Adobe Connect-Administratoren können die Einstellungen für die sichere HTTPS-Verbindungen aktivieren und erzwingen, um die Sicherheit des Servers zu optimieren.

Adobe Connect-Administratoren können die Sicherheit ihres Kontos auf der Registerkarte „Administration“ verbessern.

  1. Klicken Sie auf „Administration“ > „Konto“ > „Weitere Einstellungen“.

  2. Wählen Sie „SSL-Verbindung erforderlich (RTMPS)“, sodass Adobe Connect die Verwendung des RTMPS-Protokolls erzwingt.

  3. Wählen Sie „Erweiterte Sicherheit aktivieren“, um Web Services APIs zu zwingen, eine sichere Verbindung (HTTPS) zu verwenden und eine neue Sitzungskennung nach erfolgreicher Anmeldung zu generieren.

    Hinweis: Adobe empfiehlt die Überprüfung der Option „Erweiterte Sicherheit“.

 

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie