Leitfaden zum VIP: Verlängerungen

Die Verlängerung von Lizenzen ist ein reibungsloser Vorgang für VIP-Administratoren in Ihrer Organisation, die über die Admin Console und per E-Mail benachrichtigt werden, sobald der Ablauftermin bevorsteht. Eine Verlängerung ist äußerst flexibel möglich: Sie können Produkte ändern, Teilverlängerungen vornehmen und die Anzahl der Lizenzen anpassen.

Verlängern von Lizenzen

Alle über den VIP erworbenen Lizenzen müssen jedes Jahr bis zum Ablauftermin verlängert werden, damit Ihre Organisation die Produkte weiterhin nutzen kann. Wenden Sie sich an Adobe oder Ihren Fachhändler, um einen Verlängerungsauftrag zu erteilen. Lizenzen, für die kein Verlängerungsauftrag erteilt wurden, werden entfernt.

Verlängerungszeitraum

Verlängerungsaufträge können 30 Tage vor dem Ablauftermin erteilt werden und sind zum Ablauftermin fällig. In dieser Zeit können Sie Ihre Verlängerungsaufträge über Adobe oder Ihren Fachhändler erteilen.

Verlängerungsbenachrichtigung

VIP-Administratoren erhalten zu folgenden Zeitpunkten E-Mail-Benachrichtigungen von Adobe:

  • 30 Tage vor dem Ablauftermin (anstehende Verlängerung)
  • Zum Ablauftermin (Verlängerung überfällig)
  • Wenn kein Auftrag verarbeitet wird, wird der Kunde benachrichtigt, bevor der Zugriff auf die Software entfernt wird.

Verlängern aller Lizenzen

VIP-Teilnehmer, die alle bestehenden Lizenzen verlängern möchten, sollten sich an Adobe oder ihren Fachhändler wenden, um ein Angebot für alle Lizenzen der Organisation oder Institution zu erhalten, deren Verlängerung ansteht. In der Admin Console ist keine weitere Aktion erforderlich.

Wenn sich der VIP-Administrator bei der Admin Console anmeldet, wird eine Warnmeldung angezeigt, in der der Administrator über den anstehenden Ablauftermin informiert wird mit der Empfehlung, Adobe oder den Fachhändler zu kontaktieren, um eine Verlängerungsbestellung aufzugeben.

Ändern von Produkten zum Ablauftermin

Wenn Sie zum Ablauftermin ein anderes Produkt erwerben möchten, können Sie dies tun, wenn Sie eine Verlängerungsbestellung bei Adobe oder Ihrem Fachhändler aufgeben. Nachdem die Bestellung von Adobe verarbeitet wurde, müssen Sie folgende Schritte ausführen:

  1. Legen Sie in der Admin Console fest, welche Benutzer der bestehenden Produkte Sie deaktivieren möchten.
  2. Weisen Sie in der Admin Console Lizenzen für neu hinzugekommene Produkte zu.

Teilweise Verlängerung

Wenn Sie während eines Verlängerungszeitraums nur einen Teil Ihrer Lizenzen verlängern möchten, müssen Sie sich an Adobe oder Ihren Fachhändler wenden, um Ihre Bestellung aufzugeben. Der VIP-Administrator muss innerhalb von 30 Tagen nach dem Ablauftermin in der Admin Console die Lizenzen auswählen, die entfernt werden sollen. Wenn Sie nicht auswählen, welche Lizenzen entfernt werden sollen, entfernt Adobe Lizenzen automatisch auf Grundlage der folgenden Faktoren:

  • Lizenzen, die noch nie zugewiesen wurden
  • Die zuletzt zugewiesenen Lizenzen

Ablauf der Lizenzen

Lizenzen, die bis zum Ablauftermin nicht verlängert wurden, gelten als abgelaufen und werden aus dem Konto entfernt.

Um Lizenzen wieder zu aktivieren, nachdem sie aus der Admin Console entfernt wurden, muss eine neue Bestellung aufgegeben werden. Der VIP-Administrator weist die Lizenz dann dem Endbenutzer erneut zu, der dann seinen Speicher von Adobe.com erneut synchronisieren muss.

Entfernen von Lizenzen

Wenn Sie Ihre Lizenzen nicht verlängern, entfernt Adobe automatisch Lizenzen innerhalb von 31 Tagen nach Fälligkeit in der folgenden Reihenfolge, bis die entsprechende Anzahl an Lizenzen erreicht ist:

  • Lizenzen, die noch nie zugewiesen wurden
  • Die zuletzt zugewiesenen Lizenzen
Adobe-Logo

Bei Ihrem Konto anmelden