Hier erhalten Sie Informationen zu neuen Funktionen in der neuesten Animate-Version.

Hinweis:

Das Update 19.2.1 für Animate behebt Probleme mit der Funktion „An Originalposition einfügen“ innerhalb eines Zeichenobjekts oder einer Gruppe.

audio_spilt

Audioeffekte

Behalten Sie Audioeffekte bei, wenn Sie importierte Audioinhalte teilen. 

image_handling

Verbesserte Bildverarbeitung

Exportieren Sie Bilder mit der richtigen Auflösung, indem Sie sich an die ursprünglichen Bildeinstellungen halten und Optimierungen umgehen. 

brush_mirror

Pinselspiegelung

Synchronisieren Sie beim Zeichnen die Formen und Größen der Pinselspitzen für Pinsel- und Radiergummi-Werkzeuge. 

 

asset_warp

Assetverkrümmung

Durch die Funktion zur erweiterten Assetverkrümmung haben Sie nun eine bessere Kontrolle über Griffe und Verkrümmungsergebnisse.

frame_effect

Verbesserte Bildwahl

Arbeiten Sie mit mehreren Symbolen und fixieren Sie sie an unterschiedlichen Bedienfeldern für die Bildwahl. 

texture_atlas

Verbesserter Texturatlas

Optimieren Sie die Texturatlas-Ausgabe. Freuen Sie sich auf eine bessere Kontrolle über Ihre Texturatlanten mit optimierter Ausgabe und durch Generieren mehrerer Bitmaps.

increment_save

Optimierte Dateispeicherung

Speichern Sie Ihre Animate-Dokumente (FLAs und XFLs) schrittweise, und das auf einfache Weise und mit besserer Performance. Reduzieren Sie den zeitlichen Speicheraufwand im Modus „Automatische Wiederherstellung“ und speichern Sie komplizierte Daten im Nu. 

Frühere Versionen von Animate

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie