PDF-Datei kann in Adobe RoboHelp nicht generiert werden

Fehlerbeschreibung

Wenn Sie versuchen, eine PDF-Ausgabe eines Projekts zu veröffentlichen, tritt beim Prozess ein Fehler auf und die PDF-Datei wird nicht erstellt.

Ursache

Die Umgebungsvariable JAVA_HOME ist NICHT wie erwartet festgelegt.

Lösung

Voraussetzung

Java Runtime (64 Bit) muss auf Ihrem Computer installiert sein.

Windows

Hinweis: Wenn Sie sich in einer Unternehmens- oder Regierungsumgebung oder hinter einer Firewall befinden, können Sie Java nur nach Rücksprache mit Ihrer IT-Abteilung installieren. 

Java 8 Update 251, das neueste Update, installiert die Java Runtime Environment (JRE) 1.8. Stellen Sie sicher, dass Sie Java 8 Update 251 oder eine neuere Version installieren. Oracle enthält verschiedene Downloads gemäß der Spezifikation Ihres Computers.

Wenn Sie Java installieren, wird ein Registrierungseintrag erstellt, mit dem Adobe RoboHelp eine PDF-Ausgabe generieren kann. Wenn die Java-Installation den Registrierungseintrag nicht erstellen kann, müssen Sie eine Systemvariable erstellen.

Hinweis: Wenn Sie sich in einer Unternehmens- oder Regierungsumgebung oder hinter einer Firewall befinden, erstellen Sie die Systemvariable erst nach Rücksprache mit Ihrer IT-Abteilung. 

So erstellen Sie die Systemvariable:

  1. Öffnen Sie „Suche starten“, geben Sie „env“ ein, und klicken Sie auf Systemumgebungsvariablen bearbeiten.
  2. Klicken Sie im Popup „Systemeigenschaften“ auf Umgebungsvariablen.
  3. Klicken Sie im Abschnitt mit den Systemvariablen auf Neu.
  4. Geben Sie als Variablenname den Namen JAVA_HOME ein.
  5. Navigieren Sie im Feld Variablenwert zu dem Speicherort, an dem Sie Java installiert haben. Zum Beispiel: „C:\Programme\Java\jre“, gefolgt von Ihrer Versionsnummer (z. B. „C:\Programme\Java\jre1.8.0.251“).

macOS

Big Sur

Um JAVA_HOME festzulegen, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  1. Wählen Sie auf der Menüleiste im Finder die Option Gehe zu > Dienstprogramme aus, um ein Finder-Fenster mit Mac-Systemdienstprogrammen anzuzeigen.
  2. Doppelklicken Sie auf die Terminal-Anwendung.
  3. Erstellen/Bearbeiten Sie die .profile-Datei im Stammordner mit dem Befehl vim ~/.profile.
  4. Fügen Sie der Datei diese Zeile hinzu:
    launchctl setenv JAVA_HOME $(/usr/libexec/java_home)
  5. Starten Sie den Computer neu.
  6. Starten Sie Adobe RoboHelp.

Frühere Mac-Versionen

  1. Führen Sie im Terminal den Befehl
    echo export "JAVA_HOME=\$(/usr/libexec/java_home)" >> ~/.bash_profile aus.
  2. Starten Sie den Computer neu.
  3. Starten Sie Adobe RoboHelp.

 Adobe

Schneller und einfacher Hilfe erhalten

Neuer Benutzer?