Erfahren Sie, wie Sie das Problem mit der Dateitypzuordnung für Creative Cloud-Apps beheben.

Problem

Wenn mehrere Versionen von Photoshop, Illustrator oder einer anderen Creative Cloud-Applikation auf einem Computer installiert sind, beschädigt die Deinstallation der früheren Versionen nach dem Installieren der neuen Version die Dateitypzuordnungen für die neuen Versionen.

Wenn Sie versuchen, eine Datei zu öffnen, stellen Sie eines oder mehrere der folgenden Probleme fest:

  • Der Dateityp wird mit einer anderen Anwendung geöffnet. Beispielsweise wird eine Illustrator-Datei (.ai) mit Adobe XD geöffnet.
  • Der Dateityp ist nicht mehr mit der Creative Cloud-App verknüpft. Eine .PSD-Datei kann beispielsweise nicht mit Photoshop geöffnet werden.
  • (Windows) Beim Öffnen der Datei wird die Meldung Windows kann diese Datei nicht öffnen oder das Dialogfeld Öffnen mit angezeigt.

Betriebssysteme

Windows und Mac OS

Windows

Lösung 1: Verwenden Sie die Funktion „Öffnen mit“, um die Dateizuordnung zu erstellen

Diese Lösung verwendet Photoshop als Beispiel. Führen Sie diese Schritte für die Creative Cloud-App und die Dateitypzuordnung aus, die Sie wiederherstellen möchten.

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie Öffnen mit > Andere App aus dem Kontextmenü wählen.

  2. Wählen Sie im angezeigten Dialogfeld „Dateizuordnung“ Photoshop aus der Liste der Apps aus, oder navigieren Sie zur ausführbaren Photoshop-Datei (.exe) für Ihre Version von Photoshop im Dateiexplorer.

    Beispielsweise lautet der Standardinstallationspfad für Photoshop CC 2019:

    C:\Programme\Adobe\Adobe Photoshop CC 2019\Photoshop.exe

  3. Wählen Sie Photoshop.exe und klicken Sie auf Öffnen.

  4. Stellen Sie sicher, dass die Option Zum Öffnen dieses Dateityps immer dieses Programm verwenden im folgenden Dialogfeld ausgewählt ist.

  5. Klicken Sie auf OK.

Lösung 2: Überprüfen Sie die Dateizuordnung in der Windows-Systemsteuerung

Diese Lösung verwendet Illustrator als Beispiel. Führen Sie diese Schritte für die Creative Cloud-App und die Dateitypzuordnung aus, die Sie wiederherstellen möchten.

  1. Wählen Sie Start > Systemsteuerung.

  2. Doppelklicken Sie auf Standardprogramme.

  3. Klicken Sie auf Dateityp zuordnen.

  4. Auswählen .ai aus der Liste aus.

  5. Klicken Sie auf Programm ändern.

  6. Wenn Ihre gewünschte Version von Illustrator aufgeführt ist, wählen Sie diese aus. Andernfalls klicken Sie auf Durchsuchen, um die Version zu suchen und klicken Sie dann auf Öffnen.

  7. Stellen Sie sicher, dass Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen... ausgewählt ist. Klicken Sie auf OK, um das Dialogfeld „Öffnen mit“ zu schließen.

  8. Doppelklicken Sie auf .ai-Datei, um sicherzustellen, dass sie mit Ihrer bevorzugten Version von Illustrator geöffnet wird.

Lösung 3: Deinstallieren Sie die Creative Cloud-Apps und installieren Sie sie erneut

Wenn ein Dateityp mit einer falschen Creative Cloud-App geöffnet wird, versuchen Sie, die Apps zu deinstallieren und erneut zu installieren. Wenn beispielsweise eine Illustrator-Datei (.ai) mit Adobe XD geöffnet wird, deinstallieren Sie sowohl Illustrator als auch Adobe XD und installieren Sie die Programme erneut. Hinweise finden Sie unter den folgenden Links:

Lösung 4: Legen Sie den Standardpfad in der Registrierung fest

Diese Lösung erklärt das Assoziieren von Dateitypen .PSD und .JPG mit Photoshop CC 2019 als Beispiel.Führen Sie diese Schritte für die Creative Cloud-App-Version und die Dateitypzuordnung aus, die Sie wiederherstellen möchten.

  1. Überprüfen Sie den Photoshop.exe-Dateipfad.

    Der Standardwert lautet: C:\Programmes\Adobe\Adobe Photoshop CC 2019\

  2. Öffnen Sie den Registrierungseditor.

    Drücken Sie Windows+R oder wählen Sie Start > Ausführen. Geben Sie im Dialogfeld Ausführen den Befehl regedit ein und klicken Sie auf OK.

  3. Navigieren Sie zu:

    • (Für .PSD) Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
      Explorer\FileExts\.psd\OpenWithList
    • (Für .JPG) Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\
      Explorer\FileExts\.jpg\OpenWithList

    Wenn das vorhanden ist, überprüfen Sie, dass (Standard) den richtigen Pfad aufweist, verifiziert in Schritt 1.

    Wenn der Pfad nicht korrekt ist, doppelklicken Sie auf (Standard). Geben Sie den folgenden Text ein:

    "C:\Programme\Adobe\Adobe Photoshop CC 2019\Photoshop.exe" "%1"

Mac OS

Lösung: Verwenden Sie die Funktion „Öffnen mit“, um die Dateizuordnung zu erstellen

Diese Lösung verwendet Illustrator als Beispiel.Führen Sie diese Schritte für die Creative Cloud-App und die Dateitypzuordnung aus, die Sie wiederherstellen möchten.

  1. Klicken Sie bei gedrückter Strg-Taste auf eine Datei, die Sie mit Illustrator verknüpfen möchten, und wählen Sie im Popup-Menü die Option Informationen.

  2. Klicken Sie im nun angezeigten Dialogfeld auf den Abschnitt Öffnen mit, um ihn zu erweitern.

  3. Klicken Sie auf das Dropdown-Menü und wählen Sie aus der Liste die Option „Illustrator“.

  4. Klicken Sie unter Verwenden Sie diese Anwendung, um alle Dokumente wie dieses zu öffnen auf Alle ändern.

  5. Klicken Sie Weiter im Bestätigungsdialogfeld, das als nächstes erscheint.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie