Inhalt

Drucken in eine Datei von Illustrator 10.0.x in Mac OS X v10.1 oder höher
Drucken in eine Datei von Illustrator CS - CS5

Verwenden Sie die Option „In Datei drucken“, um:

  • PostScript-Dateien in Adobe Illustrator zu erstellen, die an einen RIP- oder PostScript-Drucker gesendet werden können
  • Adobe PDF-Dateien mit Adobe Acrobat Distiller zu erstellen

Sie können mehrseitige PDF--Dateien aus Illustrator CS und früher erstellen, indem Sie:

  1. Optionen für Unterteilungen in der Dokumenteinrichtung festlegen
  2. In eine Datei drucken
  3. Die resultierende PostScript-Datei in Acrobat Distiller in eine PDF-Datei umwandeln

Mit der Option zum Erstellen von mehrseitigen PDFs aus Seitenunterteilungen im Dialogfeld zum Speichern als PDF können Sie mehrseitige PDF-Dateien direkt in Illustrator CS2-CS5 erstellen. Außerdem können Sie Separationen in eine Datei drucken und daraus mit Acrobat Distiller eine mehrseitige PDF-Datei erstellen, in der jede Seite einem eigenen Drucksatz entspricht.

Die Seitenaufteilungsoptionen in Illustrator wurden nicht speziell für diesen Workflow konzipiert und die Ergebnisse variieren je nach der verwendeten Version von Illustrator und dem Betriebssystem, auf dem Sie sie verwenden.

Versionen

Illustrator CS5 und früher

Drucken in eine Datei aus Illustrator 10.0.x in Mac OS X 10.1 oder später

Wenn Sie mit aufgeteilten Seiten in eine Datei drucken, erstellt Illustrator nur eine PostScript-Datei, die nur eine einzige Teilseite oder Seite enthält. In der Regel gibt Illustrator die letzte Teilseite oder Seite im Illustrator-Dokument in die PostScript-Datei aus. Beispiel: Wenn Sie ein sechsseitiges Teilseitendokument aus Illustrator in eine Datei drucken, wird nur die sechste und letzte Teilseite in die PostScript-Datei ausgegeben.

Wenn Sie die Datei mit Separationen drucken, erstellt Illustrator eine PostScript-Datei. Wenn Sie diese Datei destillieren, erstellt Acrobat Distiller eine mehrseitige PDF-Datei. Die Seitenanzahl hängt davon ab, wie viele Platten Sie gedruckt haben.

Drucken in eine Datei aus Illustrator CS-CS5

Wenn Sie mit aufgeteilten Seiten in eine Datei drucken, erstellt Illustrator eine PostScript-Datei. Wenn Sie diese Datei destillieren, erstellt Acrobat Distiller eine mehrseitige PDF-Datei. Die Seitenanzahl hängt von der Anzahl der Teilseiten im Dokument (bei Dateien, die mit Seitenaufteilungsoptionen erstellt werden) bzw. davon ab, wie viele Platten Sie drucken (bei Dateien, bei denen Sie Separationen drucken).

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie