Ihr Computer muss die unten aufgeführten technischen Mindestanforderungen erfüllen, damit Camera Raw  verwendet und ausgeführt werden kann.

Gültig für

Oktober 2018 (11.0) und spätere Versionen

Systemanforderungen für frühere Versionen

Systemanforderungen für Camera Raw

Windows

  Mindestanforderung  
Prozessor Intel® Core 2- oder AMD Athlon 64-Prozessor, 2 GHz oder schnellerer Prozessor
Betriebssystem Microsoft 7 mit Service Pack 1 oder Windows 10 (Version 1703 oder höher)
RAM Mindestens 2 GB RAM (8 GB empfohlen)
Festplattenspeicher 2 GB freier Festplattenspeicher für die Programminstallation.
Monitorauflösung Bildschirmauflösung 1024 x 768 Punkt (1280 x 800 Punkt empfohlen) mit 16-Bit-Farbe
Grafikprozessor-Beschleunigungsanforderungen
  • AMD: Radeon GPU mit Unterstützung für DirectX 12 oder OpenGL 3.3.
  • Intel: Skylake oder neuer GPU mit Unterstützung von DirectX 12.
  • NVIDIA: GPU mit Unterstützung für DirectX 12 oder OpenGL 3.3.
  • OpenGL 3.3- und DirectX 10-fähiger Video-Adapter für GPU-bezogene Funktionen.
  • 1 GB Video-RAM (VRAM). 2 GB dedizierter VRAM (4 GB empfohlen) für große, hochauflösende Monitore, z. B. mit 4K- und 5K-Auflösung.

macOS

  Mindestanforderung  
Prozessor Multicore Intel-Prozessor mit 64-Bit-Unterstützung
Betriebssystem macOS 10.12 (Sierra), macOS 10.13 (High Sierra) oder macOS 10.14 (Mojave)
RAM Mindestens 2 GB RAM (8 GB empfohlen)
Festplattenspeicher 2 GB freier Festplattenspeicher für die Programminstallation
Monitorauflösung Bildschirmauflösung 1024 x 768 Punkt (1280 x 800 Punkt empfohlen) mit 16-Bit-Farbe
Grafikprozessor-Beschleunigungsanforderungen
  • GPU mit Unterstützung für Metal oder OpenGL 3.3. (*siehe Hinweis)
  • 1 GB Video-RAM (VRAM). 2 GB dedizierter VRAM (4 GB empfohlen) für große, hochauflösende Monitore, z. B. mit 4K- und 5K-Auflösung.

Hinweis:

Weitere Informationen zu GPU-Modellen, die nicht unterstützt werden, finden Sie unter:

Für Camera Raw verfügbare Sprachversionen

Adobe Camera Raw ist in den folgenden Sprachen verfügbar:

  • English
  • Französisch
  • Deutsch
  • Japanisch
  • Spanisch
  • Italienisch
  • Portugiesisch
  • Niederländisch
  • Finnisch
  • Norsk
  • Schwedisch
  • Dänisch
  • Chinesisch (Vereinfacht)
  • Chinesisch (Traditionell)
  • Koreanisch
  • Polski
  • Tschechisch
  • Türkçe
  • Russisch
  • Українська
  • Magyar

Hinweise zu GPU-beschleunigten Funktionen | Camera Raw 11.3 und frühere Versionen

Mindest-Systemanforderungen

  • Nur für 64-Bit-Betriebssysteme
  • OpenGL 3.3 und höher

Hinweis:

Nicht unterstützte GPUs unter MacOS

  • AMD Radeon HD 6000M-Serie
  • Intel HD 3000/4000 Windows
  • NVIDIA GeForce 9400/9400M
  • NVIDIA GeForce 320M
  • NVIDIA GeForce GT 330M
  • NVIDIA GeForce GT 120/GT 130
  • NVIDIA GeForce 210
  • NVIDIA GeForce GTS 260
  • NVIDIA GeForce GT 8600M
  • NVIDIA GeForce 8800 GT/GS
  • NVIDIA GeForce 9600M GT
  • NVIDIA GeForce 9800 GT
  • NVIDIA Quadro FX 4800N
  • NVIDIA GeForce NVS 3100M

Hinweise zu GPU-beschleunigten Funktionen | Camera Raw 11.4

Ab der Version August 2019 (Version 11.4) von Camera Raw können Sie GPUs für die Bildverarbeitung auf unterstützten Computern aktivieren, um die Bildbearbeitung zu beschleunigen. Sie finden diese Option, wenn Sie in den Camera Raw-Voreinstellungen unter GPUs verwenden und Leistung Benutzerdefiniert auswählen.

Mindestsystemanforderungen für die Verwendung der GPU für die Anzeige

Windows

  • Windows 7 oder Windows 10 Anniversary Update (Version 1607) oder höher
  • GPU mit Unterstützung für DirectX 12 oder einige GPUs, OpenGL 3.3 oder höher
  • AMD-GPUs:
    • Auf OpenGL (Win 7)-Systemen werden die folgenden Karten nicht unterstützt:
      • AMD FirePro-Karten
      • AMD Radeon HD 5670
      • AMD Radeon HD 6450
  • Intel GPUs:
    • DirectX 12-Unterstützung ist erforderlich (Windows 10 wird also benötigt)
    • Skylake GPU oder höher ist erforderlich

macOS

GPU mit Unterstützung für Metal oder OpenGL 3.3 und höher. Informationen darüber, ob Ihr Computer Metal unterstützt, finden Sie in dieser Apple-Dokumentation.

Für OpenGL werden die folgenden GPUs nicht unterstützt:

  • Intel HD Graphics 3000
  • Intel HD Graphics 4000
  • NVIDIA GeForce 210
  • NVIDIA GeForce 320M
  • NVIDIA GeForce 8600 GT
  • NVIDIA GeForce GT 8600M
  • NVIDIA GeForce 8800 GS
  • NVIDIA GeForce 8800 GT
  • NVIDIA GeForce 9400
  • NVIDIA GeForce 9600 GT
  • NVIDIA GeForce 9600M GT
  • NVIDIA GeForce 9800 GT
  • NVIDIA GeForce GT 120
  • NVIDIA GeForce GT 130
  • NVIDIA GeForce GT 240
  • NVIDIA GeForce GT 330M
  • NVIDIA GeForce GTS 250
  • NVIDIA GeForce GTS 260
  • NVIDIA GeForce GTS 285
  • NVIDIA GeForce GTS 760
  • NVIDIA GeForce Pre-Release NVS 3100M
  • NVIDIA Quadro FX 4800

Mindestsystemanforderungen für die Verwendung der GPU für die Bildverarbeitung

  • Stellen Sie sicher, dass alle GPU-Anforderungen für das Anzeigesystem erfüllt sind.
  • Für Windows:
    • GPU mit DirectX 12-Unterstützung (erfordert Windows 10 oder höher)
    • Intel: Skylake-GPU oder höher (Kaby Lake, Coffee Lake usw.)
  • Für MacOS:
    • AMD-GPU mit Metal-Unterstützung oder Intel Skylake+-GPU (Kaby Lake, Coffee Lake usw.)
    • MacOS 10.14 oder höher (MacOS 10.14.5 oder höher wird empfohlen)
  • Mindestens 2 GB GPU-RAM werden empfohlen

Dieses Werk unterliegt den Bedingungen der Creative Commons Attribution-Noncommercial-Share Alike 3.0 Unported License.  Twitter™- und Facebook-Beiträge fallen nicht unter die Bedingungen der Creative Commons-Lizenz.

Rechtliche Hinweise   |   Online-Datenschutzrichtlinie