Adobe Camera Raw 10.x | Allgemeine Systemanforderungen

Windows

  • Intel® Core 2- oder AMD Athlon®-Prozessor mit 64 Bit, 2 GHz oder schnellerer Prozessor
  • Windows 7 mit Service Pack 1, Windows 8.1 oder Windows 10
  • Mindestens 2 GB RAM (8 GB empfohlen) 
  • Bildschirmauflösung 1024 x 768 Punkt (1280 x 800 Punkt empfohlen) mit 16-Bit-Farbe
  • OpenGL 3.3 und mindestens 1 GB Video RAM (VRAM) für GPU-bezogene Funktionen (2 GB dedizierter VRAM werden für große, hochauflösende Monitore, z. B. Monitore mit einer Auflösung von 4K oder 5K, vorgeschlagen)

Grafikprozessor-Beschleunigungsanforderungen

  • AMD: Radeon GPU mit Unterstützung für DirectX 12 oder OpenGL 3,3.
  • Intel: Skylake oder neuer GPU mit Unterstützung von DirectX 12.
  • NVIDIA: GPU mit Unterstützung für DirectX 12 oder OpenGL 3,3.
  • 1 GB des Video-ARBEITSSPEICHERS (VRAM). 2 GB dedizierter VRAM (4 GB empfohlen) für die großen, hochauflösenden Monitoren (z. B. 4K- und 5K-resolution Monitoren.

Mac OS

  • Multicore Intel-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung
  • macOS 10.11 (El Capitan), 10.12 (Sierra), 10.13 (High Sierra)
  • Mindestens 2 GB RAM (8 GB empfohlen)
  • Bildschirmauflösung 1024 x 768 Punkt (1280 x 800 Punkt empfohlen) mit 16-Bit-Farbe
  • OpenGL 3.3 und mindestens 1 GB Video RAM (VRAM) für GPU-bezogene Funktionen (2 GB dedizierter VRAM werden für große, hochauflösende Monitore, z. B. Monitore mit einer Auflösung von 4K oder 5K, vorgeschlagen)

Grafikprozessor-Beschleunigungsanforderungen

  • AMD: MacOS 10,12 mit Metallunterstützung.
  • Intel: MacOS 10,12 mit Metallunterstützung.
  • NVIDIA: MacOS 10,12 mit Metallunterstützung oder MacOS 10,11 mit OpenGL-Unterstützung.
  • 1 GB des Video-ARBEITSSPEICHERS (VRAM). 2 GB dedizierter VRAM (4 GB empfohlen) für die großen, hochauflösenden Monitoren (z. B. 4K- und 5K-resolution Monitoren.

Überlegungen zu Funktionen mit Grafikprozessor-(GPU-)Beschleunigung

Mindest-Systemanforderungen

  • Nur für 64-Bit-Betriebssysteme
  • OpenGL 3.3 und höher

Hinweis:

Häufig gestellte Fragen zu GPU und verwandte Informationen zur Fehlerbehebung finden Sie unter Adobe Camera Raw und die GPU – häufig gestellte Fragen.

Hinweise:

  • Camera Raw nutzt derzeit nicht mehr als einen Grafikprozessor. Der Einsatz von zwei Grafikkarten verbessert die Leistung nicht.
  • Grafikprozessoren, die unter virtuellen Maschinen ausgeführt werden, sind nicht getestet worden und werden nicht unterstützt.
  • Beim ersten Öffnen von Camera Raw wird ein Test auf der Grafikkarte ausgeführt. Wenn der Test nicht erfolgreich ist, wird die Grafikkarte deaktiviert, auch wenn sie die Mindestanforderungen erfüllt. Wiederholen Sie diese Schritte zur Fehlerbehebung, um den Fehler zu beheben. Einige Grafikarten sind möglicherweise nie mit Camera Raw für die Grafikbeschleunigung kompatibel, auch wenn sie die Mindestanforderungen erfüllen.

Nicht unterstützte Grafikkarten unter Mac OS

Adobe Camera Raw bietet keine Unterstützung für die folgenden Grafikkarten unter Mac OS:

  • AMD Radeon HD 6000M-Serie
  • Intel HD 3000/4000 Windows
  • NVIDIA GeForce 9400/9400M
  • NVIDIA GeForce 320M
  • NVIDIA GeForce GT 330M
  • NVIDIA GeForce GT 120/GT 130
  • NVIDIA GeForce 210
  • NVIDIA GeForce GTX 260
  • NVIDIA GeForce GT 8600M
  • NVIDIA GeForce 8800 GT/GS
  • NVIDIA GeForce 9600M GT
  • NVIDIA GeForce 9800 GT
  • NVIDIA Quadro FX 4800N
  • NVIDIA GeForce NVS 3100M

Sprachversionen

Camera Raw ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • Dansk
  • Deutsch
  • English
  • Español
  • Français
  • עברית
  • Magyar
  • Italiano 
  • Nederlands
  • Norsk
  • Polski
  • Português (Brasil)
  • Suomi
  • Svenska
  • Türkçe
  • Українська

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie