Adobe Connect 9.5.7: Versionshinweise

Übersicht

Adobe Connect ist eine marktführende Webkonferenzlösung, mit der Unternehmen und Behörden weltweit ihre Zusammenarbeit, Webinars und eLearning-Angebote durch außerordentlich reichhaltige Interaktionsmöglichkeiten verbessern können. Eine Übersicht zu Adobe Connect finden Sie unter http://www.adobe.com/de/products/adobeconnect.html.

Adobe Connect 9.5.7 ist eine Wartungsversion und ist als Patch verfügbar. Es behebt mehrere Probleme, damit die Benutzerarbeitsabläufe reibungsloser funktionieren.

Veröffentlichungsdatum

Die Einführung von Adobe Connect erfolgt in Phasen. Für Connect 9.5.7 sieht die Verfügbarkeit und der Bereitstellungszeitplan wie folgt aus:

Vor Ort:  Das Installationsprogramm für Adobe Connect 9.5.7 ist für Bereitstellungen vor Ort in allen unterstützten Regionen verfügbar.  Veröffentlichungsdatum: 30. Oktober 2016

Hosted: Das Update für Adobe Connect 9.5.7, das von Adobe gehostet wird, startet am 22. Oktober 2016.

Managed Services: kundenspezifische, von Adobe verwaltete Cloud-Bereitstellungen von Adobe Connect: Die Aktualisierung wird unter Berücksichtigung der Kundenanforderungen geplant. Wenden Sie sich zur Planung der Aktualisierung an Ihren Vertreter für Adobe Connect Managed Services.

Systemanforderungen

Für die neuesten Systemanforderungen besuchen Sie auf der Seite für die technischen Spezifikationen von Adobe Connect.

Upgrade-Pfad für lokale Bereitstellungen

Folgende Voraussetzungen müssen erfüllt sein, bevor Sie eine Aktualisierung auf diese Version vornehmen können:

  • Aktualisieren Sie von Adobe Connect 8.x auf Adobe Connect 9.5.x, bevor Sie diesen Patch anwenden.
  • Aktualisieren Sie von Adobe Connect 9.x auf Adobe Connect 9.5.x, bevor Sie diesen Patch anwenden.

Behobene Probleme

Fehlercode

Problembeschreibung

CONN-4084809

Behobenes Problem mit der Barrierefreiheit für die Schaltfläche „Neues Meeting erstellen“ in der Connect-Webanwendung

CONN-4084456

Behobenes Problem mit Diskrepanzen zwischen Ereignis- und Seminarsitzungsbericht

CONN-4084040

Behobenes Problem, bei dem für einige Benutzer der Bericht „Meeting-Auslastung“ nicht ausgeführt wurde, wenn in der Kalenderoption mehr als 1 Tag ausgewählt war

CONN-4083882

Behobenes Problem, bei dem eine unzureichende Eingabeüberprüfung im Formular für Connect-Ereignisregistrierung durchgeführt wurde

CONN-4083822

Behobenes Problem, bei dem im Seminarsitzungsbericht für „Nach Teilnehmern“ anstelle der E-Mail-Adresse der Anmeldenamen angezeigt wurde, wenn für die Option „E-Mail-Adresse als Anmeldename verwenden“ „Nein“ ausgewählt wird

CONN-4083403

Aktualisierter Text für Protokolleintrag: „(ERROR) failTrans: not in a transaction“

Weitere Informationen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie