heic/.heif-Dateien ist zusätzliche Software erforderlich, die nicht von Adobe stammt. Installieren Sie die erforderliche Software, um die Datei in Illustrator zu öffnen.
  • „imagename.heic“ konnte nicht geöffnet werden, da Illustrator die Dateierweiterung nicht erkennt.

Hinweis: HIF-/HEIC-Dateien von Canon werden nicht unterstützt. 

Installieren von HEIC/HEVC-Codecs

Um HEIF-/HEIC-Dateien erfolgreich importieren zu können, müssen Sie sowohl HEIF- als auch HEVC-Bilderweiterungen direkt von Microsoft herunterladen und installieren.

  1. Beenden Sie Illustrator. 

  2. HEIF-Bilderweiterungen abrufen: Mit der HEIF-Bilderweiterung können Windows 10-Geräte Dateien lesen und schreiben, die das High Efficiency Image File-Format (HEIF) verwenden.

  3. HEVC-Videoerweiterungen erwerben: Verwende High Efficiency Video Coding-Videos (HEVC) in einer beliebigen Video-App auf deinem Windows 10-Gerät.

  4. Starten Sie Illustrator neu und importieren Sie die HEIF-/HEIC-Datei.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]