Manchmal zeigt die Creative Cloud Desktop-Applikation nicht alle Anwendungen, die in Creative Cloud verfügbar sind. Die Apps, die Sie nicht auf Ihrem Computer installieren können, werden aus dem Downloadauswahlbildschirm entfernt. Einige der Situationen, die das Problem verursachen, werden hier aufgeführt.

Creative Cloud Desktop-Applikation

Hinweis:

Wenn Sie eine Adobe Creative Cloud-Applikation deinstalliert haben, aber sie nicht mehr neu installieren können, finden Sie weitere Informationen unter CC-Desktop führt Anwendungen als „Aktuell“ auf, wenn sie nicht installiert sind.

Creative Cloud-Desktop-Applikation wird im Kompatibilitätsmodus ausgeführt

Wenn die Creative Cloud Desktop-Applikation im Kompatibilitätsmodus ausgeführt wird, zeigt sie möglicherweise nicht alle verfügbaren Creative Cloud-Applikationen an. Im Windows-Kompatibilitätsmodus kann Windows eine frühere Version des Betriebssystems emulieren, um Anwendungen zu unterstützen, die nicht in der aktuell installierten Version ausgeführt werden. Kompatibilitätsmodus ist nicht für die Creative Cloud Desktop-Applikation notwendig und verhindert, dass die Anwendung Ihre Version von Windows richtig erkennt.

Um dieses Problem zu beheben, deaktivieren Sie Windows-Kompatibilitätsmodus für die Creative Cloud Desktop-Applikation:

  1. Wechseln Sie zum Ordner „C:\Programme (x86)\Adobe\Adobe Creative Cloud Cloud\ACC\

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Creative Cloud.exe und wählen Sie „Eigenschaften“.

  3. Heben Sie auf der Registerkarte „Kompatibilität“ die Option Programm im Kompatibilitätsmodus ausführen für auf.

  4. Starten Sie den Computer neu.

  5. Starten Sie die Creative Cloud Desktop-Applikation.

After Effects und Adobe Premiere Pro

Die Windows-Versionen von Adobe Premiere Pro und Adobe After Effects CS5 und höher erfordern eine Windows-Edition mit 64 Bit (außer Windows XP). Auf den folgenden Betriebssystemen können Sie Adobe Premiere Pro oder After Effects nicht installieren oder ausführen:

  • 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows XP Home bzw. Professional
  • 32-Bit-Versionen von Windows Vista Home Basic, Home Premium, Business, Ultimate bzw. Enterprise
  • 32-Bit-Versionen von Windows 7 Starter, Home Premium, Professional oder UltimateMac mit Intel
  • Mac-Computer mit Core Solo- oder Duo-32-Bit-Prozessoren Um festzustellen, ob Ihr Mac 64 -Bit-Unterstützung bietet, lesen Sie Feststellen, ob Ihr Intel-basierter Mac über einen 32-Bit- oder 64-Bit-Prozessor verfügt.

Systemanforderungen finden Sie auf folgenden Seiten: Adobe Premiere Pro | After Effects

Photoshop

Mac-Version von Adobe Photoshop CC erfordern 64-Bit. Photoshop CC kann nicht auf Mac-Computern mit Core Solo- oder Duo 32-Bit Prozessoren ausgeführt werden und sie sind nicht aufgeführt oder für den Download von Creative Cloud Desktop-Applikationen auf diesen Systemen verfügbar.Um festzulegen, ob Ihr Mac 64-Bit-Unterstützung bietet, lesen Sie Feststellen, ob Ihr Intel-basierter Mac über einen 32-Bit- oder 64-Bit-Prozessor verfügt.

Wenn Sie eine 64-Bit-Version von Windows verwenden, ist die 32-Bit-Version von Photoshop nicht aufgelistet oder für den Download von der Creative Cloud Desktop-Applikation nicht verfügbar. Wenn Sie eine 32-Bit-Version von Photoshop unter Windows aus Kompatibilitätsgründen mit älteren Zusatzmodulen oder Gerätetreibern benötigen, können Sie die 32-Bit-Version direkt herunterladen.

Weitere Informationen finden Sie in den Systemanforderungen.

Lightroom

Auf den folgenden Betriebssystemen können Sie Lightroom nicht installieren oder ausführen:

  • Lightroom 4 32-Bit- und 64-Bit-Versionen von Windows XP Home bzw. Professional
  • Lightroom 5 und höher: 32-Bit-Versionen von Windows 7, Windows 8 oder Windows 8.1; Mac OS 10.6.x
  • Lightroom CC: Mac OS 10.7.x, Mac OS 10.8.x

Lesen Sie die Systemanforderungen von Lightroom.

Adobe Muse

Die Adobe Muse CC 2014-Version wird nur unter 64-Bit-Versionen von Windows und Mac OS unterstützt. Wenn Sie derzeit Adobe Muse auf einem 32-Bit-Betriebssystem verwenden, können Sie Folgendes:

  • (Adobe empfiehlt) Aktualisierung auf eine 64-Bit-Version Ihres Betriebssystems.
  • Fahren Sie fort, um Adobe Muse CC (7.0), November 2013, zu verwenden. Weitere Informationen finden Sie unter „Herunterladen vorheriger Versionen“ vonCreative Cloud-Applikationen herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zu den unterstützten Betriebssystemen finden Sie in den Systemanforderungen.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™ und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie