Hinweis:

Weitere Informationen zur aktuellen Version von Photoshop CC finden Sie unter Herunterladbare Zusatzmodule und Inhalt.

Photoshop CS5 für Mac OS wurde komplett überarbeitet, um die Ausführung als 64-Bit-Anwendung unter den 64-Bit-Versionen von Mac OS zu ermöglichen. Aus diesem Grund laufen alte und 32-Bit-Zusatzmodule nicht, können Fehler zurückgeben oder Abstürze verursachen, wenn Sie versuchen, sie in der 32- oder 64-Bit-Version von Photoshop zu verwenden. Anweisungen zum Öffnen von Photoshop CS5 im 64- und 32-Bit-Modus finden Sie unten.

Bestätigen, dass Plug-Ins von Drittanbietern kompatibel sind

Wie bei allen Vorgängerversionen von Photoshop kopieren Sie bitte keine alten Zusatzmodule von Drittanbietern bzw. Zusatzmodule früherer Versionen von Photoshop in den Ordner „Adobe Photoshop CS5/Plug-ins“. Wenn Sie in den Plug-In-Voreinstellungen den zusätzlichen Ordner für Zusatzmodule festgelegt haben, deaktivieren Sie diese Option oder stellen Sie sicher, dass alle Zusatzmodule in diesem Ordner mit Photoshop CS5 kompatibel sind. Erkundigen Sie sich bei Herstellern von Drittanbieter-Zusatzmodulen, ob es Versionen ihrer Zusatzmodule gibt, die mit Photoshop CS5 (32 oder 64 Bit) kompatibel sind.

Zusatzmodule, die via Web-Download verfügbar sind

Einige Zusatzmodule, die für frühere Versionen von Photoshop verfügbar waren, gibt es für CS5 nicht mehr. Andere werden nicht automatisch mit dem Programm installiert, sondern sind stattdessen als Web-Download verfügbar. Die via Web-Download verfügbaren Zusatzmodule sind in einem Paket gebündelt.

Laden Sie die optionalen Zusatzmodule wie folgt herunter:

Mac OS: http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4965
Windows: http://www.adobe.com/support/downloads/detail.jsp?ftpID=4688

Hinweis: Installationsanweisungen finden Sie bei den heruntergeladenen Dateien in der Datei „ReadmeCS5_Optionalplugin.pdf“.

Zusatzmodule, die unter Windows (32- und 64-Bit) und Mac OS (nur 32-Bit) unterstützt werden

Anweisungen zum Öffnen von Photoshop CS5 im 64- und 32-Bit-Modus finden Sie unten.

Zusatzmodule, die nicht mehr in Photoshop CS5 unterstützt werden

  • Filmstreifen-Format. Frühere Versionen funktionieren in Photoshop CS5 nicht.
  • Struktur laden

Zusatzmodule, die nur im 32-Bit-Modus unter Mac OS und Windows unterstützt werden

  • Videovorschau an Gerät senden
  • Videovorschau

Anweisungen zum Öffnen von Photoshop CS5 im 64- und 32-Bit-Modus finden Sie unten.

Plug-Ins, die via Web-Download verfügbar sind und unter Mac OS und Windows im 32- und 64-Bit-Modus unterstützt werden

  • Alias
  • ElectricImage
  • SGIRGB
  • Softimage
  • Unbegrenzte Vorschaugröße
  • HSBHSL
  • Mit Wasserzeichen versehen/Wasserzeichen anzeigen

Zusatzmodule, die über Web-Download verfügbar sind und unter Mac OS im 32- und 64-Bit-Modus unterstützt werden

  • DisableGetInfoComment
  • DisableScratchCompression
  • ForceVMCompression
  • ForceVMBuffering
  • DisableVMBuffering
  • RememberSlowFiles
  • UnlimitedClipboardSize
  • Immer überscrollen
  • Schwebende Fenster überscrollen

Zusatzmodule, die in CS5 installiert sind und in Vorgängerversionen optional waren

  • JPEG 2000

Weitere Änderungen

  • Werkzeugvorgaben sind nicht mehr abwärtskompatibel.
  • TWAIN: Das TWAIN Scanner-Zusatzmodul wird nicht mehr automatisch mit Photoshop CS5 installiert, ist aber über Web-Download verfügbar. Wird unterstützt, wenn Photoshop CS5 unter Windows 32 Bit oder Mac OS 32 Bit ausgeführt wird. Außerdem unterstützt als 64-Bit-Anwendung unter Mac OS 64 Bit für Scanner, die 64-Bit-Scannertreiber unterstützen. Das TWAIN-Scanner-Zusatzmodul wird ebenfalls unterstützt, wenn Sie Photoshop CS5 als 32-Bit-Anwendung unter Windows 64 Bit oder Mac OS 64 Bit ausführen.Weitere Informationen finden Sie unter TWAIN-Zusatzmodul | Photoshop CS4, CS5 (kb405072).
  • Alte Droplets werden nicht unter Mac 10.5, 64-Bit, unterstützt. Zum Ausführen von Droplets ist Rosetta erforderlich.

 Ausführen von Photoshop CS5 im 32- und 64-Bit-Modus

Ausführen von Photoshop CS5 unter Mac OS als 32-Bit-Anwendung:

  1. Wählen Sie die Adobe Photoshop CS5-Programmdatei aus, die standardmäßig im Ordner „Programme/Adobe Photoshop CS5“ installiert ist.
  2. Wählen Sie „Ablage“ > „Informationen“ und aktivieren Sie die Option „Im 32-Bit-Modus öffnen“.

Informationen zum Aktivieren des 32-Bit-Modus abrufen

Deaktivieren Sie diese Option, um Photoshop CS5 im 64-Bit-Modus auszuführen.

Ausführen von Photoshop CS5 unter Windows als 32-Bit-Anwendung:

  1. Beenden Sie Photoshop CS5.
  2. Öffnen Sie den Ordner „Programme“ (x86) > „Adobe“ > „Adobe Photoshop CS5“.
  3. Doppelklicken Sie auf die Datei „Adobe Photoshop“CS5.exe“.

Ausführen von Photoshop CS5 unter Windows als 64-Bit-Anwendung (wenn Ihre Version von Windows und Ihre Hardware 64-Bit unterstützen):

  1. Beenden Sie Photoshop CS5.
  2. Öffnen Sie den Ordner „Programme“ > „Adobe“ > „Adobe Photoshop CS5“.
  3. Doppelklicken Sie auf die Datei „Adobe Photoshop“CS5.exe“.

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie