Adobe Connect 9.0.2-Add-In

Versionshinweise für das Connect 9.0.2-Add-In

Hinweis:

Dieser Artikel gilt für Adobe Connect-Versionen, die das Adobe Connect-Add-In unterstützen. Seit November 2017 bietet Adobe die neue Adobe Connect-Anwendung für Desktop, die das alte Adobe Connect-Add-In für Adobe Connect 9.x und höher ersetzt. Wenn Sie Adobe Connect 8 oder eine frühere Version verwenden, können Sie das Adobe Connect-Add-In weiterhin verwenden.

Seit Mitte Januar 2013 aktualisiert Adobe von Adobe Connect 9 gehostete Kunden auf Adobe Connect 9 Update 2 (9.0.2).

Diese Aktualisierung erfordert ein neues Adobe Connect-Add-In für Funktionen, die den Meetingveranstaltern und Moderatoren unter Windows und Mac OS zur Verfügung stehen. In folgenden Fällen werden Sir zur Installation des neuen Add-Ins aufgefordert:

  • Sie versuchen erstmals, 9.0.2-Meetings zu starten oder daran teilzunehmen, und haben eine ältere Version des Add-Ins installiert.
  • Sie starten die Bildschirmfreigabe, die Anwendungsfreigabe oder die Freigabe von PowerPoint-Dateien (PPTX-Format) und haben nicht die neueste Version des Add-Ins installiert.

Das neue Add-In behebt die folgenden Fehler:

  1. 3084227: Das Add-In wird beendet, wenn die Aufzeichnung offlinegeschaltet wird.
  2. 3303154: Das Windows-Add-In stürzt ab, wenn die Add-In-Instanz geschlossen wird, während die Aufzeichnung offlinegeschaltet wird.
  3. 3328652: Das Add-In stürzt ab, wenn der Benutzer die Bildschirmfreigabe unter Windows 7 startet, beendet und neu startet.
  4. 3340821: Das Video ist nicht synchron mit der Audiowiedergabe, wenn eine mit der Funktion „Offline aufzeichnen“ erstellte FLV-Datei in ein anderes Format konvertiert wird.
  5. 3337375: Schwarz gepunkteter Streifen/Linie bei Kameraeingabe
  6. 3368170: „connectaddin.exe“ ist nicht digital signiert.

Das neue Add-In ist abwärtskompatibel, daher können Sie es vor dem Upgrade auf 9.0.2 herunterladen und installieren. Die Version des neuen Add-Ins lautet 11.2.251.0 (Windows) bzw. 11.2.250.0 (Mac OS).

Windows

  1. Klicken Sie hier, um das Windows-Add-In herunterzuladen.
  2. Speichern Sie die Datei, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Standardmäßig wird sie im Ordner „Downloads“ gespeichert.
  3. Öffnen Sie den Ordner „Downloads“ und öffnen Sie „ac_addin_win_251.zip“, um das Paket zu extrahieren. (Der Paketname lautet „setup.exe“.)
  4. Öffnen Sie die Datei „setup.exe“, um das Installationsprogramm zu starten.
  5. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms, um das Add-In zu installieren.

Mac OS

Klicken Sie hier, um das Mac-Add-In herunterzuladen.

  1. Speichern Sie die Datei, wenn Sie dazu aufgefordert werden. Standardmäßig wird sie im Ordner „Downloads“ gespeichert.
  2. Öffnen Sie den Ordner „Downloads“ und öffnen Sie „ac_addin_mac_250.z“, um das Paket zu extrahieren. (Der Paketname lautet „adobeconnectaddin-installer.pkg“.)
  3. Öffnen Sie die Datei „adobeconnectaddin-installer.pkg“, um das Installationsprogramm zu starten.
  4. Folgen Sie den Anweisungen des Installationsprogramms, um das Add-In zu installieren.

Wenden Sie sich bei Fragen an Adobe über Ihre regulären Support-Kanäle oder besuchen Sie die Support-Seite.

Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden

[Feedback V2 Badge]