Im folgenden Artikel erfahren Sie mehr über die Basiswerkzeuge in Animate CC.

Pinsel

Mit dem Pinsel-Werkzeug (B) können Sie einen Pinsel nach Ihren Wünschen definieren, indem Sie dessen Parameter wie beispielsweise Form und Winkel festlegen. Sie können durch Anpassen des Pinsel-Werkzeugs an Ihre Bedürfnisse natürliches Bildmaterial in Projekten erstellen. Wenn in der Werkzeugleiste das Pinselwerkzeug ausgewählt ist, können Sie in Animate über den Eigenschafteninspektor einen eigenen Pinsel auswählen, bearbeiten und erstellen.

Weitere Informationen zum Pinsel-Werkzeug finden Sie unter Pinsel-Werkzeug in Animate CC.

Bone

Verwenden Sie das Bone-Werkzeug für Inverse Kinematics (IK), eine Möglichkeit, Objekte mithilfe von Bones zu animieren, die in hierarchischen Beziehungen in linearen oder verzweigten Skeletten verkettet sind. Bewegt sich ein Bone, so bewegen sich verbundene Bones relativ dazu.Sie können IK-Bones zu Movieclip-, Grafik- und Schaltflächeninstanzen hinzufügen.

Detaillierte Informationen über das Bone-Werkzeug finden Sie im Artikel Verwenden des Bone-Werkzeugs in Animate CC. Sehen Sie sich außerdem das Video-Tutorial zum Erstellen von realistischen Bewegungen mit dem Bone-Werkzeug an.

Kamera

Verwenden Sie die Kamera, um eine virtuelle Kamerabewegung zu imitieren. Beim Festlegen einer Kameraansicht für Ihre Komposition sehen Sie die Ebenen, als würden Sie durch eine entsprechende reale Kamera blicken. Sie können auch Tweens oder Schlüsselbilder in einer Kameraebene hinzufügen. Verwenden Sie die folgenden Funktionen der Kamera, um Ihre Animation zu optimieren:

  • Schwenken mit dem Bildgegenstand
  • Heranzoomen an den Interessensgegenstand für beeindruckende Effekte
  • Herauszoomen aus dem Bild, um den Betrachter an das Gesamtbild zu erinnern
  • Ändern des Fokuspunkts, um die Aufmerksamkeit des Betrachters von einem Gegenstand auf einen anderen zu verlagern
  • Drehen der Kamera und Verwenden von Farbton oder Filtern zur Anwendung von Farbeffekten auf eine Szene

Weitere Informationen finden Sie im Artikel zum Verwenden der Kamera in Animate CC und sehen Sie sich das Video-Tutorial zum Verwenden der virtuellen Kamera in Animate CC für weitere Hilferessourcen an.

Ellipse

Mit dem Ellipse-Werkzeug zeichnen Sie Kreise und Ellipsen.

Weitere Informationen zu Ellipsen finden Sie unter Zeichnen von Linien und Formen mit Animate CC.

Freihandwerkzeug

Verwenden Sie das Freihandwerkzeug, um Freihandlinien zu zeichnen und zu bearbeiten.

Weitere Informationen zur Verwendung des Freihandwerkzeugs finden Sie unter Linien und Formen in Animate CC.

Stift

Mit dem Stiftwerkzeug (P) zeichnen Sie Objekte aus geraden und gekrümmten Linien. 

Weitere Informationen zur Verwendung des Stiftwerkzeugs finden Sie im Artikel zum Zeichnen mit dem Stiftwerkzeug.

Rechteck

Mit dem Rechteck-Werkzeug (M) zeichnen Sie Quadrate und Rechtecke.

Weitere Informationen zur Verwendung des Rechteck-Werkzeugs finden Sie im Artikel zu Linien und Formen.

Transformationsanker

Verwenden Sie die Ankerpunkte der verbundenen Segmente im Element, um Richtungsgriffe anzuzeigen, die aus in Richtungspunkten endenden Richtungslinien bestehen. Die Länge und Neigung der Richtungslinien bestimmen die Form und Größe der Kurvensegmente. Verschieben Sie die Richtungspunkte, um die Kurven umzuformen.

Nach dem Auswählen eines Ankerpunkts werden an allen durch den Ankerpunkt verbundenen Kurvensegmenten Richtungslinien angezeigt. An Übergangspunkten werden immer zwei Richtungslinien angezeigt, die sich zu einer einzigen geraden Linie vereinen. Verschieben Sie eine Grifflinie auf einem Übergangspunkt, werden die Kurvensegmente auf beiden Seiten des Punkts gleichzeitig angepasst. Dadurch bleibt eine kontinuierliche Kurve an diesem Ankerpunkt erhalten.

Detaillierte Informationen zur Verwendung des Transformationsankers in Animationen finden Sie unter Verwenden der Bühne und des Bedienfelds „Werkzeuge“ in Animate CC und unter Grundlagen von Animationen.

Transformieren

Mit dem Werkzeug „Frei transformieren“ (E) skalieren, drehen oder kippen Sie eine Auswahl.

Weitere Informationen zur Verwendung des Transformationswerkzeugs finden Sie im Artikel zum Transformieren und Kombinieren von Grafikobjekten.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie