Verfügbare Sprachen

Das Creative Cloud™-Abonnement beinhaltet den Zugriff auf die Creative Cloud Assets-Website assets.adobe.com – die zentrale Anlaufstelle zum Verwalten, Erstellen, Veröffentlichen und Freigeben Ihrer Arbeit. Zugriff auf Downloads aller CC-Applikationen für die Installation auf Ihrem lokalen Computer sowie Zugriff auf zusätzliche Applikationen und Online-Dienste erhalten Sie, wenn Sie sich bei www.adobe.com/de anmelden.

Creative Cloud-Website

Die Creative Cloud-Website selbst ist in folgenden Sprachen verfügbar:

Dänisch
Deutsch
Englisch
Spanisch
Französisch
Italienisch
Niederländisch
Norwegisch
Polnisch

Türkisch
Tschechisch
Russisch
Japanisch
Koreanisch
Chinesisch (vereinfacht)
Portugiesisch (Brasilien)
Finnisch
Schwedisch


Creative Cloud-Applikationen

Als Creative Cloud-Abonnent können Sie Creative Cloud-Applikationen in jeder Sprache herunterladen und installieren, in der sie verfügbar sind. Im Gegensatz zum Erwerb herkömmlicher Software, wo alle Komponenten dieselbe Sprache haben, können Sie über Creative Cloud jedes Produkt in einer anderen Sprache installieren. Und Sie können von jedem Produkt mehrere Sprachversionen installieren – je nach Bedarf. Weitere Informationen. Über die Produkt-Links im Abschnitt „Systemanforderungen“ gelangen Sie zu einer Seite mit einer vollständigen Liste der für jedes Creative Cloud-Produkt verfügbaren Sprachen.

Weitere Applikationen und Dienste

Die folgenden Produkte stehen in den angegebenen Sprachen zur Verfügung:

  • Adobe Edge Animate: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch und Spanisch
  • Adobe Edge Code (Preview): Englisch und Französisch
  • Adobe Edge Inspect: Englisch, Französisch und Japanisch
  • Adobe Gaming SDK: Englisch
  • Adobe Muse: Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Niederländisch, Schwedisch und Spanisch
  • Adobe PhoneGap Build: Englisch und Französisch
  • Adobe Photoshop Lightroom: Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Portugiesisch (Brasilien), Schwedisch und Spanisch
  • Adobe Story Plus: Deutsch, Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch*
  • Adobe Typekit: Englisch, Französisch und Japanisch
  • Adobe Web Hosting: Deutsch, Englisch, Französisch, Japanisch, Niederländisch, Schwedisch und Spanisch*
  • Creative Cloud-Client: Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Dänisch, Deutsch, Englisch, Finnisch, Französisch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Niederländisch, Norwegisch, Polnisch, Portugiesisch (Brasilien), Russisch, Schwedisch, Spanisch, Tschechisch, Türkisch
  • Adobe Scout: Chinesisch (traditionell), Chinesisch (vereinfacht), Englisch und Französisch

* Adobe Story Plus ist zwar nicht auf Japanisch erhältlich, aber Kunden in Japan erhalten Zugriff auf die englische Version. Web Hosting ist auch in Japan verfügbar, aber die Benutzeroberfläche ist eine Kombination aus Englisch und Japanisch.

Systemanforderungen

Wichtig: Um die neuesten Betriebssystemfeatures und -technologien nutzen zu können, sind die nächste Hauptversion von Creative Cloud und die nächste Version von Lightroom CC Mac OS X 10.10 oder höher erforderlich.

Abonnenten mit älteren Versionen von Mac OS X wie 10.9 können die aktuellen Creative Cloud-Applikationen weiterhin installieren und ausführen, nicht aber die kommende Hauptversion von Creative Cloud, Lightroom CC und Adobe Camera Raw. Für diese Versionen ist ein Upgrade auf eine der unterstützten Mac OS X-Versionen erforderlich. Ein kostenloses Update auf die aktuelle Version von Mac OS X (10.11) ist bei Apple kostenlos verfügbar.

Creative Cloud-Website

Die Creative Cloud-Website sowie zugehörige Websites, z. B. die Adobe Admin Console und das Enterprise Dashboard, sind für die Verwendung mit den aktuellen Versionen von Chrome, Safari, Firefox und Internet Explorer optimiert. Bei Verwendung bestimmter Funktionen in älteren Browsern können Probleme auftreten. Internet Explorer 9 und frühere Versionen werden nicht unterstützt.

Browser-Kompatibilität

Mac OS X

Windows 7

Windows 8

Windows 10

Safari 7.x

Internet Explorer 10
Internet Explorer 11
Internet Explorer 10
Internet Explorer 11
Internet Explorer 10
Internet Explorer 11

Google Chrome

Google Chrome

Google Chrome

Google Chrome

 Firefox 4 oder höher

Firefox 4 oder höher

Firefox 4 oder höher

Firefox 4 oder höher

Desktop-Applikationen

Über das Creative Cloud-Abonnement können Sie alle Kreativapplikationen auf Ihren lokalen Computer herunterladen und dort installieren sowie zusätzliche Applikationen und Online-Dienste nutzen. Die Desktop-Applikationen, die in Ihrem Abonnement enthalten sind, sind als Versionen für Mac OS X und Windows® verfügbar. Alle Creative Cloud-Desktop-Applikationen von 2015 benötigen mindestens ein Betriebssystem ab Mac OS X 10.9 bzw. Windows 7. Frühere Versionen der Creative Cloud-Applikationen werden auch auf früheren Betriebssystemen unterstützt.

Auf den folgenden Seiten finden Sie die vollständigen Systemanforderungen für Ihre Creative Cloud-Applikationen:

Adobe Acrobat DC

Adobe After Effects CC

Adobe Animate CC

Adobe Audition CC

Adobe Bridge CC

Adobe Dreamweaver CC

Adobe Edge Animate

Adobe Edge Inspect

Adobe Edge Reflow

Adobe Extension Manager

ExtendScript Toolkit

Adobe Fireworks CS6

Adobe Flash Builder

Adobe Illustrator CC

Adobe InCopy CC

Adobe InDesign CC

Adobe Muse CC

Adobe PhoneGap

Adobe Photoshop CC

Adobe Photoshop Lightroom CC

Adobe Prelude CC

Adobe Premiere Pro CC

Adobe Story

Adobe Scout CC

Adobe SpeedGrade CC

Apps

Adobe-Apps sind getrennt von den Desktop-Applikationen verfügbar. Die Systemanforderungen für Apps finden Sie auf den entsprechenden Produktseiten.

Rufen Sie dazu auf der Seite Apps die Produktseite für Ihre bevorzugte Adobe-App auf.

SDKs

Adobe Gaming SDK

Creative Cloud-Client

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™ und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie