Hier erfährst du, wie du Bilder mit Neural Filters färben kannst
black and white starting image black and white colorized image

Führe die folgenden fünf einfachen Schritte aus, um ein Foto zu färben:

  1. Auswählen von Neural Filters

    • Wähle Filter > Neural Filters aus dem Hauptmenü in Photoshop.
  2. Herunterladen des Färben-Filters aus der Cloud

    • Klicke auf das Beta-Filter-Symbol, um die Liste der Neural Filters zu öffnen, die sich derzeit in der Beta-Phase befinden.
    Beta-Filter
     
    • Bevor du den Filter zum ersten Mal verwendest, müsst du ihn aus der Cloud herunterladen. Klicke einfach auf das Cloud-Symbol, um den Filter herunterzuladen. 
    Aus der Cloud herunterladen
  3. Filter aktivieren und Farben anpassen

    Der Färben-Filter weist dem Bild automatisch Farben mit Hilfe von KI zu. Du kannst die Farbbalance nach dem Aktivieren des Filters anpassen, indem du die Regler im Bedienfeld der Neural Filters verschiebst.

    • Aktiviere den Färben-Filter, indem du auf den Kreis neben dem Filter klickst.
    • Passe die Regler auf die gewünschte Farbbalance an.
  4. Automatische Farbauswahl ändern (optional)

    Wenn du eine andere Farbe als die vom Filter automatisch ausgewählte verwenden möchtest, z. B. um die Farbe der Kleidung in einem Porträt zu ändern, kannst du einen Pin auf den gewünschten Bereich setzen und eine andere Farbe auswählen. 

    • Klicke auf den Farbwähler unter der Bildvorschau und wähle eine Farbe aus.
    • Klicke an der Stelle auf das Vorschaubild, an der du die ausgewählte Farbe ändern möchtest. Dadurch wird ein Pin auf den Fokuspunkt gesetzt und der zugehörige Bereich mit der ausgewählten Farbe gefüllt. 
    • Du kannst den Pin auswählen, um die Farbe zu bearbeiten, oder ihn an eine andere Stelle ziehen.
    • Fahre mit dem Hinzufügen von Stiften und dem Auswählen von Farben nach Bedarf fort.
    • Halte „Alt/Wahl“ gedrückt und ziehe einen vorhandenen Punkt, um eine Farbe an einer anderen Stelle im Bild zu duplizieren.
    Färben-Bedienfeld
  5. Eine Ausgabe-Option auswählen

    • Wähle aus, wie die Ergebnisse ausgegeben werden sollen: Aktuelle Ebene, Ebene duplizieren, Maskierte Ebene duplizieren, Neue Ebene oder Smartfilter.
    Struktur speichern

Tipps: 

  • Gehe im Hauptmenü zu Bild > Modus und stelle sicher, dass das Bild auf RGB-Farbe und nicht auf Graustufen eingestellt ist.
  • Um zwischen der Vorher- und Nachher-Vorschau für den Filter zu wechseln, klicke auf das Vorschaumodus-Symbol in der linken unteren Ecke der Galerie.
Vorher-Nachher-Umschalter
Wechseln zwischen Vorher- und Nachher-Ansichten