Problem

Wenn Sie InDesign oder InCopy CS4 oder höher auf einem 2012 Mac OS X Lion verwenden, wird ein leeres Warnmeldungsfenster angezeigt. Die Anwendung stürzt ab, wenn Sie bestimmte Aufgaben ausführen.

Lösungen

Lösung 1

  • InDesign CS4 und höher: Aktualisieren Sie Mac OS X 10.7 auf Mac OS X 10.8.
  • Nur InDesign CS6: Installieren Sie die neuesten Updates für InDesign CS6, indem Sie in der Anwendung auf „Hilfe“ > „Updates“ klicken.

Lösung 2

  1. Laden Sie folgendes Skript herunter und führen Sie es aus.

    Herunterladen

  2. In dem Skript werden Sie aufgefordert, eine Kopie von InDesign/InCopy zur Aktualisierung auszuwählen. Verweisen Sie das Skript auf die aktuelle Installation.

Lösung 3

Die folgenden Schritte entsprechen Lösung 1, aber die Dateien werden manuell kopiert. Führen Sie, diese Schritte aus, wenn Lösung 2 nicht erfolgreich war.

  1. Schließen Sie InDesign und laden Sie das ZIP-Archiv mit drei InDesign-Symbolen herunter.

    Herunterladen

    Hinweis:

    Da Platzieren dieser Dateien sollte fortgesetzt werden, damit zusätzliche Updates heruntergeladen werden können. Beachten Sie jedoch, dass Sie die vorhandene Anwendungsdatei ändern. Durch das Verschieben oder Ändern des Inhalts der Anwendung muss die Anwendung möglicherweise neu installiert werden.

    Adobe empfiehlt die Installation aller offiziellen Updates, bevor diese Dateien in der Anwendung platziert werden. Sie können auf diese Updates über „Hilfe“ > „Updates“ oder über die Adobe-Website zugreifen.

  2. Extrahieren Sie die Symbole aus der ZIP-Datei an einen leicht zu findenden Speicherort (z. B. Ihren Desktop).

  3. Navigieren Sie zu „/Applications/Adobe InDesign CS6/“ oder zu dem Speicherort auf Ihrem Computer, an dem sich die Anwendung befindet.

  4. Klicken Sie mit der rechten Maustaste oder klicken Sie auf die InDesign-Anwendungsdatei, während Sie die Strg-Taste gedrückt halten und wählen Sie „Paketinhalt zeigen“.

  5. Navigieren Sie in der InDesign-Anwendungsdatei zu „/Contents/MacOS/Required/“ und suchen Sie die Datei „Application UI.InDesignPlugin“ und klicken Sie noch einmal auf „Paketinhalt zeigen“.

  6. Navigieren Sie im Zusatzmodul zum Ressourcenordner und anschließend zum Ordner „idrc_PNGA“.

  7. Kopieren Sie die drei Symboldateien aus der extrahierten ZIP-Datei in den Ordner „idrc_PNGA“.

  8. Starten Sie InDesign erneut.

Lösung 4

Installieren Sie nicht die Software-Aktualisierung für Mac OS X (Mid 2012) auf 10.7.4. Oder deinstallieren Sie sie, wenn möglich, indem Sie die Wiederherstellungsfunktion von Mac OS X Lion verwenden.

Weitere Informationen

Das aktuelle Update für Mac OS X Lion hat eine API-Datei gelöscht, die InDesign verwendet, um Systemsymbole zu bearbeiten. Wenn Sie die Dateien direkt in die Anwendungen platzieren, umgehen Sie die von der API ausgeführten Funktion.

In Zusammenarbeit mit Apple hat Adobe sichergestellt, dass diese APIs in der aktuellen Version von Mac OS 10.8 vorhanden sind.

Zur Zeit ist die einzige Lösung für CS4, die neuere Version von Mac OS 10.8 zu installieren.

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie