Problem

InDesign stürzt ab, wenn Sie versuchen, eine PDF-Datei zu löschen oder auszuschneiden, unmittelbar nachdem Sie ein Asset aus der Bibliothek in InDesign platziert haben. Dieses Problem tritt nur bei Windows-Systemen auf, wenn die Anzeigequalität auf Hoch eingestellt ist.

Lösung

Hinweis:

Stellen Sie vor dem Ausführen der folgenden Schritte sicher, dass InDesign 13.1 auf Ihrem System installiert ist. Sie können die Version von InDesign auf Ihrem System überprüfen, indem Sie auf Hilfe > Info zu InDesign klicken.

Sie können InDesign CC auf Ihrem System über die Creative Cloud Desktop-Applikation aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Creative Cloud-Apps aktualisieren.

InDesign-Version
Version von InDesign auf Ihrem System installiert
  1. Beenden Sie Adobe InDesign CC.

  2. Laden Sie Crash_fix.zip herunter und extrahieren Sie den Inhalt auf dem Desktop.

  3. Doppelklicken Sie auf CopyPlugin.vbs im extrahierten Ordner.

  4. Wählen Sie den Ordner von Adobe InDesign CC 2018.

    Nach Ordner suchen
    Wählen Sie den Ordner Adobe InDesign CC 2018
  5. Klicken Sie auf OK.

    Hinweis:

    Wenn Sie den folgenden Fehler erhalten, stellen Sie sicher, dass Sie die heruntergeladene Datei entpacken, bevor Sie das Plug-In ausführen.

  6. Die Plug-Ins werden installiert und Sie erhalten eine Meldung, sobald InDesign erfolgreich aktualisiert wurde. Klicken Sie auf OK.

    Installation abgeschlossen
    Installation abgeschlossen
  7. Starten Sie InDesign CC.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie